Ballett-Tanz in Badelatschen und Pumps

Absperrgitter als Ballettstangen, Tänzer in Badelatschen, Stiefeln und Pumps: Eine ungewöhnliche Ballettgruppe hat sich am Sonntag vor der Oper in Hannover zusammengefunden. Die unterschiedlichen Menschen haben ein gemeinsames Ziel vor Augen - sie wollen als «Größte Ballettklasse der Welt» ins Guinnessbuch der Rekorde zu kommen. Nach 30 Minuten schweißtreibenden Trainings hallt ohrenbetäubender Jubel über den Opernplatz: Der Weltrekord ist geschafft, 1055 Tänzer waren dabei.Jörg Mannes, Ballettdirektor der Staatsoper Hannover, gibt klare Anweisungen: «Wir wollen ein klassisches Training machen, ihr müsst versetzt stehen und schaut immer zu mir oder den anderen Tänzern auf den Podesten.» Und dann geht es auch gleich los: «Vor - schließ - seit - schließ - rück - schließ».Gebannt. Read More..

Eurovision Song Contest: Die große Bürde Titelverteidigung

Wer will das überhaupt? Ganz Deutschland erlebt eine Lena-Manie, sie hat Millionen Menschen mit ihrer unbekümmerten Art bezaubert und die Sensation geschafft. Und nun hat es sich Stefan Raab offensichtlich in den Kopf gesetzt, die 19-Jährige nochmal zum Eurovision Song Contest zu schicken. Doch Vorsicht: Ein Titel kann eine Bürde - schon häufig sind Sieger gestrauchelt, wenn sie ihr Glanzstück wiederholen wollten. Das gilt auch beim Eurovision Song Contest.«Wenn Deutschland Fußball-Weltmeister ist, würden wir doch auch nicht sagen, bei der WM im eigenen Land sind wir nicht dabei», sagte Raab in Köln. Doch der von ihm bemühte Fußballvergleich hinkt. Nur zwei Weltmeister konnten ihre Titel bisher verteidigen - 1938 Italien und 1962 Brasilien. Der Grand Prix scheint da ein noch härteres. Read More..

Song Contest: Europa liebt Lena Meyer-Landrut

Auch Europa liebt Lena, und Deutschland feiert sein (Früh-)Sommermärchen. Unbekümmert, kokett, schlagfertig - so präsentierte die 19-jährige Abiturientin ihr Land im 20. Jahr der Wiedervereinigung und knapp zwei Wochen vor Beginn der Fußball-WM.Mit ihrem Triumph beim 55. Eurovision Song Contest am Samstagabend in Oslo, 28 Jahre nach dem bisher einzigen Gewinn durch Nicole, gelang Lena Meyer-Landrut ein historischer Sieg - für sich, für ihren Förderer Stefan Raab, für die ARD und natürlich für Millionen Fans in Deutschland.Historisch - das klingt zwar ziemlich hochgestochen angesichts eines Wettbewerbs, bei dem es vor allem um eines geht: Gaudi. Die «Europameisterschaft im Singen» (Raab) ist seit jeher ein etwas schräger Wettbewerb, bei dem Äpfel gegen Birnen antreten: Wer kann. Read More..

Eurovision Song Contest: Lena hat es geschafft – Hannover im Ausnahme-Zustand

Hupende Autos mit Deutschlandflaggen und jubelnde Fans prägten nach dem Sieg von der Hannoveranerin Lena Meyer-Landruth beim Eurovision Song Contest das Straßenbild von Hannover. Auf den Straßen herrschte nach dem Sieg eine Stimmung wie bei der Fußballweltmeisterschaft. 20 000 Menschen fieberten zunächst auf dem Trammplatz vor dem Neuen Rathaus mit der 19-Jährigen Abiturientin mit, um anschließend jubelnd und feiernd durch Hannover zu ziehen. Von zwei großen Leinwänden aus verfolgten die Fans das Finale des Gesangswettbewerbes vor dem Rathaus. Bei den Beiträgen der Konkurrenz mochte keine richtige Stimmung aufkommen. Doch sprach der Moderator das Wort Lena nur aus oder wurde sie auf der Leinwand gezeigt, brach bereits tosender Jubel bei den Hannoveranern aus, die sich teilweise. Read More..

Lena holt Eurovision Song Contest: Teenager aus Hannover gewinnt in Oslo

Hannover (ddp). Hupende Autos mit Deutschlandflaggen und jubelnde Fans prägten nach dem Sieg von der Hannoveranerin Lena Meyer-Landruth beim Eurovision Song Contest das Straßenbild von Hannover. Auf den Straßen herrschte nach dem Sieg eine Stimmung wie bei der Fußballweltmeisterschaft. 20 000 Menschen fieberten zunächst auf dem Trammplatz vor dem Neuen Rathaus mit der 19-Jährigen Abiturientin mit, um anschließend jubelnd und feiernd durch Hannover zu ziehen. Von zwei großen Leinwänden aus verfolgten die Fans das Finale des Gesangswettbewerbes vor dem Rathaus. Bei den Beiträgen der Konkurrenz mochte keine richtige Stimmung aufkommen. Doch sprach der Moderator das Wort Lena nur aus oder wurde sie auf der Leinwand gezeigt, brach bereits tosender. Read More..