Hollywood grosszügig: Eva Longoria-Parker gibt gern

Zwei Wochen lang haben sich die US-Schauspielerin Eva Longoria (35) und der Basketball-Profi Tony Parker Zeit genommen, um seinen 28. Geburtstag ausgiebig zu würdigen. Nachdem die beiden es sich jeweils für ein paar Tage zunächst in Miami, Florida, und dann im kalifornischen Los Angeles hatten gutgehen lassen, wie das «People»-Magazin berichtet, feierten sie nun am Wochenende im Nachtclub «Eve» in Las Vegas. Dort überraschte die «Desperate Housewives»-Actrice ihren Gatten auch nachträglich mit großzügigen Geschenken. Sie hatte für ihn unter anderem ein Vierradfahrzeug sowie einen Touchscreen-Computer besorgt. Longoria und Parker sind seit Juli 2007 verheiratet.

„Menschenfreund des Jahres“: Eva Longoria Parker

Eva Longoria Parker zum «Menschenfreund des Jahres» gekürt= Los Angeles (ddp). «Desperate Housewives»-Darstellerin Eva Longoria Parker ist von dem Branchenblatt «The Hollywood Reporter» (THR) zum «Menschenfreund des Jahres« gekürt worden. Die 34-Jährige sei für ihren »unermüdlichen Einsatz, der Gemeinschaft etwas zurückzugeben und ihr zu dienen sowie für ihr langjähriges Engagement in allen Fragen, die die Latinos betreffen« ausgezeichnet worden, hieß es auf der THR-Website. Longoria Parker ist Sprecherin der Organisation »Padres Contra El Cáncer«, die sich der Aufgabe widmet, die Lebenumstände von an Krebs erkrankten Latino-Kindern und deren Eltern zu verbessern. 2006 gründete sie zudem in ihrer Heimatstadt San Antonio »Eva's Heroes» - einen gemeinnützigen. Read More..

"Menschenfreund des Jahres": Eva Longoria Parker

Eva Longoria Parker zum «Menschenfreund des Jahres» gekürt= Los Angeles (ddp). «Desperate Housewives»-Darstellerin Eva Longoria Parker ist von dem Branchenblatt «The Hollywood Reporter» (THR) zum «Menschenfreund des Jahres« gekürt worden. Die 34-Jährige sei für ihren »unermüdlichen Einsatz, der Gemeinschaft etwas zurückzugeben und ihr zu dienen sowie für ihr langjähriges Engagement in allen Fragen, die die Latinos betreffen« ausgezeichnet worden, hieß es auf der THR-Website. Longoria Parker ist Sprecherin der Organisation »Padres Contra El Cáncer«, die sich der Aufgabe widmet, die Lebenumstände von an Krebs erkrankten Latino-Kindern und deren Eltern zu verbessern. 2006 gründete sie zudem in ihrer Heimatstadt San Antonio »Eva's Heroes» - einen gemeinnützigen Verein,. Read More..