Jeremy Jay: Ein junger Amerikaner in Paris

«Splash» hat der junge amerikanische Sänger Jeremy Jay sein neues Album betitelt. So kurz und schmissig wie der Name ist auch der Inhalt: eingängiger Gitarren-Pop, der wenig Zeit braucht, um auf den Punkt zu kommen.Jeremy Jay hat es, wie schon viele amerikanische Künstler vor ihm, nach Paris verschlagen. Die Stadt steht für ihn zunächst einmal für Existentialismus und Nouvelle Vague, das Lebensgefühl der späten 50er. Sich aber damit zu verbinden, fällt ihm nicht immer leicht. Oftmals träumt er von seiner Heimat Kalifornien und seiner Kindheit, in der ihn Goonies, Time Bandits und besonders die Filme von John Hughes geprägt haben. Dann fühlt er sich wie der Jaguar, diese immer wiederkehrende Figur in seinen Songtexten: ein scheuer, nachtaktiver Einzelgänger im Großstadtdschungel.. Read More..

Elton John gab Konzert in Israel

Berlin (ddp). Elton John (63), Sänger, gibt trotz internationaler Kritik ein Konzert in Israel. Trotz vermehrter Boykottaufrufe und der Absage vieler Künstler setzte sich Elton John am vergangenen Donnerstag in Tel Aviv an sein Klavier und begeisterte 50.000 Fans, wie die «Daily Mail» berichtete. «Niemand kann mich davon abhalten, hier aufzutreten», sagte John während des Konzerts. Die Musik könne Frieden verbreiten und Menschen zusammenbringen. Nach einem israelischen Angriff auf ein Gaza-Hilfsschiff zu Beginn des Monats hatten pro-palästinensische Gruppen zum Boykott gegen Israel aufgerufen. Daraufhin sagten unter anderem die britische Gruppe Gorillaz sowie die US-Band Pixies ihre Auftritte in Israel ab, schrieb die Zeitung. ddp

Kleists «Penthesilea» als Rockoper

«Kontinent Kleist im romantischen Meer» lautet das Motto der Ruhrfestspiele in diesem Jahr. Fast alle Dramen des preußischen Junkers waren in Recklinghausen zu sehen. Zum Ende der Ruhrfestspiele inszenierte Roger Vontobel «Penthesilea». Das Trauerspiel um die sagenhafte Amazonenkönigin bekam bei der Premiere am Donnerstagabend auf der großen Bühne des Festspielhauses begeisterten, langanhaltenden Beifall.Die Vorschrift der Amazonen ist streng und eindeutig: Sie dürfen sich, um die Überlegenheit über die Männer zu wahren, nie verlieben. Genau das passiert Penthesilea. Die junge Königin gerät in einen Konflikt zwischen ihrem Gefühl und dem Gesetz. Vontobel aktualisiert das Stück, das Kleist in der Zeit des Trojanischen Kriegs ansiedelt, und mischt in seiner Inszenierung Elemente. Read More..

Rollerskate-Disco in Berlin

Gut, wer noch die alten Rollerskates im Schrank hat. Im legendären Club «SO36» in Berlin-Kreuzberg darf jetzt mit den Rollschuhen aus der Ära von John Travolta und des «Saturday Night Fever» getanzt werden. Am 18. Juni lädt der Club zur «Roller-Disco». Schuhe kann man leihen. Kenner unterscheiden zwischen modernen Inlineskates (Räder hintereinander/Stopper hinten) und Rollerskates (zwei Räder vorne, zwei hinten/Stopper vorn). Dazu trägt der modebewusste Berliner Hotpants.

[Musik] John Mayer muss Konzerte in Europa absagen – Sänger ist krank

Der US-Sänger und Songwriter John Mayer hat mehrere Konzerte in Europa abgesagt. Grund sei einer Mitteilung auf seiner Website zufolge eine Krankheit. Um welche Erkrankung es sich dabei genau handelt, wurde nicht genannt, allerdings benötige der Sänger die Aufsicht eines Arztes. Der 32-Jährige kehre daher von seiner Tour in Europa in die USA zurück. Mayer hatte vor einigen Tagen ein Konzert in Kopenhagen gegeben, seine zweite Show in der dänischen Hauptstadt wurde nun aber abgesagt. Auch die Konzerte in Amsterdam, Madrid und Manchester wurden gestrichen. Im Juli soll die US-Tour des Sängers fortgesetzt werden. Mayer hat bereits sieben Grammy-Awards gewonnen, darunter vier als Bester Pop-Sänger. Zu seinen berühmtesten Songs zählt vor allem "Your Body Is A Wonderland" aus dem Jahr. Read More..

John Irving hält sein Leben zu langweilig für ein Buch

Berlin (ddp). Schriftsteller John Irving wird nie seine Autobiografie schreiben. Das Leben von Autoren sei «oft nicht halb so beschreibungswürdig, wie die Leser meinen», sagte der 68-Jährige («Das Hotel New Hampshire») dem Berliner «Tagesspiegel» (Mittwochausgabe). «Das ist einer der Gründe, weshalb ich mich davor hüten werde, meine Memoiren zu verfassen.» Je älter er werde, desto öfter werde er zwar dazu gedrängt. Als Schriftsteller folgt der US-Amerikaner jedoch dem Grundsatz: «Erfundene Geschichten sind fast immer besser als wahre.» ddp

Hollywood: John Travolta spricht mysteriös über „Familienzuwachs“

Der US-Schauspieler John Travolta hat mysteriös über einen baldigen "Familienzuwachs" gesprochen. "Es ist unmöglich, ein Geheimnis für sich zu behalten... vor allem ein so wundervolles wie dieses", schrieb der 56-jährige Schauspieler auf seiner Internetseite. Seine Familie erwarte einen "Neuzugang". Weitere Details nannte der Schauspieler allerdings nicht. Travolta und seine Frau Kelly Preston haben bereits zwei gemeinsame Kinder, den Sohn Jett und die Tochter Ella. Bei einem Badeunfall auf den Bahamas im vergangenen Jahr kam der damals 16-jährige Jett ums Leben, seine Schwester Ella ist heute zehn Jahre alt. Erst gestern war über den Tod zweier Hunde von Travolta auf einem Flughafen im US-Bundesstaat Maine berichtet worden. blogtainment/maa/ddp ___________________________________. Read More..

Traurig: Hunde von John Travolta bei Flughafen-Unfall überfahren

Der US-Schauspieler John Travolta hat zwei seiner Hunde bei einem Unfall mit einem Flughafenangestellten im US-Bundesstaat Maine verloren. US-Medienberichten zufolge ereignete sich der Vorfall bereits am Donnerstag. Gegen 1 Uhr sei Travolta mit seiner Familie auf dem Bangor International Airport gelandet. Ein Angestellter habe dann zwei kleine Hunde der Familie ausgeführt, als ein weiterer Flughafenarbeiter die Tiere mit einem Dienstfahrzeug überfuhr. Der Angestellte hatte die Hunde offenbar nicht gesehen. Die Flughafenleiterin Rebecca Hupp drückte der Familie des Schauspielers gestern ihr tiefes Mitgefühl aus. Ein Sprecher Travoltas wollte den Vorfall nicht kommentieren. blogtainment/maa/ddp ___________________________________ Noch mehr Blogtainment gefällig?. Read More..

Die Promi-Geburtstage vom 15. Mai 2010: Jasper Johns

Ende der 40er Jahre versuchten sich in New York zwei junge Männer aus der Provinz mit dem Dekorieren von Schaufenstern über Wasser zu halten. Der eine, aus Augusta, Georgia, half dem anderen aus Port Arthur, Texas, bei Tiffany's die Auslagen so zu gestalten, dass es die Kunden zum Kauf reizte. Doch der Traum beider war die große, die eigene Kunst. Und der wurde wahr. Der Texaner war Robert Rauschenberg, der Pionier der Pop-Art und Erfinder des «Combine Paintings». Der andere hieß Jasper Johns, sollte noch mehr Einfluss auf die weltweite Kunst in der zweiten Hälfte seines Jahrhunderts bekommen und einer ganzen Kunstrichtung den Weg ebnen. Heute wird Johns 80 Jahre alt.Seine erste Einzelausstellung hatte Johns 1958 in New York, und sie war ein gewaltiger Erfolg. Bis auf zwei Bilder wurden. Read More..

Jasper Johns «Flag» für Rekordpreis versteigert

Das Gemälde «Flag» von Jasper Johns aus der Kunstsammlung des Bestsellerautors Michael Crichton ist zu einem Rekordpreis versteigert worden. Das Werk des Pop-Art-Künstlers ging am Dienstagabend (Ortszeit) bei Christie's für 25,5 Millionen Dollar weg. Ein unbekannter Bieter zahlte damit das Doppelte des Schätzpreises für das Anfang der 60er Jahre entstandene Werk.Mit dem üblichen Aufgeld für das Auktionshaus muss der Käufer 28,6 Millionen Dollar (22,6 Millionen Euro) zahlen. Der Schätzpreis lag bei 10 bis 15 Millionen Dollar. Teurer ist noch nie ein Werk von Johns verkauft worden, der am Samstag 80 Jahre alt wird.Die Auktionatoren hatten für die Sammlung Crichtons 70 Millionen Dollar erwartet. Letztlich erbrachte die Versteigerung der 31 Teile nach Angaben von Christie's mehr als. Read More..