Lena bekommt Abiturzeugnis

Jetzt hat es Grand-Prix-Siegerin Lena Meyer-Landrut schwarz auf weiß. Die 19-Jährige hat am Freitag bei einer Feier in ihrer Schule in Hannover ihr Abiturzeugnis entgegengenommen. Ein Ständchen gab die Sängerin nicht. Stattdessen übernahm die Schülerband den musikalischen Part bei der Abiturfeier. Die verlief nach Angaben eines Gastes emotional. «Den Lehrern standen teilweise die Tränen in den Augen, als sie die Dankesreden einiger Schüler hörten», sagte der Onkel einer Schülerin, der seinen Namen nicht nennen wollte. Insgesamt hätten 100 Schüler der Integrierten Gesamtschule Roderbruch das Abitur geschafft.

Die Promi-Geburtstage vom 17. Juni 2010: Joachim Król

Zuletzt konnte man ihn in dem opulenten Historienfilm «Heinrich 4» von Jo Baier im Kino sehen, ein eher ungewöhnliches Genre für den Mann aus dem Ruhrgebiet. Oft sind es eher die natürlich gespielte Durchschnittlichkeit sowie die zart entrüstete Mimik, die Joachim Król häufig eine außergewöhnliche Komik verleihen.Auf diese Weise macht der Schauspieler, der heute 53 Jahre alt wird, seine Charaktere zu liebenswürdigen Anti-Helden und gewinnt das Mitgefühl jedes Zuschauers.Derzeit ist der in Herne geborene Bergmannssohn als Ermittler Lutter im Revier unterwegs, um Mordfälle aufzuklären. In der zuletzt ausgestrahlten dritten Folge «Blutsbande» hatte der Ruhrpott-Kommissar gemeinsam mit seinem Partner Michael Engels, gespielt von Matthias Koeberlin, den Mord an dem Essener Bauunternehmer. Read More..

Lothar Matthäus in Arabien: TV-Welt braucht Experten

Ohne Experten kommen die deutschen Fernsehsender nicht aus, doch für Lothar Matthäus war offensichtlich kein Platz mehr bei ARD, ZDF, RTL oder Sky. Und so sitzt der Rekord-Nationalspieler im Studio von Al Jazeera.Dort erfreut er die TV-Zuschauer im arabischsprachigen Raum mit seinen Meinungen und Einschätzungen. Auch am Freitag, beim Spiel der deutschen Fußball-Mannschaft gegen Serbien, wird der als Trainer derzeit arbeitslose Matthäus wieder seine Kommentare abgeben.Deutschlands Rekord-Nationalspieler ist ein unfreiwilliger Kosmopolit. Zuletzt arbeitete der 49-Jährige als Coach in Israel bei Maccabi Netanja - und darf jetzt trotzdem beim arabischen Sender den Experten geben. «Das ist ein sehr gut organisierter Fernsehsender, der hohe Qualität und hohe Einschaltquoten hat. Wir erreichen. Read More..

Ballett-Tanz in Badelatschen und Pumps

Absperrgitter als Ballettstangen, Tänzer in Badelatschen, Stiefeln und Pumps: Eine ungewöhnliche Ballettgruppe hat sich am Sonntag vor der Oper in Hannover zusammengefunden. Die unterschiedlichen Menschen haben ein gemeinsames Ziel vor Augen - sie wollen als «Größte Ballettklasse der Welt» ins Guinnessbuch der Rekorde zu kommen. Nach 30 Minuten schweißtreibenden Trainings hallt ohrenbetäubender Jubel über den Opernplatz: Der Weltrekord ist geschafft, 1055 Tänzer waren dabei.Jörg Mannes, Ballettdirektor der Staatsoper Hannover, gibt klare Anweisungen: «Wir wollen ein klassisches Training machen, ihr müsst versetzt stehen und schaut immer zu mir oder den anderen Tänzern auf den Podesten.» Und dann geht es auch gleich los: «Vor - schließ - seit - schließ - rück - schließ».Gebannt. Read More..

Thomas Hirschhorn erhält Schwitters-Kunstpreis

Der in Paris lebende Künstler Thomas Hirschhorn ist der Preisträger des Kurt-Schwitters-Preises 2011. Der in Bern geborene Künstler erhält den mit 25 000 Euro dotierten Preis Ende des kommenden Jahres.Ausgezeichnet wird er für seine Installationen, die oft Höhlen, Labyrinthen, Monumenten oder auch Waschsalons und Klassenzimmern ähneln, teilte eine Sprecherin des Sprengel Museums in Hannover am Freitag mit. Der Preis wird von der niedersächsischen Sparkassen-Stiftung verliehen.

Beim Festival Theaterformen rockt der Bär

Der Bär hat es nicht leicht mit den Menschen. Einerseits soll er dem archaischen Symbol der ungezähmten Bestie aus der Wildnis gleichen. Andererseits mag man ihn als plüschiges Kuscheltier und als Tanzbären. Es sind Gegensätze, die auch die Kunst aufgreift.In seiner Performance «You can speak, you are an animal» befasst sich der Schweizer Projektkünstler Massimo Furlan mit dem Gegensatz von Natur und Kultur. Die deutsche Erstaufführung wurde am Freitagabend zum Abschluss des Festivals Theaterformen in Braunschweig gezeigt.In exakt kalkulierten, perfekt inszenierten Bildern sorgt Furlan dafür, dass Gegensätze voller Poesie aufeinandertreffen und setzt sich dabei auch mit der Rolle des Künstlers auseinander. Zu sanften Berührungen kommt es da ebenso wie zu krassen Reibungspunkten.. Read More..

Thomas Hirschhorn bekommt den Kurt-Schwitters-Preis 2011

Hannover (ddp). Der in Paris lebende Künstler Thomas Hirschhorn erhält den mit 25 000 Euro dotierten Kurt-Schwitters-Preis 2011 für Bildende Künste der Niedersächsischen Sparkassenstiftung. Wie das Sprengel Museum am Freitag mitteilte, habe Hirschhorn nach dem Urteil der Jury als «unverwechselbare künstlerische Persönlichkeit» beeindruckt, dessen Werk den Geist von Kurt Schwitters auf eine Art heraufbeschwöre, die sich immer weiterentwickele und neue Wege aufzeige. Der in Bern geborene Künstler erhält die Auszeichnung Ende 2011. Zeitgleich öffnet im Sprengel Museum eine Ausstellung mit Werken des Künstlers, der mit Aluminiumfolie, Werbeanzeigen, Texten oder Schaufensterpuppen arbeitet. Der Kurt-Schwitters-Preis wird seit. Read More..

Kult-Punkband Green Day: Konzert im Münchner Reitstadion Riem

München (ddp-bay). Die US-Rockband Green Day hat am Freitag im Rahmen ihres Deutschlandbesuches ein umjubeltes Konzert in Bayern gegeben. Das Erfolgstrio um Sänger und Gitarrist Billie Joe Armstrong spielte am Abend im Münchner Reitstadion Riem Hits wie «21 Guns». Auch ältere Lieder wie «American Idiot» waren zu hören. Im März war die Gruppe mit dem Musikpreis Echo ausgezeichnet worden. In Hannover ist sie bereits Ende Mai aufgetreten, das dritte und letzte Konzert der Deutschland-Kurztour wird am 1. Juli in Mainz sein. ddp

Zerstörte Synagogen: Malen zum Erinnern

Mindestens 2500 Synagogen sind in ganz Deutschland am Abend des 9. November 1938 in Flammen aufgegangen. Mit einer Bilderserie der von den Nazis zerstörten jüdischen Bethäuser setzt der Freiburger Maler Alexander Dettmar der Barbarei einen Akt des künstlerischen Erinnerns entgegen.Rund 100 seiner Synagogen-Motive, die zuvor im New Yorker Leo-Baeck-Institut zu sehen waren, sind vom 13. Juni bis 15. August im Preußenmuseum in Wesel und im Jüdischen Museum Westfalen in Dorsten ausgestellt. «Kein anderer Maler, weder vor noch nach den Zerstörungen von 1938, hat je die deutschen Synagogen in einem großen Zyklus vorgestellt», sagt der Direktor des Preußenmuseums, Veit Veltzke, zu der außergewöhnlichen Doppelausstellung des mit dem Ernst-Barlach-Preis geehrten Malers.Ob das kleine, verschwundene. Read More..

Mark Knopfler begeistert Fans bei Tourstart

Mit Hits seiner Ex-Band Dire Straits («Brothers in Arms») und Songs aus seiner Solokarriere hat Mark Knopfler am Montagabend seine Fans in Frankfurt begeistert. Es war der Auftakt seiner Deutschlandtour. Zwei Stunden lang lauschten 7500 Besucher in der ausverkauften Festhalle gebannt dem virtuosen Gitarrenspiel und dem typischen melodischen Sprechgesang des britischen Erfolgsmusikers.Der 60 Jahre alte Star des Abends spielte das Konzert im Sitzen - auf Anraten seiner Ärzte, wie er sagte. Dabei trat Knopfler sehr bescheiden auf und ließ auch sechs Musiker, die mit ihm auf der Bühne standen, Gelegenheit zu beeindruckenden Einlagen. Damit begeisterten sie das Publikum: Gegen Ende des Konzerts standen viele Konzertbesucher von ihren Sitzplätzen auf und drängten zur Bühne.Weitere Deutschland-Konzerte:. Read More..