Google verkauft sein Handy künftig über Einzelhandel

Der Internetriese Google will sein Android- Smartphone «Nexus One» in den USA künftig über Einzelhändler verkaufen. Den Verkauf über den eigenen Onlineshop gibt der Suchmaschinenprimus auf. «Zwar hat der weltweite Erfolg von Android unsere Erwartungen übertroffen, aber das gilt nicht für den Online-Laden», teilte Google am Freitag auf seiner Webseite mit.Die Online-Plattform sei ein Nischenkanal für Frühanwender geblieben. Die meisten Kunden hingegen bevorzugten, das Gerät im Laden in die Hand zu nehmen, bevor sie sich zum Kauf entschieden.Googles Mitteilung kommt nicht überraschend. Schon, als das Unternehmen bekanntgegeben hatte, das Smartphone in Großbritannien über Vodafone zu vertreiben, wurde vermutet, dass dies nur ein erster Schritt sein würde. Hinzu kommt, dass sich. Read More..

US-Sängerin in massiver Geldnot: Katy Perry musste sich in Läden schminken

Die US-Sängerin Katy Perry hat sich in den Anfangstagen ihrer Karriere aus Geldnot mit Testprodukten in Kosmetikläden geschminkt. "Ich war total abgebrannt", sagte die 25-Jährige dem US-Magazin "Lucky". Sie sei einfach in die Läden gegangen und habe so getan, als interessiere sie sich für die Kosmetik. Auf diese Weise habe sie sich kostenlos komplett schminken lassen. "Ich habe mir Outfits geborgt, mir in Läden Make-Up auflegen lassen und bin zu Auftritten gegangen. Es war cool", so Perry. Inzwischen ist die 25-Jährige international bekannt und erfolgreich, wozu vor allem ihr erster Hit "I kissed a Girl" beigetragen hat. Seit Anfang des Jahres ist sie mit ihrem Freund, dem britischen Komiker Russell Brand, verlobt. blogtainment/maa/dts ___________________________________. Read More..

Filmräuber löste Polizeieinsatz aus

Echter Polizist, falscher Räuber: Dreharbeiten am Rande von New York mit einem fingierten Überfall haben einen Polizeieinsatz ausgelöst. Nach Angaben der «New York Daily News» waren die Beamten zu einem Laden gerufen worden, der gerade überfallen werde. «Der Polizist schaute durch das Fenster und sah einen Mann, der eine Waffe auf den Verkäufer richtete», sagte ein Polizeisprecher in Bellmore auf Long Island östlich von New York der Zeitung. Als der Beamte mit der Waffe in der Hand den Laden stürmte, habe der vermeintliche Räuber die Hände gehoben und «Es ist ein Film! Es ist ein Film!» gerufen.Es seien aber weder Scheinwerfer noch Tontechniker oder Mischpulte zu sehen gewesen. «Selbst als der Polizist im Laden war, konnte er keine Kamera entdecken.» Später stellte sich heraus,. Read More..

[Feature] Trickfilm: Schwäbische TV-Stars „Äffle und Pferdle“ werden 50 Jahren alt – und sind längst Kult

Im Laden von Melanie Ammer gehen Bekleidung und Accessoires mit Heimatbezug gut über die Theke. «Stuttgart-schwabenmäßige» Sachen seien sehr beliebt, schildert die 33-Jährige und deutet auf eine schwarze Kochschürze, von der zwei Comic-Figuren grinsen. «Dahoim ischs oifach schee» steht in breitem Schwäbisch unter den Trickfiguren «Äffle und Pferdle». Passend zum 50. Geburtstag der Figuren entspinnt sich laut Ammer ein Kult um «Äffle und Pferdle». Die Produkte mit den beiden, aus einer zufälligen Idee entstanden, entwickeln sich zum Verkaufshit. Rund 1900 Folgen der kurzen Fernsehspots entstanden in den Jahren 1960 bis 1999 und liefen im SWR-Werbefernsehen. «Das Äffle ist ein bisschen naiv aber neugierig, das Pferdle hat immer. Read More..

Fashion statt Musik: Oasis-Sänger Liam Gallagher will Mode-Läden eröffnen

Liam Gallagher (39), Sänger der britischen Rockband Oasis, möchte eigene Läden für seine Modekollektion eröffnen. Der Musiker, der im vergangenen Jahr erstmals sein Modelabel Pretty Green präsentierte, plant zunächst Boutiquen in London, Tokio und New York, sagte er dem Internetdienst »live4ever.uk.com«. Bislang sind seine Kreationen, T-Shirts, Polo-Shirts und Accessoires für Männer nur übers Internet und in einigen ausgewählten Kaufhäusern Großbritanniens zu erhalten. Ins Auge gefasst hab er auch eine preiswerter Linie innerhalb seines Sortiments, er werde aber niemals die Qualität zugunsten des Preises vernachlässigen, sagte Gallagher. (sho) blogtainment/maa/ddp / Foto: ddp