Was aus Heidi Klums «Topmodels» geworden ist

Tausende Mädchen und junge Frauen träumen von einer Karriere als Model. Viele erhoffen sich von der ProSieben-Castingshow «Germany's Next Topmodel» die Eintrittskarte für ein Leben im Rampenlicht. Eine große internationale Laufstegkarriere hat bislang zwar keine der Gewinnerinnen hingelegt, einen gewissen Bekanntheitsgrad haben aber alle erreicht.LENA GERCKE (geb. 29. Februar 1988) gewann die erste Staffel 2006 im Alter von 18 Jahren. Sie ist 1,78 Meter groß, hat blaue Augen und trägt eine blonde Kurzhaarfrisur. Ihre Maße sind nach Angaben von ProSieben 90-66-89 (Brust-Taille-Hüfte), die Waage zeigt 55 Kilogramm. Als größtes Hobby nennt «Lena G» das Tanzen. Sie modelte unter anderem für Hennes & Mauritz (H&M), machte Werbung für einen großen US-Softwarekonzern und. Read More..

Kylie Minogue: Popstar tritt beim «Topmodel»-Finale auf

München/Köln (ddp-nrw). Beim Finale der fünften Staffel der ProSieben-Show «Germany's Next Topmodel» am 10. Juni wird auch Sängerin Kylie Minogue auftreten. Als weitere musikalische Gäste der Live-Veranstaltung in Köln kündigte der Sender am Mittwoch Katy Perry, Silversun Pickups und Monrose an. Rund 15 000 Zuschauer können in der Halle dabei sein, die laut Sender ausverkauft ist. Durch das Finale führen Heidi Klum zusammen mit ihren Jurykollegen Kristian Schuller und Qualid «Q» Ladraa. Die Endrunde wird zudem direkt neben der Kölner Lanxess-Arena für weitere 15 000 Zuschauer im Freien übertragen. Die Außenveranstaltung wird von der ersten Gewinnerin der ProSieben-Castingsendung, Lena Gercke, und der Moderatorin. Read More..

«Topmodel»-Gewinnerin Lena Gercke will studieren

«Topmodel»-Gewinnerin Lena Gercke hat neben dem Modeln und der Moderation ein weiteres Projekt im Auge. Die 21-Jährige möchte zusätzlich noch ein Studium aufnehmen, wie sie im ddp-Gespräch verriet. «Ich überlege zurzeit, mir ein paar Unis anzugucken, weil ich gern ein Fernstudium machen würde. Psychologie zum Beispiel - einfach nur für mich, weil mich das interessiert», sagte sie. Gercke ist überzeugt, dass sich dies mit ihren anderen Tätigkeiten vereinbaren ließe: «Ich habe ja immer und überall lange Wartezeiten bei meiner Arbeit, die könnte man sinnvoll nutzen. Oder ich könnte auch eine ganz neue Sprache lernen.» 2006 war die Cloppenburgerin als Siegerin aus der ersten Staffel der ProSieben-Castingsendung «Germany's Next Topmodel» hervorgegangen. Zuletzt sei sie für. Read More..