Jeff Goldblum tritt gern kürzer

Jeff Goldblum (57), Star aus Kassenhits wie «Die Fliege» und «Jurassic Park», will in Hollywood gar nicht mehr die erste Geige spielen.«Ich sehe das Filmgeschäft heute entspannter als früher», sagte er in einem Interview des Fernsehsenders Tele 5. «Ich muss keine Rollen mehr annehmen, um meine Miete zahlen zu können. Deshalb suche ich mir Angebote aus, die etwas in mir bewegen. Ich will Rollen spielen, die ich lieben kann. Genauso habe ich mir das immer gewünscht». Goldblum ist am Mittwoch (23. Juni) um 20.15 Uhr in dem Film «Der Gefallen, die Uhr und der sehr große Fisch» bei Tele 5 zu sehen.Außerdem werde er langsam älter, was er auch merke - deshalb trete er etwas kürzer. «Ich stecke Jetlags nicht mehr so schnell weg wie früher, wenn ich von Kalifornien nach Europa fliege.. Read More..

Schuldspruch für Jacksons Arzt fraglich

Niemand ist mit dem Tod von Michael Jackson so eng verknüpft wie Conrad Murray. Jacksons Leibarzt war es, der dem aufgedrehten Popstar auf dessen Verlangen eine verhängnisvolle Dosis an Schlafmitteln gab. Ein Jahr später hält das Bangen für den 57-Jährigen an. Aus dem bis dahin unbescholtenen Kardiologen wurde der Angeklagte im Kriminalfall SA073164 am Superior Court von Los Angeles, genannt «People versus Conrad Murray» (Das Volk gegen C.M.).Ob und wann es zum Prozess kommt, steht bisher nicht fest. «Der Zahl vor-prozessualer Termine sind keine Grenzen gesetzt», erläutert die Sprecherin des Gerichts, Mary Hearn, der Nachrichtenagentur dpa. Mit anderen Worten: Die Entscheidung kann auch erst in einem Jahr oder noch später fallen. Zuletzt saß Dr. Murray am Montag mit steinernem. Read More..

Zum Todestag: Jackson auf (fast) allen Kanälen

Michael Jackson war tatsächlich der «King of Pop». Das zeigten nicht zuletzt die Reaktionen, die weltweite Anteilnahme und der reißende Plattenabsatz nach seinem Tod am 25. Juni 2009. Zum Jahrestag haben sich Filmteams für verschiedene Fernsehsender auf die Spuren des Ausnahmemusikers und -tänzers begeben, der mehr als eine Generation mit seiner Pop-Kunst beeinflusste. Den Anfang des Dokumentationsreigens macht an diesem Freitag um 23.55 Uhr das ZDF mit der Reportage «Michael Jackson - King of Pop».Im Untertitel heißt es «Spurensuche mit Markus Lanz in Kalifornien» - und genau darum geht es. Der TV-Talker und -Kocher war mit seinem Team in dem US-Bundesstaat unterwegs, um etwas über Jackos Leben zu erfahren. Dabei drehte er auch auf der Neverland-Ranch, die Jackson mit unzähligen. Read More..

[Fussball WM] TV-Experte Klinsmann Zu defensiv ausgerichtet

Analyse ja, Kritik und Polemik nein: Jürgen Klinsmann hat seinen Arbeitsstil als TV-Experte schon vor der Fußball-WM festgelegt. Bei seiner RTL-Premiere hielt sich der frühere Bundestrainer und Nationalspieler ziemlich exakt an diese Devise. Alles, was er zu der Nullnummer zwischen Frankreich und Uruguay sagte, hatte Hand und Fuß. Er deckte die Defizite der schwachen Franzosen auf, ohne verletzend zu wirken.Viele TV-Zuschauer hätten gerne noch mehr vom Experten gehört. Doch an der Seite von RTL-Reporter Florian König kam Co-Kommentator Klinsmann nur sporadisch zu Wort. Der frühere Stürmer war viel zu defensiv ausgerichtet. Das kann er besser - vielleicht schon an diesem Montag, wenn er Titelverteidiger Italien im Spiel gegen Paraguay unter die Lupe nimmt.Der frühere Coach von Bayern. Read More..

Begnadeter Verhüller: Künstler Christo wird 75

Das größte Unglück wäre für ihn, sagte Christo einmal, seine Augen oder seine Frau zu verlieren. Im November traf den Verpackungskünstler dieser Schicksalsschlag, seine Frau Jeanne-Claude starb, nach fast einem halben Jahrhundert Ehe und mehr als einem halben Jahrhundert gemeinsamer Arbeit. Eigentlich wollten die Künstler, die beide am 13. Juni 1935 geboren wurden, jetzt ihren «150. Geburtstag» feiern. Stattdessen plant der zu den wichtigsten modernen Künstlern seiner Zeit gehörende Christo nun sein neuestes Projekt allein.Begonnen hatte die Ehe wie eine Mischung aus Boris Pasternak und Barbara Cartland: Er besticht mit 300 Dollar einen Grenzer und flüchtet in einem Güterwagen aus dem sozialistischen Bulgarien. Sie wird als Tochter einer adligen Mutter in Casablanca in die französische. Read More..

Geld: Fünf weitere amerikanische Banken pleite – bislang 78 Schließungen in diesem Jahr

Fünf weitere US-Banken pleite - 2010 bislang 78 Schließungen Die Aufsichtsbehörden in den USA haben weitere fünf Banken geschlossen. Wie die Einlagensicherungsbehörde FDIC mitteilte, wurden drei Institute in Florida sowie eines in Kalifornien und eines in Nevada geschlossen. Damit stieg die Zahl der Bankenpleiten im laufenden Jahr bislang auf insgesamt 78.

Happy Birthday: Percy Adlon wird 75 Jahre alt, Heidi Klum wird heute 37, Alanis Morissette feiert ihren 36

Percy Adlons neuer Film «Mahler auf der Couch» und die dritte «Twilight»-Romanze, «Eclipse - Bis(s) zum Abendrot» haben etwas gemeinsam: Beide feiern bei dem renommierten Filmfest in Los Angeles im Juni ihre Weltpremiere. Aber da hören die Parallelen auch schon auf. Der gebürtige Münchner Regisseur, der heute 75 Jahre alt wird, bringt stilgetreu in eigener Produktion mit kleinem Budget einen originellen Stoff auf die Leinwand. Es geht um den Musiker Gustav Mahler, der von seiner Frau Alma betrogen Sigmund Freud als «Eheberater» aufsucht. Das humorige Liebesdrama kommt am 7. Juli in die deutschen Kinos. Adlon, der Ende der 1980er Jahre von München nach Los Angeles umzog, dreht meistens in seiner Heimat, ohne Dollarspritze von den großen Hollywoodstudios. Obwohl er einen Moment. Read More..

Studie belegt: Koma-Saufen schadet dem jungen Gehirn langfristig

Trinken bis zum Umfallen hat auch langfristige Folgen: Regelmäßiges jugendliches Komasaufen könnte dem Hippocampus schaden, einer wichtigen Struktur des Großhirns. Das legt zumindest eine Untersuchung an Affen nahe, die in den «Proceedings» der US- Akademie der Wissenschaften («PNAS») veröffentlicht ist. Der Hippocampus ist unter anderem für das Lernen und das Langzeitgedächtnis verantwortlich.Über einen Zeitraum von elf Monaten durften vier Affen täglich eine Stunde lang ein alkoholhaltiges Getränk mit Zitronengeschmack trinken. Blutalkoholtests zeigten, dass die Tiere sich im Schnitt bis zu einem Wert betranken, der knapp 2,5 Promille beim Menschen entsprechen würde. Nach einer zweimonatigen Phase ohne Alkohol wurden die Gehirne der Affen untersucht. Eine Kontrollgruppe aus. Read More..

Von Buenos Aires bis «Nueva York»

Als die lateinamerikanische Literatur einst ihren Siegeszug in die Welt antrat, da war es der Zauber ferner Tropen, der die Leser in Europa und Nordamerika in seinen Bann schlug. Der Kolumbianer Gabriel García Márquez führte mit «Hundert Jahre Einsamkeit» das mythische Urwalddorf Macondo in die Weltliteratur ein. Mit ihm und seiner Generation ist der Begriff des «Magischen Realismus» verbunden.Jüngere Latino-Autoren haben damit nicht mehr viel im Sinn. Sie sagen «Basta» zum Magischen Realismus und widmen sich lieber der Wirklichkeit des 21. Jahrhunderts. 36 Kurzgeschichten hat die Hispanistin Michi Strausfeld jetzt in einer Anthologie zusammengestellt. «Schiffe aus Feuer» heißt der Band. Die 13 Autorinnen und 23 Autoren stammen aus 14 verschiedenen Ländern des spanischsprachigen. Read More..

Robbie Williams macht Verlust

Wie es aussieht, wird der Verkauf seines Herrenhauses in der Grafschaft Wiltshire ein Minusgeschäft für Robbie Williams (36). Das Boulevardblatt «The Sun» meldet zumindest, dass der britische Entertainer das Anwesen mit Pool und eigenem Tennisplatz für nur noch 7,5 Millionen Pfund (fast 8,8 Millionen Euro) auf dem Markt anbietet. Vor gut einem Jahr hatte er es für 8,2 Millionen Pfund (annähernd 9,6 Millionen Euro) erworben. Williams trennt sich von der Immobilie, weil er es vorzieht, mit seiner amerikanischen Lebensgefährtin Ayda Field (31) in Kalifornien zu leben. Ein erster Interessent an der Immobile hat sein Angebot inzwischen zurückgezogen.