Die Promi-Geburtstage vom 11. Juni 2010: Ellen Schwiers

Ellen Schwiers ist auf der Suche nach der verlorenen Zeit - an ihrem Geburtstag mehr denn je. «Manche Leute haben unendlich viel davon und wissen nichts damit anzufangen», sagt die Schauspielerin, die heute 80 Jahre alt wird.«Denen würde ich ihre Zeit gerne abkaufen.» Denn zur Ruhe setzen will sie sich noch lange nicht: «Das ist ein entsetzlicher Gedanke.» Seit 65 Jahren steht die Darstellerin großer Frauenrollen auf der Bühne - als «Mutter Courage» tourte sie in Bert Brechts gleichnamigem Stück durch die Lande.Mit Shakespeares «Was ihr wollt» feierte sie 1972 ihr Regie-Debüt bei den Burgfestspielen in Jagsthausen. Immer wieder steht Schwiers auch vor der Fernsehkamera. «Die Arbeit ist mein Hobby», sagt die Schauspielerin, die etwa im «Tatort» oder in Serien wie «Unser. Read More..

Heimweh nach Hollywood: Robbie Williams zieht wieder nach Los Angeles

Sonne und Strand in California, statt Regen und Kälte in London. Der Popsänger Robbie Williams will nach nicht mal einem Jahr und mitten während seines Comebacks seine englische Heimat wieder in Richtung USA verlassen. Der 35-Jährige wolle sein herrschaftliches Anwesen in der Grafschaft Wiltshire verkaufen und bereits zu Weihnachten wieder im sonnigen Los Angeles leben, wie die Zeitung «The Sun» am Donnerstag berichtete. Ein Grund für den Umzug sei das Heimweh der US-Schauspielerin Ayda Field, die Williams bald heiraten will. Außerdem sei dem Paar der verregnete englische Sommer auf die Nerven gegangen, hieß es. Williams war im Februar nach rund fünf Jahren in den USA in seine Heimat zurückgekehrt. Er hatte das riesige Anwesen für angeblich rund 9,5 Millionen Euro erworben.. Read More..