Sänger Keith Urban ist dankbar, dass seine Tochter einige Gene seiner Frau Nicole Kidman geerbt hat

Berlin (ddp). Keith Urban (42), Sänger, ist dankbar, dass seine Tochter einige Gene seiner Frau Nicole Kidman (42) geerbt hat. «Ich denke bis jetzt ist sie eine gute Kombination aus uns beiden. Aber sie hat die Beine ihrer Mutter, was wirklich gut für sie ist. Meine Beine hätte sie mit Sicherheit nicht verdient», sagte Urban dem «People»-Magazin. Die knapp zwei Jahre alte Sunday Rose ist das erste gemeinsame Kind des Paares. Auf die Frage, ob im Hause Kidman/Urban weiterer Nachwuchs in Planung sei, äußerte sich der Sänger diplomatisch. «Ich versuche nicht, es nicht zu versuchen. Wir werden es also sehen», sagte Urban dem Branchendienst «Female First» zufolge. ddp

Die Promi-Geburtstage vom 08. Mai 2010: Keith Jarrett

Wenn Keith Jarrett jetzt das Rentenalter erreicht hat, liegt eine Karriere von weit mehr als den üblichen 30, 40 Jahren hinter ihm. Jarrett war noch nicht drei, als er Unterricht am Klavier bekam. Mit sieben gab er sein erstes Konzert, mit zwölf ging er auf Tourneen und gerade 17-jährig füllte er ein Abendprogramm ausschließlich mit eigenen Kompositionen. Heute wird das ehemalige Wunderkind 65.Der schmächtige Amerikaner mit dem Bürstenschnitt wird weit über seine Heimat hinaus als einer der besten, vielleicht sogar der beste Pianovirtuose und -improvisateur der Gegenwart gefeiert. Wenn Jarrett in die Tasten greift, wird er zum Magier. Sein legendäres «The Köln Concert» (1975) ist mit über 3,5 Millionen verkauften Kopien das erfolgreichste Soloalbum der Jazz-Geschichte.«Wofür. Read More..