Zac Efron zeigt seine Muskeln

Der amerikanische Schauspieler Zac Efron versucht, private und berufliche Angelegenheit unter einen Hut zu bringen. Wie die «Daily Mail» im Internet meldet, ist der 22-Jährige zumindest etwas früher als es erforderlich gewesen wäre nach Hawaii geflogen, um sich diese Woche beim Maui Film Festival einen Preis abzuholen. Paparazzi beobachteten den «High School Musical»-Star, wie er sich am frühen Morgen mit seinem Surfbrett in die Wellen stürzte und machten Fotos von ihm, die seinen durchtrainierten, nackten Oberkörper zeigen. Zac wird demnächst im Fantasy-Drama «Wie durch ein Wunder» zu sehen sein. Der Film startet im Herbst in deutschen Kinos.

Real Fashion Queen: Lady Gaga lüftet Hut-Geheimnis

Die New Yorker Sängerin Lady Gaga hat in einem Online-Chat auf der Website «Showstudio.com» erzählt, warum sie so viel Wert auf extravagant-üppige Kopfbedeckungen legt. Wie die schottische Zeitung «Daily Record» berichtet, schützt sich die 24-Jährige damit vor neugierigen oder gar bösen Blicken. Die Modelle, die der Londoner Hutmacher Philip Treacy anbiete, gefallen ihr besonders gut. «Sie sind eine gute Abschirmung. Je größer, umso besser. Je interessanter und greller, umso besser. Sie halten den Teufel fern. Wenn ich einen Hut trage, der groß genug ist, lasse ich auf überkandidelten Partys die Leute nicht an mich herankommen. Der Hut ist Schutz für mich», so Lady Gaga.