Von «DSDS» in den Urwald: Klaws ist Tarzan

Alexander Klaws, erster Gewinner der Fernseh-Castingshow «Deutschland sucht den Superstar», trägt jetzt Lendenschurz und Dreadlocks. Der 26-Jährige ist seit Dienstagabend Deutschlands neuer «Tarzan». Zu seiner Premierenvorstellung in Hamburg kamen prominente Gäste wie Sängerin Mary Roos, Moderatorin Michaela Schaffrath und Fernseh-Koch Christian Rach.Im Musical «Tarzan» zur Musik von Popstar Phil Collins steht Klaws, der dafür die Sat.1-Telenovela «Anna und die Liebe» verließ, fortan in der Titelrolle auf der Bühne. Die meiste Zeit jedoch wird er an Seilen durch das Theater fliegen: 80 Prozent der Zeit schwingt sich Tarzan in jeder Aufführung durch die Lüfte. Bislang war der Schwede Anton Zetterholm der Held im Musical-«Dschungel». www.stage-entertainment.de

DSDS-Star Mehrzad Marashi: «New Life Tour 2010» beginnt am 15. November in Köln

Hamburg (ddp). «Deutschland sucht den Superstar»-Gewinner Mehrzad Marashi geht auf seine erste Konzertreise. Die «New Life Tour 2010» beginnt am 15. November in Köln, wie die Konzertagentur A.S.S. Concert Promotion am Freitag in Hamburg mitteilte. Anschließend präsentiert Marashi sein Debütalbum in Dortmund (16.), Hamburg (17.), Bremen (18.) und Magdeburg (20.). Es folgen Auftritte in München (22.), Filderstadt (23.), Leipzig (24.) und abschließend in Berlin (25.). ddp

[Musik] Charts: Ex-DSDS-Gewinner Mark Medlock steigt mit fünftem Album in Top-3 ein

Der "Deutschland sucht den Superstar"-Gewinner Mark Medlock beweist auch drei Jahre nach seinem Sieg, dass er keine Eintagsfliege ist. Der Popsänger steigt mit "Rainbow`s End" direkt auf Platz drei der Media Control Album-Charts ein. Unheilig stehen mit "Große Freiheit" weiter an der Chartsspitze, AC/DCs "Iron Man" belegt weiter Rang zwei. Knapp einen Monat vor Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika schafft Hip-Hopper K`naan jetzt mit seinem WM-Song "Wavin` Flag" den Sprung auf Platz vier der Single-Charts. Mehrzad Marashi hält mit "Don`t Believe" die Eins, Lena Meyer-Landrut mit "Satellite" die Zwei und Unheilig mit "Geboren um zu leben" die Drei. blogtainment/maa/dts ___________________________________ Noch mehr Blogtainment gefällig? Begeistert von. Read More..

Internet: Brad Pitt und David Lynch sahnen ab: Hollywood-Promis gewinnen Webby-Award

Hollywoodstars Brad Pitt (46), Jim Carrey (48), Isabella Rossellini (57) und der Filmemacher David Lynch (54) sind unter den diesjährigen Gewinnern der renommierten Webby-Awards. Auch Deutschland verbuchte einen Gewinn in dem internationalen Wettbewerb um die gelungensten Internetseiten, Videos und Werbung im Netz, wie die die Internationale Akademie der digitalen Künste und Wissenschaften am Dienstag online bekanntgab. In der Kategorie Student setzte sich die Website von Andreas Lutz gegen vier Konkurrenten durch. Lutz verbannt dort unter dem Motto «Because clicking is so 90s!» Mausklicks und setzt ganz auf Bewegung und Sprache zum Navigieren der Seite. Nach Angaben der Webby-Verleiher heimste der interaktive Werbeauftritte des Energie-Drink-Produzenten Red Bull in seiner Sparte die. Read More..

[Musik] Single-Charts: „DSDS“-SuperstarMehrzad Marashi bleibt an der Spitze

Der Castingshow-Gewinner Mehrzad Marashi hat seine Spitzenposition in den deutschen Single Charts in der vergangenen Woche verteidigt. Mit seinem Song "Don`t Believe" steht der Sieger von "Deutschland sucht den Superstar" weiter auf Platz eins, teilte Media Control heute mit. Auch Lena Meyer-Landruts Single "Satellite" bewegte sich nicht und bleibt auf Rang zwei, gefolgt von Unheiligs "Geboren um zu leben". Als bester Neueinsteiger konnte Jason Derulo mit "In My Head" den zehnten Platz erklimmen. In den Albumcharts stiegen Bullet For My Valentine mit "Fever" direkt auf dem dritten Platz ein. An der Spitze tauschen Unheilig und AC/DC ihre Positionen: Die deutsche Band klettert mit "Große Freiheit" erneut auf Platz eins, während sich die australischen Kult-Rocker mit "Iron Man 2" vorerst auf. Read More..

Superstar Mehrzad Marashi: DSDS-Gewinner bricht Download-Rekord im Web

Der neue "Deutschland sucht den Superstar"-Gewinner Mehrzad Marashi hat einen neuen Download-Rekord aufgestellt. Seine Version des Songs "Don`t Believe" verkaufte sich dem Branchendienst Media Control zufolge innerhalb von 24 Stunden öfter als jeder andere Download zuvor. Auch den direkten Vergleich mit DSDS-Vorjahressieger Daniel Schuhmacher gewann Marashi. Der von Dieter Bohlen geschriebene Song "Don`t Believe" wurde knapp dreimal so oft heruntergeladen wie "Anything But Love" am ersten Verkaufstag. Mehrzad Marashi konnte sich am Samstagabend im Finale der Castingshow gegen seinen Konkurrenten Menowin Fröhlich durchsetzen. blogtainment/maa/dts ___________________________________ Noch mehr Blogtainment gefällig? Begeistert von diesem Artikel? Na denn: Folgt Blogtainment.de bei. Read More..

Oscar-Gewinner Christoph Waltz führt erstmals Regie: «Auf und davon» handelt von Moderatorin einer Datingshow

Los Angeles (ddp). Schauspieler Christoph Waltz führt nach seinem Oscar-Gewinn erstmals Regie bei einem Kinofilm. «Auf und davon» handelt von der Moderatorin einer Datingshow, die mit ihrer Gefühllosigkeit konfrontiert wird, und soll zunächst nur für den deutschsprachigen Markt produziert werden, wie die Zeitung «Los Angeles Times» berichtete. Die Geschichte basiere lose auf dem gleichnamigen Buch von Meike Winnemuth und Peter Praschl. Waltz sagte dem Blatt, er habe den Roman bereits vor Jahren verfilmen wollen. Die Schauspielerei habe ihm dazu aber keine Zeit gelassen. Der 53-Jährige will offen für die Bedürfnisse seiner Darsteller sein. «Ich möchte die Art von Regisseur sein, mit dem ich selber als Schauspieler. Read More..

[Round-up] Goldene Kamera: Alle Gewinner und Preisträger der Goldenen Kamera 2010

Hier noch mal alle Preisträger und Gewinner der Goldenen Kamera 2010 im Überblick: - Bester deutscher Fernsehfilm: «Entführt» (ZDF) - Beste deutsche Schauspielerin: Senta Berger - Bester deutscher Schaupieler: Matthias Schweighöfer - Beste Schauspielerin International: Diane Kruger - Bester Schauspieler International: Richard Gere - Beste Musik International: David Garrett - Beste Musik National: Die Fantastischen Vier - Beste Information: «Abenteuer Wissen» (ZDF) - Beste Coaching-Sendung (Leserwahl): «Rach, der Restauranttester» (RTL) - Beste Unterhaltung: «Das Supertalent» (RTL) - Lebenswerk National: Joachim Fuchsberger - Lebenswerk International: Danny DeVito - Lebenswerk Musik: Simply Red - Lilli Palmer & Curd Jürgend-Gedächtniskamera:. Read More..

Silbermond gewinnt Bambi

Hohe AUzeichnung für die Popband Silbermond: Die Band Silbermond wird mit einem Bambi ausgezeichnet. Die sächsischen Musiker um Sängerin Stefanie Kloß erhalten den Medienpreis am 26. November in der Kategorie «Pop National», wie die Hubert Burda Media am Dienstag in München mitteilte. «Silbermond gelingt es wie wenigen anderen, die Gefühle und Sehnsüchte junger Menschen in Popsongs zu fassen», hieß es laut der Zeitschrift «Freundin» in der Begründung der Jury. Silbermond waren jüngst bei den MTV Europe Music Awards 2009 als «Best German Act» geehrt worden. Zu den weiteren Preisträgern bei der 61. Bambi-Gala in Potsdam zählen Popsängern Shakira und die Box-Weltmeister Vitali und Wladimir Klitschko. Als beste deutsche Schauspieler sind unter anderen Jessica Schwarz. Read More..

Recherche-Reise: Hollywood-Star Sean Penn fliegt als Journalist nach Kuba

Sean Penn (49), Schauspieler, fliegt als Journalist nach Kuba. Im Auftrag der «Vanity Fair» und der «Hufftington Post» ist der zweifache Oscar-Gewinner zurzeit auf einer seiner Journalistenreisen im Irak, Iran und in Venezuela unterwegs. Der ambitionierte Schreiber hat seinen in Amerika kontrovers diskutierten Trip um einen Abstecher nach Kuba verlängert, wie der Onlinedienst «E! News» berichtet. Die Gerüchte, Penn, der ja auch Ex-Mann von Madonna ist, wäre für ein Interview mit dem früheren Staatsführer Fidel Castro nach Kuba gereist, wurden von seinen Sprechern dementiert. Ganz abwegig sei ein Treffen dennoch nicht, zumal Penn den Staatsmann in der Vergangenheit bereits getroffen hatte und auch schon über Castro geschrieben hat, wie der Branchendienst berichtete. (kar)