Neuer Vuvuzela-Filter für WM-Livestreams am PC

Gute Nachrichten für Fußballfans, die die WM am Computer verfolgen: Zwei Ingenieure aus Aachen haben ein Programm geschrieben, das das Dröhnen der Vuvuzelas aus dem Ton herausfiltert.Installieren können das kostenlose Plug-in alle Anwender, die den ebenfalls frei verfügbaren VLC-Player zum Anschauen von Livestream-Übertragungen nutzen. Das teilt die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule (RWTH) Aachen mit. Technisch gesehen macht ein sogenanntes adaptives Kammfilter den Tröten den Garaus. Das Plug-in «Vuvuzelautlos» gibt es unter «ind.rwth-aachen.de» zum Download. Plug-in «Vuvuzelautlos»: dpaq.de/Vuvuzela

«Das Lied von den zwei Pferden» – Einblicke in die Mongolei

Hamburg (dpa) Die Sängerin Urna braucht viel Geduld bei ihrer Reise durch die Mongolei. Sie ist auf der Suche nach einer uralten Weise und sie will die zerstörte Pferdekopfgeige ihrer Großmutter restaurieren lassen. Ein Weg mit Hindernissen, der die Musikerin in die Hauptstadt der Mongolei, Ulan-Bator, und in die weite Steppe des Hinterlands führt. Die in der Mongolei aufgewachsene und in Deutschland lebende Regisseurin Byambasuren Davaa setzt sich auch in «Das Lied von den zwei Pferden» mit Themen wie Tradition und Aufbruch, Natur und Profit, Spiritualität und Moderne auseinander.Mit ihrem ersten Film «Die Geschichte vom weinenden Kamel» hatte Davaa, die in München an der Hochschule für Film und Fernsehen studierte, gleich einen internationalen Erfolg gelandet: Das Werk erhielt. Read More..

«Forgetting Dad»: Im Clinch mit Vater und Vergangenheit

21. Mai 1990, Auffahrunfall vor einem Einkaufszentrum in Sacramento, Kalifornien. Der 45-jährige Richard Minnich erleidet leichte Prellungen, fährt aber nach wenigen Minuten weiter. Sieben Tage später wacht er neben einer Frau auf, die er glaubt, nie zuvor gesehen zu haben. Er erkennt sich selbst nicht mehr im Spiegel - Diagnose: Amnesie. In dem Dokumentarfilm «Forgetting Dad» rekonstruiert sein ältester Sohn Rick Minnich die Hintergründe und Folgen des Gedächtnisverlustes für sich und seine Familie. Was als persönliche, etwas larmoyante, Spurensuche beginnt, endet als fast spektakulärer Wirtschaftsthriller.Rick Minnich, in den USA geboren, lebt in Deutschland und hat Regie an der Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam-Babelsberg studiert. 2006 beginnt er mit den Recherchen. Read More..

Neo Rauchs Schüler stellen aus

«Es gibt hier Fabelhaftes zu sehen!», schwärmt der Maler Neo Rauch (50) über die Schau seiner Meisterschüler. Seit Sonntag ist die Ausstellung «Von Vorn» mit 80 Werken von 17 Rauch-Schülern auf dem Areal der Landesgartenschau in Aschersleben zu sehen.«Ich bin froh, dass meine augenblicklichen und ehemaligen Meisterschüler sich enthusiasmieren lassen haben, mir hierher zu folgen; in die kleine Stadt am Harz, mit der mich vieles verbindet», sagt Rauch am Samstag bei einer Vorbesichtigung. In der Kleinstadt in Sachsen-Anhalt wuchs Rauch, bekanntester Vertreter des Malereistils «Neue Leipziger Schule», bei seinen Großeltern auf. Seine Eltern waren kurz nach seiner Geburt ums Leben gekommen.Schüchtern stehen die jungen Künstler einen Tag vor der Eröffnung der Gemeinschafts-Präsentation. Read More..

Georg Baselitz im Dresdner Albertinum

Nach Gerhard Richter gestaltet derzeit auch Georg Baselitz einen Saal im künftigen «Haus der Moderne» der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. «Dresden ist ein schwieriger Ort für mich», sagte der 72-Jährige in der Elbestadt. Die elf Gemälde und eine bemalte Holzskulptur aus der Serie «Dresdner Frauen» werden nach Vorgaben des Künstlers in einem Raum zwischen dem A.R. Penck- und den beiden Richter-Sälen arrangiert. Neben Leihgaben des Künstlers und aus Privatbesitz befinden sich mit «The Bridge Ghost's Supper» (2006) sowie «Frauenkopf und Tannen» (1985) auch zwei Bilder aus dem Bestand der Kunstsammlungen darunter.Er habe in Dresden ganz schwere, tiefe, aber auch tolle Erlebnisse gehabt. Die ausgewählten Arbeiten hätten mit dieser Vergangenheit zu tun. «Ich habe das eben. Read More..

Ökopolis: Künstler-Utopien gegen die Katastrophe

«In welcher Welt leben wir und wie wollen wir sie gestalten?» - Mit dieser Frage beschäftigt sich die Schau «Klimakapseln. Überlebensbedingungen in der Katastrophe» im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe. «Das, was wir im Moment diskutieren, wird nicht ausreichen, um den Klimawandel aufzuhalten. Deshalb müssen wir uns mit Anpassungen auseinandersetzen», sagte Kurator Friedrich von Borries in Hamburg. Die Ausstellung (28. Mai bis 8. August), eine Kooperation mit der Hochschule für bildende Künste Hamburg (HFBK), zeigt historische und aktuelle klimabezogene Modelle, Konzepte und Utopien aus Design, Kunst und Architektur, die Visionen für ein Überleben in der Katastrophe entwerfen.Zu sehen sind 25 mobile, temporäre und urbane Kapseln, mit denen menschliches Leben unabhängig. Read More..

Schriftstellerin leitet zudem ein Kompaktseminar

Lüneburg (ddp-nrd). Die Schriftstellerin Juli Zeh kommt zu einer Vorlesung als Gastdozentin an die Leuphana Universität Lüneburg. Wie die Hochschule am Mittwoch mitteilte, wird Zeh die Heinrich-Heine-Gastdozentur übernehmen und ein Kompaktseminar leiten. Die Vorlesung von Zeh im Rahmen der Gastdozentur soll am 4. Juni um 20.00 Uhr stattfinden. Die Heinrich-Heine-Gastdozentur ist ein Kooperationsprojekt des Literaturbüros Lüneburg und der Universität. Beide Partner laden jährlich einen im Literaturbetrieb angesehenen Autor oder eine Autorin in die Hansestadt ein. Mit einer Vorlesung und einem Werkstatt-Seminar an der Leuphana sollen die Autoren den Studierenden einen direkten Zugang zu ihrem Werk vermitteln. Den Anfang machte im vergangenen Jahr Uwe Timm.. Read More..

Navid Kermanis Einstand als Poetik-Dozent

Mit einer Vorlesung über den Einfluss des Dichters Jean Paul (1763-1825) auf seinen entstehenden Roman hat sich Navid Kermani am Dienstagabend als Poetik-Gastdozent eingeführt. Der 42-jährige Schriftsteller und Islamwissenschaftler bezeichnete vor mehreren hundert Zuhörern Jean Paul mit seinen gegensätzlichen Stil-Ebenen in seinen Romanen als Wegbereiter der Moderne. Wie bei Cervantes' «Don Quijote» gebe es Parallelen zur Erzähltradition des Orients. Kermani wird an der Frankfurter Goethe-Universität in einer fünfteiligen Reihe bis zum 8. Juli über sein dichterisches Arbeiten sprechen.Der in Siegen geborene Autor trat neben seinen wissenschaftlichen Werken auch mit einem Roman und einem Kinderbuch hervor. Der Sohn iranischer Einwanderer sorgte bundesweit im vergangenen Jahr durch. Read More..

Buber-Ausgabe gerettet

Die Arbeit an der Gesamtausgabe der Werke des jüdischen Religions- und Kulturphilosophen Martin Buber (1878­1965) kann fortgeführt werden. Die Düsseldorfer Heinrich-Heine-Universität und das Land Nordrhein-Westfalen teilen sich künftig die Kosten, teilte die Hochschule am Freitag mit. Die Gesamtausgabe war bislang an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften angesiedelt und auf 21 Bände geplant. Nach der Fertigstellung von sechs Bänden und dem Auslaufen der Finanzierung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) war die Zukunft der prestigeträchtigen Edition ungewiss geworden.Es sei nun geplant, die komplette Werkausgabe in fünf Jahren zu beenden, sagte ein Hochschulsprecher. Die Gesamtkosten für diesen Zeitraum seien auf 750 000 Euro kalkuliert. Die Arbeitsstelle. Read More..

Die Promi-Geburtstage vom 07. Mai 2010: Marie Bäumer

Gerade jetzt ist sie auf dem Bildschirm präsent, in Dominik Grafs großer, 10-teiliger Berliner Krimi-Saga «Im Angesicht des Verbrechens» spielt Marie Bäumer die jüdischstämmige Stella, die Frau eines Russen, deren Bruder Polizist ist.Eine anspruchsvolle, breit angelegte Rolle, die gut zu dieser vielseitigen Frau passt. Heute feiert Marie Bäumer, die immer mal wieder mit Romy Schneider verglichen wird, ihren 41. Geburtstag. Bäumer wurde als Tochter eines Architekten und einer Ergotherapeutin in Düsseldorf geboren, zog aber bald mit der Familie nach Hamburg, wo sie heute noch lebt. Bis zur Oberstufe besuchte die hübsche Hanseatin das staatliche Gymnasium in Blankenese, bevor sie zu einer Waldorfschule wechselte.Anfang der 90er Jahre ging Bäumer nach Verschio bei Locarno, um an der. Read More..