Simon Monjack wird neben Brittany Murphy beerdigt

Im Tode sind Hollywood-Schauspielerin Brittany Murphy und ihre Ehemann Simon Monjack wieder vereint. Der britische Drehbuchautor wird im Forest Lawn Memorial Park in den Hollywood Hills beerdigt. Dort fand auch Brittany Murphy vor fünf Monaten ihre letzte Ruhestätte. «Es war definitiv sein Wunsch. Dieser Wunsch wird ihm erfüllt», sagte Sprecher Roger Neal dem US-Magazin «People». Der 39-Jährige Monjack war am vergangenen Sonntag leblos in seinem Haus in den Hollywood Hills gefunden worden. Er starb an einem Herzinfarkt. Seinem Sprecher zufolge wusste Monjack, dass er ein Herzproblem hatte, wollte aber seine Bypass-Operation auf den September verschieben - nach einem Gala-Abend für Brittany Murphys Stiftung.

Tori Spelling erneuert ihr Ehegelöbnis

Tori Spelling (36) und Ehemann Dean McDermott (41) haben sich noch einmal ewige Treue geschworen. Wie «People.com» berichtete, steckte McDermott dem «Beverly Hills, 90210»-Star bei einer Feier in ihrem gemeinsamen Haus in Beverly Hills einen weiteren Diamantenring an. Vor vier Jahren hatten die beiden an einem Strand in Fijii geheiratet, nun waren Sohn Liam (3) und die knapp zweijährige Tochter Stella als Zeugen dabei. Am Samstagmorgen hatte Spelling via Twitter ihre Fans informiert, es sei ein «wunderschöner Tag um noch einmal zu heiraten». Unlängst kursierten Gerüchte über angebliche Probleme in ihrer Ehe. In ihrer TV-Show «Tori & Dean: Home Sweet Hollywood» sind die Eltern häufig in Streitigkeiten verwickelt. Im vorigen Monat stellte Spelling in der Talk-Show von Ellen. Read More..

Deutscher Film im Finale für Studenten-Oscar

Ein Absolvent der Filmakademie Baden-Württemberg ist unter den fünf Finalisten im Rennen um den Studenten-Oscar. Nach Mitteilung der Oscar-Akademie in Beverly Hills tritt Martin Schreier mit seinem Kurzspielfilm «The Night Father Christmas Died» gegen Filmemacher aus Schweden, Großbritannien und Slowenien an. Der Preis wird am 12. Juni in Beverly Hills verliehen.In diesem Jahr wetteiferte eine Rekordzahl von Bewerbern um den Nachwuchspreis. Nach Angaben der Academy of Motion Picture Arts and Sciences hatten 61 Teilnehmer aus 36 Ländern - darunter sieben deutsche Filmemacher - ihre Beiträge eingereicht. Zu den deutschen Mitbewerbern gehörten Absolventen von Film- und Kunsthochschulen in Köln, Berlin, Potsdam-Babelsberg und München.2008 hatte der Schweizer Reto Caffi als Absolvent. Read More..

Penélope Cruz trennt sich von Hollywood-Villa

Die spanische Schauspielerin und Oscar-Gewinnerin Penélope Cruz (36) möchte ein Anwesen in Los Angeles mit Blick auf die Hollywood Hills verkaufen. Das meldet die britische «Daily Mail» im Internet. Der Luxus-Bungalow mit drei Schlafzimmern und Bädern sowie einem großen Swimmingpool wird jetzt für umgerechnet knapp 2,8 Millionen Euro angeboten. Bisher war die Immobilie verpachtet. Cruz, die im übrigen weitere Häuser in Kalifornien und in Madrid besitzt, hat einen Makler eingeschaltet, sie selbst wird den Interessenten also nicht die Tür aufmachen.