Immer wieder Lena: Neue ZDF-Telenovela

Der Name Lena verpflichtet zu Erfolg: Im September wird das ZDF eine neue Telenovela mit dem Titel «Lena - Liebe meines Lebens» ins Programm nehmen. Mit dem Erfolg von Lena Meyer-Landrut beim Eurovision Song Contest habe die Namensgebung jedoch nichts zu tun, teilte der Sender auf Anfrage mit. Wer die Hauptrolle verkörpern soll, sei jedoch noch offen. 240 Episoden sind geplant.«Lena - Liebe meines Lebens» tritt die Nachfolge der Produktion «Hanna - Folge deinem Herzen» an, die das ZDF werktäglich um 16.15 Uhr mit Luise Bähr als Hauptdarstellerin sendet. «Hanna» wird produziert von der Firma Teamworx, der Auftrag für «Lena» wandert an die Unternehmen Wiedemann & Berg Television und Endemol Deutschland.Hanna soll mit einer «großen Hochzeitsfolge» unter die Haube gebracht. Read More..

Das «Tiger-Team» auf Verbrecherjagd in China

Andere Kinder können nur davon träumen, was das «Tiger-Team» in seinen Ferien erlebt. Durch Zufall stößt das Trio, bestehend aus Biggi (Helena Siegmund-Schultze, «Unsere Farm in Irland: Liebe meines Lebens»), Patrick (Bruno Schubert, «Moppel-Ich») und Luk (Justus Kammerer, «Zwerg Nase») auf einen mysteriösen Schlüssel in Form eines Drachen.Nach intensiver Suche kommen sie einem chinesischen Mythos auf die Spur und schaffen es dank eines smarten Plans, die Reise nach Peking anzutreten. Doch sie sind nicht alleine, denn die bösartige Q (Iris Berben) heftet sich an ihre Fersen, um mit dem Schlüssel zuerst den Mondscheinpalast zu erreichen, in dem sich ein Unsterblichkeitselixier befinden soll. Regisseur Peter Gersina («Arme Millionäre») bringt mit dieser ersten Adaption der. Read More..