Kreative suchen in Frankfurt neue Impulse

Vom 14. bis 16. Mai wird das ADC Festival - benannt nach dem Art Directors Club für Deutschland - erstmals am Main organisiert. Ein «Creativ-Camp» präsentiert auf dem Frankfurter Messegelände fast 10 000 Arbeiten, darunter Anzeigen, TV-Spots oder Illustrationen. Neben den ADC-Auszeichnungen, die während einer Show verliehen werden, gibt es zwei Kongresse mit bekannten Teilnehmern. Erwartet werden etwa der britische Modedesigner Paul Smith, Googles Kreativdirektor Andy Berndt oder Blogger Sascha Lobo. Die Deutsche Bank wird ihre «Green Towers» - die Zwillingstürme werden gerade umweltgerecht saniert - für eine Architektur-Debatte öffnen. Wladimir Klitschko, Boxweltmeister und Geschäftsmann, soll «im Schlagabtausch mit Kreativen» verraten, welche Rolle die Kreativität beim Boxen. Read More..

Intendant Freytag beklagt Demontage der Theater

Große finanzielle Probleme gibt es für Holk Freytag als Intendant der Bad Hersfelder Festspiele eigentlich nicht. Doch was er in der deutschen Kulturlandschaft ringsherum beobachtet, klingt besorgniserregend. Den Probenauftakt zur 60. Jubiläumssaison des namhaften Theaterfestivals vom 12. Juni bis 8. August nutzte Freytag am Montag nicht nur für eine Vorstellung des großen Ensembles, sondern auch für eine Generalkritik. Der Kultur-Bereich dürfte angesichts finanzieller Einschnitte nicht kaputt gespart werden, sagte Freytag, der seit 2001 auch Vorsitzender der Intendantengruppe des Deutschen Bühnenvereins ist.«Die Demontage unserer Theater verletzt den Generationen-Vertrag und zerstört weit mehr als sie den öffentlichen Kassen nützt», beklagte Freytag. «Wir haben in den letzten. Read More..