[TV] Alarm für Cobra 11: Auch nach 15 Jahren noch Respekt vor Stunts

Köln (ddp). Schauspieler Erdogan Atalay ist durch die RTL-Actionserie «Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei» ein besserer Autofahrer geworden. «Durch die freie Fahrt auf der 'Cobra'-Autobahn bin ich nicht wilder, sondern vorausschauender geworden. Ich kann mittlerweile sagen, ob jemand rausfährt - auch wenn er nicht blinkt», sagte der Darsteller des Kriminalhauptkommissars Semir Gerkhan dem Kölner «Sonntag-Express» laut Vorabbericht. Der 43-Jährige hat auch nach 15 Jahren Respekt vor seinen Stunts. Er nutzte das «mulmige Gefühl» dafür, wachsam zu bleiben, denn alle Gefahren könne man nicht abwägen. Angst sei jedoch ein schlechter Begleiter: «Sie macht einen eng im Geist und übergibt den. Read More..

Jauch übernimmt Polit-Talk in der ARD ab Herbst 2011

München (ddp). Moderator Günther Jauch übernimmt ab Herbst 2011 eine politische Gesprächssendung am Sonntagabend in der ARD. NDR und WDR konnten den 53-jährigen Moderator für einen Drei-Jahres-Vertrag mit der ARD gewinnen, wie die öffentlich-rechtliche Rundfunkanstalt am Donnerstag in München mitteilte. «Schön, dass es im zweiten Anlauf geklappt hat. Jetzt freue ich mich auf meine Sendung am Sonntagabend im Ersten», sagte Jauch. Bereits 2006 hatte es eine Anbahnung zwischen der ARD und dem Moderator gegeben, ein Vertragsabschluss war Anfang 2007 jedoch gescheitert. Die Sendung «Anne Will» soll den Angaben zufolge einen neuen Sendeplatz erhalten. Jauch, der bislang bei RTL die Shows «Wer wird Millionär» und. Read More..

RTL: „Top Model“-Finale heute findet live vor 15 000 Zuschauern in der Kölner Lanxess-Arena statt

Köln (ddp). In der Runde der letzten vier Mädchen bei «Germany's Next Topmodel» hat sich die 21-Jährige Neele der Konkurrenz geschlagen geben müssen. Damit stehen Laura, Alisar und Hanna im Finale der Castingshow am Donnerstag. Im Halbfinale, das ProSieben am Mittwoch ausstrahlte, hatten die Nachwuchs-Models unter anderem ein Fotoshooting zu bestehen, bei dem sie mit gefärbtem Mehl beworfen wurden. Danach durften sie sich bei einer Modenschau in Mailand auf dem Laufsteg beweisen. Die drei Finalistinnen setzten sich nach Senderangaben unter mehr als 23 000 Bewerberinnen durch. Seit dem ersten Casting in Köln ließen sie über 2000 Mädchen hinter sich. Die Siegerin wird auf dem Titel der deutschen Ausgabe der Zeitschrift «Cosmopolitan». Read More..

Kein Zickenkrieg bei Topmodel-Halbfinalistinnen – Respekt von 15 000 Zuschauern in Köln

Köln (ddp). Traute Eintracht statt Stutenbissigkeit: Händchenhaltend sind die vier Halbfinalistinnen der ProSieben-Castingshow «Germany's next Topmodel» am Montag in Köln vor die Presse getreten, ausgestattet mit knappen Glitzerkleidchen und Sieben-Zentimeter-Highheels. «Vielleicht wäre ein Zickenkrieg für die Zuschauer interessanter. Aber wir verstehen uns nun mal ziemlich gut», sagte die 18-jährige Hanna. Neben der Rothaarigen aus Wesel haben es die 23-jährige Laura aus Düsseldorf, die 21-jährige Neele aus Dresden sowie die ebenfalls 21-jährige Österreicherin Alisar in die Schlussrunde von Heidi Klums Modelwettbewerb geschafft. Das Halbfinale, an dessen Ende eines der Mädchen noch ausscheidet, wird am Mittwoch. Read More..

Maike von Bremen und Maike Billitis steigen aus bei «Marienhof»

Die Schauspielerinnen Maike von Bremen und Maike Billitis verlassen demnächst die ARD-Soap «Marienhof». Die beiden Darstellerinnen sind in Folge 3827 (Sendetermin voraussichtlich 31. Mai) zum letzten Mal in der Serie zu sehen, wie der Sender am Mittwoch in München mitteilte. Halbfranzösin Juliette Gagnon (von Bremen) verkauft in der Konditorei von Kerstin Töppers (Billitis) ihre selbst gemachten Pralinen. Dabei haben sich die beiden verliebt, dennoch hat Kerstin immer noch Gefühle für ihren Ex-Freund Raul Garcia (Mirco Wallraf). So verlassen Juliette und Kerstin den Kölner Stadtteil, um mit einer Patisserie in der Provence ein neues Leben anzufangen. Billitis spielt seit Oktober 2007 die Rolle der Kerstin Töppers. Ex-«Gute Zeiten, schlechte Zeiten»-Darstellerin von Bremen. Read More..

Kylie Minogue: Popstar tritt beim «Topmodel»-Finale auf

München/Köln (ddp-nrw). Beim Finale der fünften Staffel der ProSieben-Show «Germany's Next Topmodel» am 10. Juni wird auch Sängerin Kylie Minogue auftreten. Als weitere musikalische Gäste der Live-Veranstaltung in Köln kündigte der Sender am Mittwoch Katy Perry, Silversun Pickups und Monrose an. Rund 15 000 Zuschauer können in der Halle dabei sein, die laut Sender ausverkauft ist. Durch das Finale führen Heidi Klum zusammen mit ihren Jurykollegen Kristian Schuller und Qualid «Q» Ladraa. Die Endrunde wird zudem direkt neben der Kölner Lanxess-Arena für weitere 15 000 Zuschauer im Freien übertragen. Die Außenveranstaltung wird von der ersten Gewinnerin der ProSieben-Castingsendung, Lena Gercke, und der Moderatorin. Read More..

Ulla Kock am Brink rühmt sich mit einer besonderen Fähigkeit

(). Ulla Kock am Brink (48), TV-Moderatorin, rühmt sich mit einer besonderen Fähigkeit. «Ich kann einen Keks mit der Kraft meiner Muskeln von der Stirn in den Mund befördern. Das kann aber auch an meiner Gefräßigkeit liegen«, sagte Kock am Brink dem Kölner »Sonntag-Express«. Auf Fotos lache sie fast immer, weil die Fotografen das so wollten. »Vielleicht gucke ich zu traurig, wenn ich normal gucke.« Sie lache aber auch »gegen Lampenfieber oder Stress. Ich kann eine Menge weglachen!» Die 48-Jährige hat nach mehrjähriger Sendepause jüngst ihr Comeback mit der Sat.1-Spielshow »Die perfekte Minute« gefeiert. (nad) ddp