Kronprinzessin Victoria und Daniel sind verheiratet

Kronprinzessin Victoria und ihr Wunsch-Prinz sind ein Ehepaar. Am Samstagnachmittag haben sich die schwedische Thronfolgerin und ihr Ex-Fitnesstrainer Daniel Westling im Stockholmer Dom das Ja-Wort gegeben. Der Sohn einer Beamtenfamilie wird damit zum Prinzen von Schweden und Herzog von Västergötland. Etwa 1100 offizielle Gäste verfolgten die Trauung in der «Storkyrka», in der vor genau 34 Jahren auch Victorias Eltern, Königin Silvia und König Carl XVI. Gustaf, geheiratet hatten. Während Daniel seine Nervosität nicht verbergen konnte, lächelte Victoria sehr entspannt und schickte vor dem Altar sogar noch ein Zwinkern in die Runde.Die Thronfolgerin ließ sich in einem schlichten Kleid aus cremefarbener Seide des international bekannten schwedischen Designers Pär Engsheden trauen.. Read More..

Amy Winehouse störte Enrique Iglesias

Die englische Sängerin Amy Winehouse ist bei der Ausstandsfeier von Universals bisherigem Chef Lucian Graine in London offenbar gleich zweimal negativ aufgefallen. Das berichtet der «Daily Mirror» im Internet. Zum einen sollen die 26-Jährige und ihre Entourage erst mit 90 Minuten Verspätung bei der Party aufgetaucht sein, zum anderen ging sie ihrem Musikerkollegen Enrique Iglesias (35) gehörig auf die Nerven. Anders als die anderen Gäste - darunter Ronan Keating (33) und Gary Barlow (39) - hat Amy bei Iglesias' Auftritt angeblich nicht nur nicht zugehört, sondern sich währenddessen lautstark unterhalten und gekichert. Enrique konnte sich offenbar nicht mehr konzentrieren, unterbrach seinen Gig mitten im Song und beschwerte sich über «zu viel Krach im Raum». Den Rest des Abends. Read More..

Joachim Gauck will Kandidatur nicht gegen Merkel richten

Hamburg (ddp). Der Präsidentschaftskandidat von SPD und Grünen, Joachim Gauck, sieht seine Kandidatur nicht gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gerichtet. Er habe zwar bereits von «Gauck gegen Merkel» gehört, sagte der ehemalige DDR-Bürgerrechtler am Montag «Spiegel TV Digital». Er fügte jedoch hinzu: «Das ist überhaupt nicht das, was ich auch nur andeutungsweise wollen kann. Das will ich nicht!» Er habe Merkels Weg immer begleitet und achte die Kanzlerin sehr. Es schmerze ihn daher, wenn sie durch ihn in Schwierigkeiten komme. Gauck stellte klar, dass er sich durchaus der Tatsache bewusst sei, dass er «eine Figur in einem politischen Spiel» sei. «Ich bin ja nicht naiv», unterstrich Gauck. Aber natürlich. Read More..

ILA: Airshow mit Rekordabschlüssen und vielen Besuchern

Die Luft- und Raumfahrtausstellung ILA meldet kurz vor Ende Rekordabschlüsse, zufriedene Aussteller und einen großen Besucherandrang. Auf der größten deutschen Luftfahrtmesse sind Verträge und Kaufabsichten in Höhe von knapp 14 Milliarden Euro (16,5 Mrd. US-Dollar) bekanntgegeben worden, teilte die Messe Berlin am Samstag auf der ILA in Schönefeld mit. Auf der Airshow vor zwei Jahren seien es Verträge für gut 5 Milliarden Euro gewesen.Die EADS-Tochter <EAD.ETR> Airbus konnte auf der 10. Berlin Air Show kräftig absahnen. Das Unternehmen meldete Aufträge für 12,7 Milliarden Euro (15,3 Mrd. Dollar). Insgesamt wurden 67 Flugzeuge verkauft. Zum ILA-Auftakt wurde ein Mega-Deal bekanntgegeben. Die arabische Airline Emirates kaufte 32 Maschinen des weltgrößten Verkehrsflugzeugs. Read More..

ILA/Berlin Air Show 2010 nach sechs Tagen beendet

Die größte deutsche Luftfahrtschau ILA ist nach sechs Tagen in Schönefeld zu Ende gegangen. Der Veranstalter meldet Rekordbestellungen. Auf der ILA seien für rund 14 Milliarden Euro Verträge und Kaufabsichten unterschrieben worden. Vor zwei Jahren waren es 5 Milliarden Euro, teilte die Messe Berlin mit. Die EADS-Tochter <PEAD.PSE> <EAD.ETR> Airbus verkündete den größten Auftrag in der Zivilluftfahrt. Die arabische Airline Emirates orderte auf einen Schlag 32 Maschinen des weltgrößten Verkehrsflugzeugs A380.Die Faszination Luftfahrt lockte auch wieder die Massen. Nach offiziellen Angaben kamen rund 235.000 Besucher. Vor zwei Jahren waren es 241.000 Gäste. Zwei Drittel der mehr als 1.150 Aussteller aus 47 Ländern meldeten nach Veranstalter-Angaben gute Geschäfte. Fast. Read More..

Party-Girl J.Lo: Jennifer Lopez lädt Prominenz zum Feiern

Große Party für ihr neues Haus: Super-Star Jennifer Lopez (40) und ihr Mann, Latino-Sänger Marc Anthony (41), haben ihr neues Domizil im kalifornischen Los Angeles mit einer standesgemäßen Feier eingeweiht. Rund 200 Gäste waren am Samstag geladen, auf der Einladungsliste standen unter anderem Victoria Beckham, Kate Beckinsale, Tom Cruise und Katie Holmes sowie Brad Pitt und Angelina Jolie, sagte ein Insider dem US-Magazin «People». Am selben Abend erneuerte das Paar auch sein Ehegelöbnis. Lopez und Anthony sind seit sechs Jahren verheiratet und haben ein Zwillingspärchen, Max und Emme (2).

Kulturzentrum «Dortmunder U» eröffnet

Wo einst die Maische gärte, sollen nun die kreativen Köpfe rauchen: Wieder einmal ist im Ruhrgebiet ein ziemlich heruntergekommener Industriekomplex in eine Kulturattraktion verwandelt worden. Das Hauptgebäude der «Dortmunder Union»-Brauerei, lange Zeit größte Braustätte Deutschlands, ist nun ein «Zentrum für Kunst und Kreativität». Am Freitagabend wurde der erste Abschnitt des «Dortmunder U» unweit des Hauptbahnhofs eröffnet. 50 Millionen Euro kostete der Umbau. Für Ruhr.2010-Chef Fritz Pleitgen ist der Koloss ein «Symbol für Kraft und Zuversicht».U? U! Vier große, neun Meter hohe und mit Blattgold überzogene U-Leuchtbuchstaben, das Firmenlogo, krönen das Dach. Sie gaben dem einstigen Gär- und Kühlhaus seinen Namen. Nutzer werden oder sind etwa ein Kunstmuseum, die. Read More..

Sehr Freaky: 19. Wave-Gotik-Treffen in Leipzig

Leipzig ist seit Freitag wieder die Hauptstadt der Düsternis. Zum 19. Wave-Gotik-Treffen (WGT) haben sich tausende Anhänger der schwarzen Szene in der Stadt versammelt. Sie können bis zum Montag rund 40 Veranstaltungsorte quer durch Leipzig besuchen, fast 200 Künstler werden erwartet. Cornelius Brach, Sprecher der Veranstalter, rechnete damit, dass über Pfingsten insgesamt 20 000 Besucher zum WGT kommen werden. Zumindest im Vorverkauf habe sich angedeutet, dass das Rekord-Niveau der Vorjahre wieder erreicht werde.Auf dem Programm des weltgrößten Treffens seiner Art stehen zahlreiche Konzerte von Szene-Größen, darunter Alien Sex Fiend aus Großbritannien oder Veljanov, der auf Solopfaden wandelnde Sänger von Deine Lakaien. Neben der Musik gehören auch zwei Mittelaltermärkte fest. Read More..

Gottschalk feiert seinen 60. in New York nach

Fernsehmoderator Thomas Gottschalk, am Dienstag gerade 60 geworden, feiert seinen runden Geburtstag in New York nach. Das berichten übereinstimmend das ZDF und die Münchner «Abendzeitung». Die Zeitung nennt Details: Demnach gibt Gottschalk «in zehn Tagen» eine große Geburtstagsparty im Hotel «Plaza Athénée» in New York - «sie soll drei Tage dauern». Höhepunkt sei ein Dinner im Restaurant des Plaza, für das sich Spitzenkoch Alfons Schuhbeck (61) an den Herd stellen wolle.Seinen eigentlichen Geburtstag am Dienstag feierte Gottschalk laut «Abendzeitung» alleine mit einer Flasche Rotwein auf einer Almhütte. Er habe dort «Zwiesprache mit seinem Schöpfer» halten wollen, soll der 60-Jährige demnach seine für übernächstes Wochenende (28. bis 30. Mai) eingeladenen Gäste wissen. Read More..

Stockhausens «Klang» bei MusikTriennale

Rund 100 Konzerte zeitgenössischer Musik haben 50 000 Besucher der MusikTriennale in Köln begeistert. Als Höhepunkt des einwöchigen Festivals, das am Sonntag endete, galt die Uraufführung des Zyklus «Klang» des Kölner Komponisten Karlheinz Stockhausen. Das Werk schuf er bis kurz vor seinem Tod im Jahr 2007. Etwa 200 Interpreten, Solisten wie auch Ensembles führten an zahlreichen Spielstätten im Kölner Stadtgebiet zeitgenössische Stücke auf. Allein zum Kindertag in der Philharmonie mit Konzerten und Workshops kamen 13 000 Gäste. In Zukunft will sich das Festival nicht mehr nur alle drei Jahre, sondern jedes Jahr präsentieren.