Formel 1: McLaren feiert Doppelsieg in Kanada – Lewis Hamilton gewinnt in Montréal

McLaren kann beim Großen Preis von Kanada wieder einen Doppelsieg feiern. Lewis Hamilton gewann in Montréal und setzte sich im McLaren gegen seinen Teamkollegen Jenson Button und gegen Fernando Alsono im Ferrari durch. Es ist bereits der zweite Doppelerfolg von McLaren in Folge. Damit übernahm Hamilton auch die Führung in der WM-Wertung. Der Australier Mark Webber musste diese abgeben, nachdem er im Red Bull nur Fünfter wurde. Als bester Deutscher ging Sebastian Vettel auf Platz 4 ins Ziel. Nico Rosberg wurde im Mercedes Sechster, Michael Schumacher nur Elfter. blogtainment/wes/dts ___________________________________ Noch mehr Sport bei Blogtainment. Begeistert von diesem Artikel? Follow Blogtainment Twitter!

Formel 1-Weltmeister Jenson Button feiert mt sexy Freundin Jessica Michibata

Jenson Button (29), Formel 1-Weltmeister, feiert seinen Erfolg mit seinem größten Fan. Zehn Tage nach seinem vorzeitigen Triumph als Formel 1 Weltmeister beim großen Preis von Brasilien, hat Button endlich seine Freundin Jessica Michibata (25) an Bord und genießt den Erfolg und das Wiedersehen bei einer entspannten Bootstour in Dubai, wie die «Daily Mail» berichtete. Michibata saß während des Rennens bei einer Fotoproduktion in Japan fest und konnte ihren Liebsten an der Strecke nicht unterstützen. Die Gedanken an das japanische Unterwäschemodel waren für Button jedoch Ansporn genug, den Gesamtsieg nach Hause zu fahren und ihn anschließend seiner Angebeteten zu widmen. «Ich danke meiner Familie und meiner Freundin Jessica. Dieser Sieg ist für dich», sagte Button nach dem. Read More..