Fussball-WM: Mittelfeld-Star Michael Essien vom FC Chelsea fällt für Ghana wegen Verletzung für Fußball-WM aus

Der Mittelfeldspieler Michael Essien kann bei der bevorstehenden Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika nicht für seine Nation Ghana antreten. Dem Deutschen Fußballbund (DFB) zufolge habe sich der ghanaische Nationalspieler und Teamkollege von Michael Ballack eine Knieverletzung während des Afrika-Cups im Januar zugezogen. Die deutsche Nationalmannschaft trifft am 23. Juni im dritten Gruppenspiel der Fußball-WM in Johannesburg auf Essiens ghanaischen Kollegen. Der 27-Jährige steht gegenwärtig beim FC Chelsea unter Vertrag. Essien ist mit einem Marktwert von etwa 38 Millionen Euro der teuerste Fußballspieler Afrikas. blogtainment/wes/dts ___________________________________ Noch mehr Sport bei Blogtainment. Begeistert von diesem Artikel? Follow Blogtainment Twitter!

[Fussball] Ohne Kuranyi zur WM: Bundestrainer Joachim Löw nominiert Kuranyi nicht für Südafrika

Bundestrainer Joachim Löw hat Schalkes Stürmer Kevin Kuranyi die endgültige Absage für die Fußballweltmeisterschaft in Südafrika erteilt. Das teilte der Deutsche Fußballbund (DFB) heute mit. Die Entscheidung hänge letztendlich nicht mit dem disziplinarischen Vorfall im Oktober 2008 zusammen, der zum ersten Ausschluss Kuranyis geführt hatte. Der Schalke-Stürmer passe nicht mehr in das personelle und taktische Konzept des Trainerstabs der Nationalmannschaft, so Löw. Das erweiterte Aufgebot des Kaders für die Fußball-WM 2010 werde der Bundestrainer am Donnerstag bekannt geben. Die endgültige Entscheidung, welche 23 Spieler nominiert werden, soll jedoch erst mit Ablauf der Meldefrist am 1. Juni fallen. blogtainment/wes/dts ___________________________________ Noch. Read More..