Lena auf allen Kanälen: Meyer-Landrut führt Download-Charts auch in Spanien und Holland an

Lena Meyer-Landrut erobert auch die Charts in anderen europäischen Ländern. Neben den Download-Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist Lena auch in den Niederlanden und Spanien auf Platz 1. Das teilte "media-control" am Montag mit. In Belgien schafft es "Satellite" als zweitbeliebtester Grand-Prix-Download auf Platz zehn des aktuellen Trend-Rankings. Der belgische Beitrag "Me And My Guitar" von Tom Dice steigt hier bis auf Platz eins empor. In Italien, das nicht am Grand Prix teilnahm, erreicht Lena mit Rang 91 als einzige Eurovisions-Kandidatin eine Platzierung in den Download-Trend-Charts. Einzig in Frankreich taucht "Satellite" nicht in der Hitliste auf. Hier kam der heimische Beitrag "Allez Ola Olé" von Jessy Matador (Platz 25) am besten an. blogtainment/maa/dts

Lena überall: Lena führt Download-Charts auch in Spanien und Holland an

Lena Meyer-Landrut erobert auch die Charts in anderen europäischen Ländern. Neben den Download-Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist Lena auch in den Niederlanden und Spanien auf Platz 1. Das teilte "media-control" am Montag mit. In Belgien schafft es "Satellite" als zweitbeliebtester Grand-Prix-Download auf Platz zehn des aktuellen Trend-Rankings. Der belgische Beitrag "Me And My Guitar" von Tom Dice steigt hier bis auf Platz eins empor. In Italien, das nicht am Grand Prix teilnahm, erreicht Lena mit Rang 91 als einzige Eurovisions-Kandidatin eine Platzierung in den Download-Trend-Charts. Einzig in Frankreich taucht "Satellite" nicht in der Hitliste auf. Hier kam der heimische Beitrag "Allez Ola Olé" von Jessy Matador (Platz 25) am besten an. blogtainment/maa/ddp. Read More..

Chancen stehen gut für Lena

Lena Meyer-Landruts Favoritenrolle für den Eurovision Song Contest hat sich wenige Stunden vor dem Finale in Oslo (21 Uhr, ARD) gefestigt. Bei einer Umfrage des schwedischen Institutes Cint in 40 europäischen Ländern bekam die 19-Jährige aus Hannover die meisten Stimmen. Wie die Zeitung «Verdens Gang» in Oslo berichtete, erhielt sie dabei als einzige der 25 Final-Teilnehmer Stimmen aus allen Ländern. Auf dem zweiten Platz landete der Franzose Jessy Matador mit «Allez! Ola! Olé!» vor dem dänischen Duo Chanée & N'evergreen und «In A Moment Like This». Auch bei einer Prognose des Internet-Suchdienstes Google liegt Lena vorn. Die Punkte werden hier nach der Zahl der Suchanfragen errechnet. Den zweiten Platz hat Eva Rivas aus Armenien.Bei den Buchmachern lag am die Aserbaidschanerin. Read More..