Die Promi-Geburtstage vom 18. Juni 2010: Mirjam Pressler

Dass der Vermieter ihr vor mehr als 30 Jahren ihren Jeans-Laden in München kündigte, schien damals eine Katastrophe zu sein - für Generationen von Kindern und Jugendlichen aber war es ein großes Glück. Denn so begann Mirjam Pressler Bücher zu schreiben. Schnell merkte sie, dass sie damit ihre Bestimmung gefunden hatte. Schon ihr erstes Buch «Bitterschokolade» (1980) über ein junges Mädchen mit Bulimie wurde preisgekrönt. Heute wird eine der bedeutendsten und erfolgreichsten Kinder- und Jugendbuchautorinnen Deutschlands 70 Jahre alt.«Ganz am Anfang habe ich gesagt, ich schreibe für Kinder und Jugendliche, weil meine Kinder in dem Alter sind. Irgendwann waren sie nicht mehr in diesem Alter und dann habe ich gesagt, ich schreibe die Bücher, die ich als Kind gerne gelesen hätte»,. Read More..

Sängerin Kylie Minogue zeigt sich ihrem Freund am liebsten ungeschminkt und im Schlabberlook

Berlin (ddp). Kylie Minogue (42), Sängerin, zeigt sich ihrem Freund am liebsten ungeschminkt und im Schlabberlook. Seit 18 Monaten ist die 42-jährige Sängerin mit dem 32-jährigen spanischen Model Andres Velencoso zusammen und spricht erstmals öffentlich über ihre Liebe und ihren Botox-Gebrauch, wie die Zeitung «The Sun» berichtete. «Wir sind sehr glücklich miteinander und sehr verliebt. Am liebsten mag er mich ohne Make-up mit Jeans und T-Shirt», sagte der Pop-Floh im Interview mit dem «Hello»-Magazin. Der Altersunterschied spiele in der Beziehung keine Rolle. Nach ihrem öffentlichen Geständnis, Botox genutzt zu haben, will die 42-Jährige nun nichts mehr davon wissen. «Ich habe vor einer Weile aufgehört,. Read More..

Forever young: Kylie Minogue will sich kein Botox mehr spritzen lassen

Die Sängerin Kylie Minogue will sich nicht mehr mit Botox-Spritzen jung halten. Sie habe vor einiger Zeit aufgehört, die Anti-Falten-Injektionen zu benutzen.«Ich habe jetzt Fältchen, und das ist okay», sagte die 42-jährige Australierin in einem Interview mit der britischen Zeitschrift «Hello». Von Schönheitsoperationen hält sie auch nichts: «Du bist nicht Du selbst, wenn Du das machst.» Ihr Freund, das spanische Model Andres Valencoso, möge sie sowieso am liebsten im Schlabberlook. «Er mag mich am meisten ohne Make-up, wenn ich meinen Golf-Pulli und Jeans anhabe.»