Raabs Bundesländer-Grand-Prix in Berlin

Das musikalische Kräftemessen der Bundesländer findet zum zweiten Mal in Berlin statt. Stefan Raabs Grand Prix der Bundesländer kommt in diesem Jahr in die Hauptstadt, wie der Sender ProSieben in Unterföhring bei München mitteilte. 16 Bands aus den 16 Bundesländern gehen beim «Bundesvision Song Contest» am 1. Oktober in der Max-Schmeling-Halle an den Start. Jeder Beitrag muss zumindest zu 50 Prozent auf Deutsch gesungen sein. Mit seinem Sieg im vergangenen Jahr holte Peter Fox mit seiner Hymne «Schwarz zu blau» den Wettbewerb in seine Heimat Berlin. Schon 2006 fand der Contest in der Bundeshauptstadt statt.

Doppelpack-Papa: Wolfgang Ambros wird Vater von Zwillingen

Kinderwagen schieben statt «Skifoan»: Austropop-Sänger Wolfgang Ambros (58) ist am Dienstag Vater von Zwillingen geworden. Seine Lebensgefährtin Anne Reger habe am morgen in München zwei gesunde Kinder zur Welt gebracht, teilten die Eltern mit. Mehr wollten sie über Tochter Rosalie und Sohn Sebastian aber nicht verraten: «Auf uns warten jetzt anstrengende und schöne Tage, Wochen, Monate. Wir freuen uns total.» Ambros ist einer der bekanntesten österreichischen Liedermacher und hat mit seinen teils makaberen und provokanten Songs («Es lebe der Zentralfriedhof») auch im Ausland Erfolge gefeiert. Legendär wurde er mit seiner Schnee-Hymne «Skifoan», die bei keiner Après-Ski-Party fehlen darf.