[Auto] Schicke Flitzer aus Italien: Zwei neue Abarth-Sportler von Fiat

Zwei neue Modelle seiner sportlichen Tochter Abarth bringt Fiat am 26. Juni zu den Händlern. Der Fiat 500 kommt als Abarth-Cabrio für mindestens 21 000 Euro, der Punto Evo soll als Sportversion mindestens 19 500 Euro kosten.Das teilt der italienische Autohersteller in Balocco bei Mailand mit. Der offene Fiat erhält einen 1,4 Liter großen Turbobenziner. Der 102 kW/140 PS-Motor beschleunigt den Viersitzer in 8,1 Sekunden auf Tempo 100 und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 205 km/h. Das Cabrio mit Fünf-Gang-Automatikgetriebe verbraucht laut Hersteller 6,5 Liter (CO2-Ausstoß: 151 g/km).Unter der Haube des Punto Evo Abarth arbeitet ebenfalls ein 1,4 Liter großer Benziner, er leistet 120 kW/163 PS. In Kombination mit einem Sechsgang-Schaltgetriebe beschleunigt der Wagen in 7,9 Sekunden. Read More..

[Geld] [Auto] Hohe Preisunterschiede bei Superbenzin in Europa

Mit Beginn der Urlaubszeit variieren die Preise an den Zapfsäulen europaweit stark. Wie der Auto Club Europa (ACE) in Stuttgart ermittelt hat, beträgt die Differenz zwischen dem höchsten und dem niedrigsten Preis für einen Liter Superbenzin derzeit 1,07 Euro.Am teuersten ist der Kraftstoff jetzt in der Türkei, wo 1,88 Euro pro Liter verlangt werden. Am günstigsten tanken Autofahrer im Westen Russlands: 81 Cent werden dort für einen Liter verlangt. Der europäische Durchschnittspreis beträgt laut ACE zurzeit 1,25 Euro, der in Deutschland liegt mit 1,43 Euro deutlich darüber.     ACE-Grafik zu den Spritpreisen: dpaq.de/Benzin

[Auto] Sehr Cooler Flitzer: Mini Countryman ist ab September 2010 startklar

Die Entwicklung des Mini Countryman ist so gut wie abgeschlossen: Wie BMW bei letzten Testfahrten in Melk (Österreich) mitteilte, kommt die 4,10 Meter lange vierte Baureihe der britischen Tochterfirma im September in den Handel. Die Preise für den ersten Viertürer der Marke beginnen bei 20 200 Euro. Das sind knapp 4000 Euro mehr als beim Dreitürer und 2000 Euro mehr als für den Clubman. Für den Basispreis gibt es einen 72 kW/98 PS starken Benziner mit 1,6 Litern Hubraum. Der Mini Cooper Countryman mit 90 kW/122 PS steht mit 22 500 Euro in der Liste, und der Cooper S (135 kW/184 PS) kostet mindestens 26 300 Euro. Für das Dieselmodell Mini One D Countryman mit 66 kW/90 PS verlangt der Hersteller mindestens 22 000 Euro, und der Cooper D (82 kW/112 PS) kostet 24 200 Euro. Der sparsamste. Read More..