Filmpreis für Münchener Polizei-Satire

Mit einer amüsanten Geschichte über die absurde Regelungswut eines unterbeschäftigten Dorfpolizisten hat der Münchener Regisseur Giulio Ricciarelli bei den 17. Rüsselsheimer Kurzfilmtagen gesiegt. Der 15-minütige Streifen «Ampelmann» brachte dem in Mailand geborenen Ricciarelli (45) 5000 Euro für den ersten Preis ein. Insgesamt wurden bei dem jährlichen Satirefilm-Wettbewerb in Hessen 22 Filme gezeigt.Der zweite Preis (2000 Euro) des vom Publikum entschiedenen Wettstreits ging an die Hamburger Filmerin Lena Liberta. Sie beschrieb den vergeblichen Versuchen eines Schleusers wider Willen, eine afrikanische Familie aus seinem Lastwagen loszuwerden. Platz drei (1000 Euro) errang das Berliner Filmteam Erik Schmitt, Oliver Walser und Stephan Müller. Die Gruppe präsentierte Ideen, wie. Read More..

[TV] [Biz] Privatsender Kabel Deutschland rechnet bis 2012 mit Gewinn

Der hochverschuldete Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland <KD8.ETR> will 2012 den Sprung in die Gewinnzone schaffen. Angesichts geringerer Abschreibungen und einem weiteren kräftigen Wachstum bei sogenannten Triple-Play-Paketen aus Fernsehen, Telefon und schnellem Internet erwarte er zum Abschluss des Geschäftsjahres 2011/12 unter dem Strich einen Gewinn, sagte Finanzvorstand Paul Thomason am Donnerstag in München.Im seit April laufenden Geschäftsjahr 2010/11 werde der Börsenneuling aber erneut rote Zahlen schreiben und einen Verlust von 25 bis zu 40 Millionen Euro verbuchen. Die Erlöse des Ende März abgelaufenen Geschäftsjahres 2009/10 stiegen für die Münchner dank der Triple-Play-Dienste bei Kunden und Umsatz deutlich an.Die Abo-Zahl für die Telefon- und Internetprodukte. Read More..

Ich + Ich, Selig und Silly treten bei Bundesvision Song Contest an

München (ddp). Kurz nach dem sensationellen Triumph von Lena Meyer-Landrut beim Eurovision Song Contest kündigt sich bereits der Grand Prix der Bundesländer an. Am 1. Oktober veranstaltet Entertainer Stefan Raab in Berlin der Bundesvision Song Contest 2010, wie ProSieben am Dienstag mitteilte. Unter den 16 Bands aus den 16 Bundesländern sind neben bekannten Künstlern wie Ich + Ich (Berlin), Unheilig (Nordrhein-Westfalen), Silly (Sachsen-Anhalt) und Selig (Hamburg) auch Newcomer wie die Alternativ-Rock-Band Bakkushan (Baden-Württemberg) und das Soulduo Oceana Leon (Hessen). Auf der Bühne der Max-Schmeling-Halle stehen außerdem Stanfour (Schleswig-Holstein), Blumentopf (Bayern), Dirk Darmstaedter Bernd Begemann (Niedersachsen), Das Gezeichnete Ich (Brandenburg),. Read More..

Happy Birthday: Priscilla Presley wird 65, Kristin Scott Thomas wird 50

Elvis diktierte seiner «Cilla» genau, was sie anziehen sollte. Für ihn färbte sie sich die Haare pechschwarz und türmte sie zu unglaublichen Höhen auf. Jahrelang lebte sie keusch in seiner Luxusvilla «Graceland» - Elvis Presley bestimmte ihr ganzes Dasein. Erst nach der Scheidung und dem frühen Tod des «The King of Rock 'n' Roll» begann ihre eigene Karriere als Film- und Fernsehschauspielerin. Und Priscilla Presley entwickelte sich zu einer gewieften Geschäftsfrau, die das Millionenerbe ihres Ex-Manns zu verwalten verstand. «Ich fühle erst jetzt, dass dies mein eigenes Leben ist», sagte sie später. Am Montag (24. Mai) feiert Mrs. Presley ihren 65. Geburtstag. «Sie sieht aus wie ein Engel», soll der King gesagt haben, als er die damals 14-Jährige zum ersten Mal in Hessen. Read More..

Justin Bieber mag deutsche Mädels

Der kanadische Popstar Justin Bieber (16) mag die deutschen Mädels. «Ich liebe sie», sagte er am Donnerstag in Frankfurt. Bieber, der mit YouTube-Videos groß raus kam, hat einen deutschen Urgroßvater und kann auf Deutsch nahezu akzentfrei bis zehn zählen. «Das habe ich mir selbst beigebracht, weil ich jetzt schon zum vierten Mal in Deutschland bin.» In Hessen besuchte er zu Promo- Zwecken zwei Radio-Sender. Die etwa 100 hysterischen jungen Frauen vor dem Hessischen Rundfunk nahm der Teenie-Schwarm gelassen. «Ich seh' das ganz entspannt. Da sind halt jede Menge Hormone im Spiel.» Am Freitag tritt Bieber beim Musikpreis «Comet» in Oberhausen auf. www.justinbieber.de

«Mein Vater. Mein Onkel»: Doku über Familienzusammenführung

Der Dokumentarfilm über einen Mann, der in Deutschland aufwächst und als Erwachsener mit seiner leiblichen Familie in Dubai konfrontiert wird, wurde von Christian Heller gedreht. Sinan Al Kuri ist in Hessen groß geworden. Er war nach seiner Geburt vom Bruder seiner Mutter adoptiert worden, der mit seiner deutschen Frau keine Kinder bekommen konnte. Nachdem die Ehe auseinandergebrochen war, kam der Dreijährige mit der Adoptivmutter nach Deutschland. Seither hat er sich kaum mit der Religion und Kultur seiner leiblichen irakischen Familie befasst. Dies ändert sich jedoch, als er 2007 nach Dubai reist und seine Familie kennenlernt. Man ist froh über die Rückkehr des verlorenen Sohnes und möchte ihn mit der eigenen Kultur vertraut machen. Unter der Regie von Christoph Heller entstand dieser. Read More..

Straßenmusiker tourt mit Whitney Houston

Hüttenberg/Frankfurt/Main (dpa) ­ Fußgängerzonen waren bislang die Bühne von Samuel Harfst. Nun tourt der 24 Jahre alte Musiker aus Hüttenberg bei Gießen mit einem Weltstar durch Deutschland. Der ehemalige Straßenmusiker wurde mit seiner nach ihm benannten Band als Vorgruppe für Whitney Houstons Deutschlandtour engagiert. Auftakt ist an diesem Mittwoch (12. Mai) in der Berliner O2-Arena. Auch sonst läuft es gut für den Newcomer aus dem 10 000-Einwohner-Städtchen, das bisher «höchstens wegen Handball oder Handkäse» bekannt war, wie er sagt. Mit seinen sanften deutschsprachigen Popsongs hat Harfst, der ein Theologiestudium abgebrochen hat, einen Plattenvertrag beim internationalen Musikkonzern EMI bekommen.«Mit Straßenmusik hat alles angefangen. Seitdem sind wir einen langen. Read More..

Schauspielerin und Autorin Asli Bayram: Dialog mit Kindern und Jugendlichen suchen für Landespräventionsrats Hessen

Die Schauspielerin und Autorin Asli Bayram soll künftig die Arbeit des Landespräventionsrats Hessen unterstützen. Die 29-Jährige sei aufgrund ihres persönlichen Werdegangs als Botschafterin der Institution besonders geeignet, sagte Justizminister Jörg-Uwe Hahn (FDP) am Montag in Wiesbaden. Bayram war als 12-jähriges Mädchen Zeugin des tödlichen Übergriffs eines Rechstradikalen auf ihren Vater an der Wohnungstür der Familie in Darmstadt geworden und setzt sich seitdem gegen Gewalt ein. «Ich unterstütze sehr gerne jede Anstrengung gegen Gewalt, um eine Vielzahl von Menschen quer durch alle Altersgruppen und soziale Schichten zu erreichen und zu sensibilisieren», sagte Bayram, die vor allem an Schulen und caritativen Veranstaltungen den Dialog mit Kindern und Jugendlichen suchen. Read More..