Pierre Brice kehrt für Musical auf Bühne zurück

Winnetou-Darsteller Pierre Brice kehrt als Sänger in einem Musical auf die Bühne zurück. Vom 15. Juli bis 8. August tritt der 81-Jährige 22 Mal in dem Stück «Der Traum von Freiheit» beim Sommertheater in Cuxhaven (Niedersachsen) auf. Das Stück spiegele seine eigenen Ideale wider, deswegen habe er das Engagement angenommen, sagte Brice am Montag bei der Präsentation des Projektes in Cuxhaven. Der Regisseur und Autor Christian Berg erzählt in dem Stück die historische Geschichte einer Frau aus dem 16. Jahrhundert, die den Kampf der «Wurster Friesen» gegen die Bischöfe von Bremen anführte. Die Musik komponiert Konstantin Wecker.Pierre Brice kennt das Manuskript für die Inszenierung bislang nicht, weil es den Angaben zufolge noch nicht fertig ist. Er zeigte sich aber schon jetzt. Read More..

ZDF-Krimi «Der Bär» mit Konstantin Wecker als Dorfpolizist

Der Liedermacher und Schauspieler Konstantin Wecker macht mit seiner Rolle eines Dorfpolizisten im ZDF-Krimi «Der Bär» eine völlig neue Erfahrung. Identifizieren könne er sich mit der Rolle eigentlich nicht, dennoch mache die Arbeit ihm großen Spaß, sagte Wecker der Nachrichtenagentur ddp am Rande der Dreharbeiten. «Es ist interessant, wie die Menschen auf einen reagieren, wenn man eine Uniform trägt», betonte der 62-Jährige. So habe ihn ein Passant während der Dreharbeiten sogar wegen eines Strafzettels angesprochen. Der Passant habe ihn nicht erkannt und ihn für einen echten Polizisten gehalten. «Ich hätte ihm gern den Strafzettel erlassen», sagte Wecker dazu schmunzelnd. In der idyllischen. Read More..