Günter Wallraff in Barcelona bestohlen

Der Kölner Schriftsteller Günter Wallraff ist in Barcelona empfindlich bestohlen worden: Seine Tasche mit Buch-Manuskript, wichtigen Korrespondenzen, Ausweisen, Adressbuch und Terminplaner ist weg. «Mein ganzes mobiles Büro ist abhanden gekommen», sagte der Autor am Mittwoch der Nachrichtenagentur dpa in Köln. Die Tasche wurde am Sonntag gestohlen, als Wallraff mit seinem Übersetzer in einem Café zusammensaß, der sein jüngstes Buch «Aus der schönen neuen Welt - Expeditionen ins Landesinnere» in Spanische übertragen wird. Ein Mann lenkte Wallraff mit aggressiven Sprüchen ab, ein anderer griff blitzschnell nach der Tasche und flüchtete.«In der Tasche war alles drin, was ich brauche. Ich bin ja mehr unterwegs als zu Hause und trage alles Wichtige in dieser Tasche mit mir herum»,. Read More..