«Sag nix, nur denk» – Alisar siegt bei Heidi Klum

Alisar (22) aus Austria ist «Germany's next Topmodel». Die gebürtige Syrerin gewann vor 15 000 Zuschauern in der Kölner Lanxess-Arena das Finale der fünften Staffel von Heidi Klums Quotenbringer bei ProSieben.Heidi (37), selbst mit Leopardenkostüm angetan, stellte Alisar als «rassig», doch «schüchtern» vor. Ihre Befangenheit habe sie durch die Sendung aber verloren: «Das schüchterne Mädchen geht heute aufrecht durch die Welt.» «GNTM» als Therapie.Alisars Konkurrentinnen im Schlussdurchgang waren Laura die Power- Frau (23) und Hanna die Heulsuse (18). Die erste, die mit gewohntem Vollstreckerwillen aussortiert wurde, war Laura aus Düsseldorf.Heidi lässt es sich bekanntermaßen nicht nehmen, diese Momente bis zum Letzten auszukosten: «Für eine von euch sind das jetzt leider. Read More..

Drei junge Frauen wollen «Topmodel» werden

Das waren's nur noch drei: Das neue ProSieben-«Topmodel» heißt entweder Hanna (18), Laura (23) oder Alisar (22). Diese drei jungen Frauen stehen im Finale der fünften Staffel von «Germany's Next Topmodel», das heute um 20.15 Uhr live aus der Kölner Lanxess-Arena ausgestrahlt wird. Im «Halbfinale» der besten 4 aus 23 000 Bewerberinnen war am Vorabend die 21-jährige Neele aus Dresden von der Jury um Heidi Klum rausgeworfen worden.Die Show holte einen guten, wenn auch für «Topmodel»-Ansprüche nicht überragenden Marktanteil: 18,8 Prozent der 14- bis 49-jährigen Fernsehzuschauer schalteten das Halbfinale ein - diese Gruppe der «jüngeren» Zuschauer ist für die werbefinanzierten Privatsender besonders wichtig. In der noch jüngeren Zielgruppe der 14- bis 29-Jährigen lag der Marktanteil. Read More..

Immer wieder Lena: Neue ZDF-Telenovela

Der Name Lena verpflichtet zu Erfolg: Im September wird das ZDF eine neue Telenovela mit dem Titel «Lena - Liebe meines Lebens» ins Programm nehmen. Mit dem Erfolg von Lena Meyer-Landrut beim Eurovision Song Contest habe die Namensgebung jedoch nichts zu tun, teilte der Sender auf Anfrage mit. Wer die Hauptrolle verkörpern soll, sei jedoch noch offen. 240 Episoden sind geplant.«Lena - Liebe meines Lebens» tritt die Nachfolge der Produktion «Hanna - Folge deinem Herzen» an, die das ZDF werktäglich um 16.15 Uhr mit Luise Bähr als Hauptdarstellerin sendet. «Hanna» wird produziert von der Firma Teamworx, der Auftrag für «Lena» wandert an die Unternehmen Wiedemann & Berg Television und Endemol Deutschland.Hanna soll mit einer «großen Hochzeitsfolge» unter die Haube gebracht. Read More..

Nachwuchs-Models: Heidis Mädels sind ja so unheimlich nett

Für Heidi Klum (37) muss das Leben ein ewiger Catwalk sein. Nunmehr schon zum fünften Mal moderiert sie «Germany's next Topmodel». Mit fachmännisch-kühler Billigung begutachtet sie jugendlich gestreckte Leiber und fällt ungerührt ihr Urteil. «Dein Foto ist leider nicht dabei», lautet der gefürchtete Satz, der den Mädchen Rotz und Wasser in Zwillingsströmen übers Antlitz laufen lässt. Denn das bedeutet, dass man ausgeschieden ist.Am Montag sprachen die vier Final-Anwärterinnen im Keller der Kölner Lanxess-Arena zur Presse. Nicht Finalistinnen wohlgemerkt, sondern Anwärterinnen, denn bevor am Donnerstagabend um 20.15 Uhr bei ProSieben das Finale vor 15 000 Zuschauern steigt, wird am Mittwoch erst noch ein Mädel ausgesiebt.Diesmal ist wirklich für jeden was dabei: Eine Schwarze,. Read More..

Hollywood: Andrang auf dem Boulevard der Stars

Mario Adorf, Götz George und Hanna Schygulla gehören zu den ersten Schauspielern, die einen Stern auf dem Berliner Boulevard der Stars bekommen. Insgesamt 40 Namen gaben die Initiatoren am Dienstag für das Filmdenkmal bekannt, das nach der Idee des Walk of Fame in Hollywood entstand. Auch auf die Verdienste von Filmproduzent Artur Brauner, Kameramann Michael Ballhaus, Komponist Klaus Doldinger und Regisseur Werner Herzog sollen von Herbst an Sterne aufmerksam machen. Während der Berlinale im Februar war auf der Potsdamer Straße bereits für Marlene Dietrich (1901-1992) ein Stern enthüllt worden.Auf dem roten Teppich aus Asphaltguss sollen vom 10. September an Film- und Fernsehschaffende vor und hinter der Kamera geehrt werden. Anders als in Hollywood ist das Ruhmespflaster nicht statisch.. Read More..

Kolja Kleeberg kocht in ZDF-Telenovela

Mainz (ddp). Kolja Kleeberg kocht in der ZDF-Telenovela «Hanna - Folge deinem Herzen». Der Sternekoch spielt sich in den Folgen am Montag (10. Mai) und Dienstag (11. Mai, jeweils 16.15 Uhr) selbst, wie der Sender am Donnerstag mitteilte. Zur Eröffnung von Hannas (Luise Bär) Restaurant Fischerkrug in Schönroda hat Maximilian Castellhoff (Simon Böer) eine ganz besondere Überraschung: Er bringt den Sternekoch mit. Hanna ist überglücklich. (ddp) ddp