Kelis entdeckt den Wummer-Beat

Ein seltsames Wesen ist auf der Erde gelandet. Es ist zugleich Kleopatra und Sphinx, es hat neun Songs im Gepäck - und es hört auf den Namen Kelis. Nach langer Pause ist der R&B-Star zurück, mit einem höchst verwirrenden, höchst tanzbaren Album.«Flesh Tone» heißt das Album, und verwirrend macht es nicht etwa die Tatsache, dass die Songs darauf tanzbar sind. Das war schließlich schon die Mehrzahl der Stücke, die Kelis - bürgerlich: Kelis Rogers - auf bislang vier Alben veröffentlicht hatte. Verwirrend ist vielmehr, dass die 30-jährige New Yorkerin ab sofort kein R&B-Star mehr ist.Denn auf «Flesh Tone» präsentiert sie fast ausschließlich Songs mit geradem Four-to-the-Floor-Beat - mit ordentlich Wumms also, wie er in der Großraumdisco gefragt ist. Erstmal passé sind. Read More..

Rapper Nas und Sängerin Kelis geschieden

US-Rapper Nas (36) und R&B-Sängerin Kelis (30) sind nach einem heftigen Rosenkrieg nun offiziell geschiedene Leute. Wie der Internetdienst «Tmz.com» berichtete, wurde die Scheidung vor einem Gericht in Los Angeles am Freitag amtlich. Aber damit ist der Streit des Paares um Unterhaltszahlungen und das Sorgerecht um Söhnchen Knight Jones noch lange nicht beendet. Im vergangenen Jahr hatte ein Richter den Rapper zur monatlichen Zahlung von 51 000 Dollar verdonnert, Nas behauptet, so viel könne er nicht zahlen. Nach drei Jahren Ehe hatte die hochschwangere Sängerin im April 2009 die Scheidung eingereicht. Das Baby kam im Juli zur Welt. Kelis hat derzeit das Sorgerecht. Im vorigen Monat beteuerte Nas, dass ihm seine Musik und sein Kind das Wichtigste sind. «Ich will nur Musik machen. Read More..