«Die beste Klasse Deutschlands»: Bayern, Baden-Württemberg und Hamburg noch im Rennen

Erfurt (ddp-kid). Am Samstag wird es richtig spannend: Dann entscheidet sich, welche Klasse «Die beste Klasse Deutschlands» ist. Mehr als 700 Schulklassen hatten sich für das Schülerquiz von Ki.Ka und ARD beworben. Vier sind nun noch übrig. Sie kommen aus den Bundesländern Bayern, Baden-Württemberg und Hamburg. Das Quiz «Die beste Klasse Deutschlands» läuft im Ki.Ka seit 26. April. Jede Woche kam eine Schulklasse weiter. Insgesamt hatten es 32 Teams in die Fernsehsendungen geschafft. Übrig sind nun noch vier Mannschaften, zwei sechste und zwei siebte Klassen. Am Samstag ab 10.30 Uhr wird Moderator Malte Arkona mit den Kindern im Ersten herauszufinden, wer den Titel «Beste Klasse Deutschlands» verdient hat. Im sogenannten. Read More..

[Auto] Führerschein: Preise vergleichen lohnt sich

Bevor sich Fahranfänger für eine Fahrschule entscheiden, sollten sie Preise verschiedener Anbieter vergleichen. Denn die Kosten für einen Führerschein unterscheiden sich zum Teil deutlich. Das hat das Portal «Auto.de» in Leipzig herausgefunden. Befragt wurden 130 Fahrschulen bundesweit. Am günstigsten ist der Erwerb einer Fahrerlaubnis der Klasse B mit 800 Euro in einer Fahrschule in Sachsen-Anhalt, berichtet «Auto.de». Am meisten zahlen Fahrschüler in einer baden-württembergischen Fahrschule - dort kostete der Führerschein der Klasse B bis zu 2000 Euro. Im Schnitt kostet eine Fahrerlaubnis in Deutschland 1337 Euro. Den günstigsten Durchschnittspreis unter den Bundesländern bietet der Umfrage zufolge Thüringen, wo Fahrschüler im Durchschnitt rund 1040 Euro für die Lizenz. Read More..

«Die beste Klasse Deutschlands»: Bayern, Baden-Württemberg und Hamburg noch im Rennen

Erfurt (ddp-kid). Am Samstag wird es richtig spannend: Dann entscheidet sich, welche Klasse «Die beste Klasse Deutschlands» ist. Mehr als 700 Schulklassen hatten sich für das Schülerquiz von Ki.Ka und ARD beworben. Vier sind nun noch übrig. Sie kommen aus den Bundesländern Bayern, Baden-Württemberg und Hamburg. Das Quiz «Die beste Klasse Deutschlands» läuft im Ki.Ka seit 26. April. Jede Woche kam eine Schulklasse weiter. Insgesamt hatten es 32 Teams in die Fernsehsendungen geschafft. Übrig sind nun noch vier Mannschaften, zwei sechste und zwei siebte Klassen. Am Samstag ab 10.30 Uhr wird Moderator Malte Arkona mit den Kindern im Ersten herauszufinden, wer den Titel «Beste Klasse Deutschlands» verdient hat. Im sogenannten. Read More..