Christina Aguilera sagte Nordamerika-Tour ab

Erst vor kurzem hatte Pop-Star Christina Aguilera (29) die Daten für ihre Nordamerika-Tour bekanntgegeben. Jetzt muss sie die Tour durch 20 Städte auf das kommende Jahr verschieben. «Die Sängerin hatte das Gefühl, dass sie mehr Zeit braucht, um die Show zu proben. Und mit nur einem Monat zwischen dem Erscheinen des Albums und den Tourdaten war das nicht möglich», hieß es in einer Erklärung ihres Konzert-Promoters Live Nation. Neue Konzerttermine für das kommende Jahr würden bald bekanntgegeben. Das neue Studioalbum «Bionic» der Sängerin erscheint am 8. Juni. Außerdem ist Aguilera in ihrem neuen Film «Burlesque» ab November auf der Leinwand zu sehen. Aguileras letztes Studioalbum «Back to Basics» (2006) verkaufte sich alleine in den USA 1,6 Millionen Mal. Die gebürtige New. Read More..

13-Jähriger erklimmt als jüngster Mensch den Everest

Als bisher jüngster Mensch hat ein 13-Jähriger aus den USA den höchsten Berg der Erde, den Mount Everest im Himalaya, bestiegen. Der aus Kalifornien stammende Jordan Romero erreichte zusammen mit einer Gruppe, zu der auch sein Vater und dessen Lebensgefährtin gehörte, die Bergspitze, wie in dem Blog des Teams berichtet wurde. Der Everest liegt in Nepal an der Grenze zu China und ist mit einer Höhe von 8848 Metern der höchste Berg der Erde.«Jeder klang unglaublich glücklich», teilten die Unterstützer der Bergsteiger in dem Blog weiter mit, nachdem die Abenteurer sie per Satellitentelefon über ihren Aufstieg informiert hatten.Der bisher jüngste Bergsteiger auf dem Mount Everest war der 16 Jahre alte Temba Tsheri aus Nepal. Auf seiner Tour im Jahr 2001 verlor er in der eisigen Höhe. Read More..

Weltumseglerin Jessica Watson umjubelt

Unter dem Jubel tausender Fans kam die australische Solo-Weltumseglerin Jessica Watson am Samstag in Sydney wieder an Land. Hinter der 16-Jährigen lagen 23 000 Seemeilen um die ganze Welt, 210 einsame Tage auf dem Meer - und sie strahlte über das ganze Gesicht. Mit ihrer Jacht «Ella's Pink Lady» war sie unterwegs gewesen, um den Globus zu umsegeln. Als jugendliche Abenteurerin ist Jessica Watson nicht allein. So will der 13-jährige Kalifornier Jordan Romero den Mount Everest bezwingen. Junge Rekordjäger sind derzeit ein Phänomen. Jugendforscher zeigen sich aber wenig erstaunt.«Es ist typisch, dass Jugendliche etwas machen, bei dem sie ihre Handschrift sehen», sagt Claus Tully, Professor beim Deutschen Jugendinstitut in München. Die jungen Leute wollten sich sowohl von Älteren. Read More..

Sängerin Christina Aguilera hat zu ihrem Vater Fausto Aguilera so gut wie keinen Kontakt mehr

Berlin (ddp). Christina Aguilera (29), Sängerin, hat zu ihrem Vater Fausto Aguilera so gut wie keinen Kontakt mehr und will daran auch nichts ändern. Ihr Verhältnis sei praktisch «nicht existent», sagte sie dem «Latina»-Magazin. Fausto und ihre Mutter Shelly Kearns hätten sich getrennt, als sie sieben war, und sie habe ihren Vater seither kaum gesehen. Er habe ihre Mutter physisch und emotional missbraucht. «Sich an das Chaos zu erinnern, das meine Mutter durchlebt hat, die Misshandlungen, ich weiß nicht, wie sie das geschafft hat.» Aber es sei erstaunlich, was man alles überleben könne, wenn man müsse. Es gebe natürlich immer die Möglichkeit zu verzeihen. Das tue sie auch, aber sie sei nun erwachsen und. Read More..

Christina Aguilera geht auf Tour

Pop-Star Christina Aguilera (29) will wieder auf Tour durch Nordamerika gehen. «Bionic», ihr erstes Studioalbum seit vier Jahren, soll Anfang Juni erscheinen. Ab dem 15. Juli tritt sie in 20 Städten auf, gab die Konzertagentur Live Nation laut US-Fachmagazin «Billboard» bekannt. Geplant sind Konzerte unter anderem in Dallas, Houston, Boston und San Diego und in der Nähe von New York. Die britische Pop-Kollegin Leona Lewis (25) ist als Support mit dabei. Aguileras letztes Studioalbum «Back To Basics» (2006) verkaufte sich alleine in den USA 1,6 Millionen Mal. Die gebürtige New Yorkerin ist seit 2002 mit dem Musik-Manager Jordan Bratman verheiratet. Das Paar hat einen Sohn, Max Liron (2).