Jean-Paul Gaultier hält das Kondom für das schönste Accessoire aller Zeiten

Berlin (ddp). Jean Paul Gaultier (58), französischer Modedesigner, hält das Kondom für das schönste Accessoire aller Zeiten. Er bedauere zutiefst, dass er nicht an seiner Erfindung beteiligt gewesen sei, sagte er laut einem Bericht des Internetdienstes «digitalsyp.co.uk». Anlass für Gaultiers Bekenntnis war eine Veranstaltung der US-Aidsforschungsstiftung «amFar», auf der er mit einem Preis für seinen Beitrag zur Männermode ausgezeichnet worden war. Bei der von Kylie Minogue moderierten Gala in der New Yorker City Public Library war auch Popstar Ricky Martin als modische Inspiration der Männerwelt geehrt worden. ddp

Kondom sind schick – sagt Mode-Designer Jean Paul Gaultier

Jean Paul Gaultier (58), französischer Modedesigner, hält das Kondom für das schönste Accessoire aller Zeiten. Er bedauere zutiefst, dass er nicht an seiner Erfindung beteiligt gewesen sei, sagte er laut einem Bericht des Internetdienstes «digitalsyp.co.uk». Anlass für Gaultiers Bekenntnis war eine Veranstaltung der US-Aidsforschungsstiftung «amFar», auf der er mit einem Preis für seinen Beitrag zur Männermode ausgezeichnet worden war. Bei der von Kylie Minogue moderierten Gala in der New Yorker City Public Library war auch Popstar Ricky Martin als modische Inspiration der Männerwelt geehrt worden. blogtainment/maa/ddp ___________________________________ Noch mehr Blogtainment gefällig? Begeistert von diesem Artikel? Na denn: Folgt Blogtainment.de. Read More..

Gaultier-Show in Moskauer Bahnhof

Mit einer farbenprächtigen Show hat der Mode- Designer Jean-Paul Gaultier seine neue Kollektion in der reich verzierten Halle eines Moskauer Bahnhofs präsentiert. Er habe sich mit der Show am Freitagabend einen 20 Jahre alten Traum verwirklicht, sagte der 58-jährige Franzose Gaultier. Der Kasaner Bahnhof, der unter Denkmalschutz steht, sei ein mythischer Ort. Dutzende Obdachlose mussten allerdings dem Modezirkus weichen, wie das russische Staatsfernsehen am Samstag berichtete. Vor der Mode- Gala durchsuchten Spürhunde den Bahnhof sicherheitshalber nach Sprengstoff. Für seine Modelle hatte sich Gaultier unter anderem vom 3D-Erfolgsfilm «Avatar» inspirieren lassen.