[Round-up] Fussball-WM: Deutschland gegen Australien: Souverän und torgefährlich

Der erfolgreiche Start für die deutsche Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Südafrika hat in ganz Deutschland für gelöste Stimmung unter den Fans gesorgt. Vor dem 4:0 gegen Australien hatte auch Bundestrainer Joachim Löw Probleme, die deutsche Nationalmannschaft einzuschätzen, da "man vor dem ersten Gruppenspiel nie weiß, wo man steht". Der in der Höhe verdiente Sieg gegen die "Socceroos" vom fünften Kontinent soll nun als Startpunkt für ein erfolgreiches Turnier fungieren. Die Torschützen zur 2:0-Halbzeitführung, Lukas Podolski und Miroslav Klose, die sich beide vor dem Turnier teils harscher Kritik ausgesetzt sahen, konnten ihre Kritiker nun für das Erste sprachlos machen. Löw indes gab sich nach dem Schlusspfiff weniger überrascht, als vielmehr glücklich darüber,. Read More..

[Fussball-WM] Gerüchte verdichten sich: Philipp Lahm neuer Kapitän der Fussball-Nationalmannschaft

Philipp Lahm (Bayern München) soll offenbar neuer Kapitän der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika werden. Das meldet die "Bild"-Zeitung. Demnach habe Bundestrainer Joachim Löw dem Abwehrspieler die Entscheidung bereits gestern mitgeteilt. Die Suche nach einem neuen Kapitän war notwendig geworden, nachdem Michael Ballack verletzungsbedingt für die WM ausfällt. Die neue Nummer Eins im deutschen Tor soll laut "Bild"-Zeitung der Schalker Manuel Neuer werden. Auch der ursprünglich vorgesehene Stammtorwart René Adler war kurz vor dem Turnier verletzt ausgeschieden. Offiziell bestätigt sind Besetzungen der Positionen von Seiten des DFB allerdings noch nicht. Joachim Löw will seine Entscheidungen noch vor dem Testspiel in Ungarn am Samstag verkünden. blogtainment/wes/dts. Read More..

«Amerikafahrt»: Koeppentage in Greifswald

Wolfgang Koeppens Reisetagebuch «Amerikafahrt» (1959) und sein Amerikabild stehen im Mittelpunkt der diesjährigen Koeppen-Literaturtage in Greifswald. Das Wolfgang-Koeppen-Archiv zeigt in dessen Geburtshaus vom 18. Juni an eine Ausstellung, die Koeppens Amerikafahrt anhand ausgewählter Exponate aus dem Nachlass nachvollzieht, wie das Literaturzentrum Vorpommern mitteilte. Der 1906 in Greifswald geborene Autor bereiste von April bis Juni 1958 im Auftrag des Süddeutschen Rundfunks die USA. Diese Reise sei zur Grundlage für den Radioessay «Die Früchte Europas. Amerika westwärts - Amerika ostwärts» und für Koeppens 1959 veröffentlichtes Buch «Amerikafahrt» geworden.Die Ausstellung zeigt nach Angaben des Literaturzentrums Postkarten und Briefe, Reisedokumente und Manuskripte sowie. Read More..

Fussball-WM: Kapitän Michael Ballack warnt vor zu hohen Erwartungen an Nationalelf

Michael Ballack, verletzter Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, hat die deutschen Fans vor zu hohen Erwartungen für die WM in Südafrika gewarnt. "Schon nach der Auslosung hatte ich gesagt: Die Leute sollten wissen, dass du in der Vorrunde gegen jeden verlieren kannst. Australien, Serbien, Ghana, das sind athletische, robuste Teams", sagte Ballack im Interview mit dem Magazin "Stern". Die Mannschaft müsse am Limit spielen, um in der K.-o.-Runde große Nationen zu schlagen, sagte der 33-Jährige weiter. Dennoch sei Hoffnung angebracht, so Ballack: "Unsere Mannschaft hat eine gute Mentalität, sie wird sich nicht verstecken, sie wird sich reinhauen, an die Leistungsgrenze gehen. Joachim Löw wird das Optimum rauskitzeln, davon bin ich überzeugt." blogtainment/wes/dts/. Read More..

[Tech] [Internet] Google stoppt Foto-Aufnahmen für Street View und WLAN-Erfassung in Bayern

Der Internetkonzern Google hat nach starkem politischen Druck die Foto-Kartierung von Bayerns Straßen und die Erfassung von Netzdaten vorerst gestoppt. Google Germany habe Innenminister Joachim Herrmann (CSU) schriftlich versichert, dass WLAN-Netzdaten von den Kamera-Fahrzeugen des Street View Projekts nicht mehr erfasst und die Fahrzeuge umgerüstet würden, teilte das Innenministerium am Freitag mit. "Bis dahin werden keine Aufnahmefahrten mehr stattfinden", erklärte Herrmann."Google hat mir in einem Schreiben verbindlich mitgeteilt, dass die Aufnahmefahrten von Street View erst wieder aufgenommen werden, wenn die Street-View-Fahrzeuge so umgerüstet sind, dass WLAN-Netzdaten von diesen Aufnahmefahrzeugen nicht mehr erfasst werden können." Herrmann hatte Google bis Freitag ein Ultimatum. Read More..

Neuer Chef will Literaturhaus öffnen

Bei seiner Vorstellung gibt sich der neue Chef des Frankfurter Literaturhauses am Dienstag noch zurückhaltend. Doch auch mit wenigen mit Bedacht gewählten Worten lässt Hauke Hückstädt erkennen, dass dem neoklassizistischen «Kulturtempel» ein Generationswechsel bevorsteht. «Literatur darf kein Reservat sein», sagt der 40-Jährige und kündigt an, das Haus für neue Genres und Sparten zu öffnen.Seit 2005 residiert das bundesweit renommierte Literaturhaus in der Alten Stadtbibliothek, die nach der Zerstörung im Krieg unweit des Mains für sieben Millionen Euro wiedererrichtet wurde. Fast feudal mutet das Haus an - und fast zu prächtig für die junge Literatenszene und deren Publikum. Unter der langjährigen Leiterin Maria Gazzetti, die in München künftig das Lyrik Kabinett betreut,. Read More..

[Sport] [Fussball] Bundestrainer Jogi Löw: Nach der Fussball-WM ist „alles möglich“

Joachim Löw schließt nicht aus, dass die WM in Südafrika sein letzter Auftritt als Fußball-Bundestrainer sein wird. "Alles ist möglich. Ich müsste ein Grundvertrauen spüren für meine Arbeit. Wenn so eine Grundunterstützung nicht da ist, wird es schwierig", sagte Löw in einem Interview mit dem Magazin "Stern". Trotz aller Unsicherheit über seine Zukunft gibt sich Löw gelassen. "Ich habe als Trainer gelernt, dass immer wieder eine Tür aufgeht. Die Vertragsverhandlungen zwischen dem Nationalcoach und dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) waren im Februar überraschend geplatzt und auf die Zeit nach der WM vertagt worden. blogtainment/wes/dts ___________________________________ Noch mehr Sport bei Blogtainment. Begeistert von diesem Artikel? Follow Blogtainment. Read More..

Fussball] Bundestraioner Löw Groß, Marin, Gomez, Friedrich und Badstuber gehören zum WM-Kader

Groß, Marin, Gomez, Friedrich und Badstuber sind für den erweiterten Kader der deutschen Fußballnationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Südafrika nominiert. Das teilte Joachim Löw heute in Stuttgart mit. blogtainment/wes/dts ___________________________________ Noch mehr Sport bei Blogtainment. Begeistert von diesem Artikel? Follow Blogtainment Twitter!

[Fussball] Ohne Kuranyi zur WM: Bundestrainer Joachim Löw nominiert Kuranyi nicht für Südafrika

Bundestrainer Joachim Löw hat Schalkes Stürmer Kevin Kuranyi die endgültige Absage für die Fußballweltmeisterschaft in Südafrika erteilt. Das teilte der Deutsche Fußballbund (DFB) heute mit. Die Entscheidung hänge letztendlich nicht mit dem disziplinarischen Vorfall im Oktober 2008 zusammen, der zum ersten Ausschluss Kuranyis geführt hatte. Der Schalke-Stürmer passe nicht mehr in das personelle und taktische Konzept des Trainerstabs der Nationalmannschaft, so Löw. Das erweiterte Aufgebot des Kaders für die Fußball-WM 2010 werde der Bundestrainer am Donnerstag bekannt geben. Die endgültige Entscheidung, welche 23 Spieler nominiert werden, soll jedoch erst mit Ablauf der Meldefrist am 1. Juni fallen. blogtainment/wes/dts ___________________________________ Noch. Read More..