Theatertreffen der Jugend startet in Berlin

Das 31. Theatertreffen der Jugend beginnt an diesem Freitag in Berlin. Bis zum 29. Mai zeigen acht junge Theaterensembles ihr Können. Aus mehr als 100 Bewerbungen von Schulen und Jugendclubs wählte die Jury die «bemerkenswertesten und beispielhaftesten Produktionen» aus, wie die Berliner Festspiele am Mittwoch mitteilten. Die jungen Theatermacher sind zwischen 13 und 22 Jahre alt.Bereits zum vierten Mal dabei ist das Jugendtheater der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz P14. Das Ensemble zeigt dieses Mal mit «Paulina sulla spiaggia» (Paulina am Strand) ein politisches Stück über Italien. Erstmals eingeladen ist das Junge DT Berlin mit der Inszenierung «Aussteigen auf freier Strecke». In dem Stück geht es um die Geschichte der Berliner Mauer aus Ost- und West-Perspektive. Weitere. Read More..