«Haus der Moderne» wird in Dresden eröffnet

Dresden (dpa) ­ Festakt und Kunstparty: Im 450. Jahr ihres Bestehens feiern die Staatlichen Kunstsammlungen an diesem Wochenende die Moderne. Zur Wiedereröffnung des sanierten und um ein Kunstdepot erweiterten Albertinums als «Haus der Moderne» trifft sich die Kunstszene in Dresden.Zum Opening sind rund 800 Gäste geladen. Dazu gehören auch die 46 Künstler, die für eine Benefizauktion zugunsten der geretteten Dresdner Gemälde nach der Flutkatastrophe 2002 Werke spendeten. Der Erlös bildete den Grundstock für die Generalsanierung des Ausstellungsgebäudes an der Brühlschen Terrasse.Namen werden bisher nicht offiziell genannt. Es wird aber damit gerechnet, dass Gerhard Richter und Georg Baselitz anreisen. Beide aus Sachsen stammenden Maler haben eigene Säle im Albertinum. Auch der. Read More..

Mendelssohn-Preis für Iris Berben und Lang Lang

Die Schauspielerin Iris Berben und der Pianist Lang Lang haben am Samstagabend in Leipzig den Internationalen Mendelssohn-Preis 2010 erhalten. Die Preise wurden während eines Gala-Konzerts im Leipziger Gewandhaus übergeben.Berben wurde für ihr gesellschaftliches Engagement ausgezeichnet, Lang Lang erhielt den Preis der Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Stiftung für sein musikalisches Schaffen. Im vergangenen Jahr zählte Altbundeskanzler Helmut Schmidt zu den Ausgezeichneten.Während des Gala-Konzerts präsentierte das Gewandhausorchester unter Leitung von Riccardo Chailly Werke von Mendelssohn Bartholdy, Johann Sebastian Bach sowie Robert Schumann. Begleitet wurde das Orchester von Margarita Höhenrieder am Klavier. Schauspielerin Veronica Ferres moderierte die Preisverleihung.Der undotierte. Read More..

Iris Berben und Lang Lang mit Mendelssohn-Preis ausgezeichnet

Die Schauspielerin Iris Berben und der Pianist Lang Lang sind in Leipzig mit dem Internationalen Mendelssohn-Preis 2010 ausgezeichnet worden. Die Preise wurden während eines Gala-Konzerts im Leipziger Gewandhaus überreicht. Berben wurde für ihr gesellschaftliches Engagement ausgezeichnet, Lang Lang erhielt den Preis für sein musikalisches Schaffen, begründete die Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Stiftung die Wahl der beiden diesjährigen Preisträger. Der undotierte Mendelssohn-Preis wird seit 2007 verliehen. Er geht auf den Komponisten und früheren Gewandhaus-Kapellmeister Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) zurück.Sichtlich gerührt nahm Schauspielerin Iris Berben die Auszeichnung entgegen. Die 59-Jährige erhielt den Ehrenpreis für ihre Rolle als Mittlerin zwischen jüdischer und. Read More..

[Gaming] Games Convention Online wird Fachmesse

Neuer Tiefschlag für die Leipziger Messe: Nachdem der Fachverband BIU mit seiner großen Computerspielemesse von Leipzig nach Köln abgewandert ist, kommt die Nachfolgerin Games Convention Online (GCO) nicht in die Gänge. Weil sich für die zweite Auflage der Messe nicht genügend Aussteller angemeldet haben, gibt es vom 8. bis zum 10. Juli keinen Publikumsbereich, teilte die Leipziger Messe am Mittwoch mit.Die Zahl der Aussteller und die geplanten Präsentationen hätten laut Messe nicht ausgereicht, um die hohen Erwartungen des Publikums an das Niveau der Games Convention-Messen zu erfüllen. Konkrete Zahlen wollte eine Sprecherin nicht nennen. Es seien aber deutlich weniger als im Vorjahr. 2009 hatten sich 74 Aussteller präsentiert. Es wurden 43 000 Besucher gezählt.Die GCO wird zur. Read More..

Neo Rauchs Schüler stellen aus

«Es gibt hier Fabelhaftes zu sehen!», schwärmt der Maler Neo Rauch (50) über die Schau seiner Meisterschüler. Seit Sonntag ist die Ausstellung «Von Vorn» mit 80 Werken von 17 Rauch-Schülern auf dem Areal der Landesgartenschau in Aschersleben zu sehen.«Ich bin froh, dass meine augenblicklichen und ehemaligen Meisterschüler sich enthusiasmieren lassen haben, mir hierher zu folgen; in die kleine Stadt am Harz, mit der mich vieles verbindet», sagt Rauch am Samstag bei einer Vorbesichtigung. In der Kleinstadt in Sachsen-Anhalt wuchs Rauch, bekanntester Vertreter des Malereistils «Neue Leipziger Schule», bei seinen Großeltern auf. Seine Eltern waren kurz nach seiner Geburt ums Leben gekommen.Schüchtern stehen die jungen Künstler einen Tag vor der Eröffnung der Gemeinschafts-Präsentation. Read More..

Gaming: Gamescom öffnet am 18. August in Köln mit vielen Weltneuheiten

Die größte europäische Computerspielemesse Gamescom in Köln soll im August noch mehr Besucher anziehen als bei ihrer Premiere im vergangenen Jahr. «Damals waren es 245 000, jetzt hoffen wir auf 245 000 plus X.» Das sagte der Geschäftsführer der Kölner Messegesellschaft, Oliver P. Kuhrt, der Nachrichtenagentur dpa. Dazu beitragen sollten unter anderem zahlreiche Soft- und Hardware-Premieren sowie eine engere Verzahnung mit einem begleitenden Festival in der Innenstadt. Die Ausstellerzahl werde wie im Vorjahr bei etwa 460 liegen. Alle relevanten Branchengrößen hätten zugesagt. Gezeigt werden vor allem neue oder weiterentwickelte Spiele. Bei den technischen Highlights stehen Themen wie 3D und intuitive Steuergeräte für Konsolen im Mittelpunkt. «Ich hoffe, dass die Besucher. Read More..

Sehr Freaky: 19. Wave-Gotik-Treffen in Leipzig

Leipzig ist seit Freitag wieder die Hauptstadt der Düsternis. Zum 19. Wave-Gotik-Treffen (WGT) haben sich tausende Anhänger der schwarzen Szene in der Stadt versammelt. Sie können bis zum Montag rund 40 Veranstaltungsorte quer durch Leipzig besuchen, fast 200 Künstler werden erwartet. Cornelius Brach, Sprecher der Veranstalter, rechnete damit, dass über Pfingsten insgesamt 20 000 Besucher zum WGT kommen werden. Zumindest im Vorverkauf habe sich angedeutet, dass das Rekord-Niveau der Vorjahre wieder erreicht werde.Auf dem Programm des weltgrößten Treffens seiner Art stehen zahlreiche Konzerte von Szene-Größen, darunter Alien Sex Fiend aus Großbritannien oder Veljanov, der auf Solopfaden wandelnde Sänger von Deine Lakaien. Neben der Musik gehören auch zwei Mittelaltermärkte fest. Read More..

Schauspielerin wird für ihr gesellschaftliches Engagement geehrt

Leipzig (ddp). Der Mendelssohn-Preis 2010 geht an die Schauspielerin Iris Berben und den Pianisten Lang Lang. Berben werde in der Kategorie Gesellschaftliches Engagement unter anderem für ihre Vermittlung zwischen deutscher und jüdischer Kultur ausgezeichnet sowie für ihr humanitäre Arbeit, beispielsweise in der Aids-Stiftung, teilte das Gewandhaus Leipzig am Mittwoch mit. Lang Lang habe in den vergangenen Jahren die europäische Musik in seinem Heimatland China bekannter gemacht und sei dort einer der wichtigsten Botschafter dieser Musik. Er erhält den seit 2007 von der Leipziger Mendelssohn-Stiftung vergebenen Preis in der Kategorie Musik. Die Preise werden auf einer Gala am 12. Juni im Gewandhaus verliehen. Der Abend wird vom Gewandhausorchester begleitet, die. Read More..

[Tierisch] Bonobo-Menschenaffen: Kopfschütteln heißt auch bei Bonobos «Nein»

Bonobo-Menschenaffen sind uns vermutlich ähnlicher als wir bisher dachten. Forscher belegten erstmals, dass die putzigen Äffchen den Kopf schütteln, um einem Artgenossen ein «Nein» zu signalisieren. Solche eindeutigen Gesten seien bisher nur bei Schimpansen beobachtet worden, berichten Forscher des Leipziger Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie, der Freien Universität Berlin und der britischen Universität Portsmouth in der Fachzeitschrift «Primates». Für ihre Studie haben die Wissenschaftler um Christel Schneider Bonobos in den Zoos von Leipzig und Berlin sowie im belgischen Tierpark Planckendael beobachtet. Sie wiesen unter anderem nach, dass Bonobo-Mütter ihre Jungen mit einem Kopfschütteln zurechtweisen. So spielte ein Jungtier zum Beispiel mit einem Stück. Read More..

Silly mit neuer Stimme auf Tour

Manchmal singt sie wie Tamara, doch meistens wie Anna. Die gesamten 100 Minuten lang ist der kessen Brandenburgerin indes anzumerken, dass ihr der Bühnen-Job zwischen sechs Musikern richtig Spaß macht. Kein Wunder, dass Schauspielerin Anna Loos in ihrer Rolle als neue Sängerin von Silly von den Fans so verehrt wird wie ihre Vorgängerin Tamara Danz. Das Publikum feierte die Band am Freitagabend in Leipzig beim seit Wochen ausverkauften Konzert zum Start ihrer Deutschlandtour «Alles Rot».«Heute bin ich total stolz, dass die Silly-Fans meine Fans geworden sind», sagte die 39 Jahre alte Loos sichtlich gerührt. 1996 war die ursprüngliche Stimme der zu DDR-Zeiten erfolgreichen und beliebten Berliner Band verstummt: Die charismatische Silly-Sängerin Tamara Danz starb mit 43 Jahren an Krebs.. Read More..