Sarah Jessica Parker liebt das Großstadtleben

Das Herz der US-Schauspielerin Sarah Jessica Parker (45) schlägt für den «Big Apple». Wie die dreifache Mutter jetzt dem Magazin «Parade» erzählt hat, ist es für sie geradezu unvorstellbar, mit ihrer Familie an einem anderen Ort zu leben. «Wir haben keinen Platz in unserem Haus in Manhattan, wir platzen aus allen Nähten. Ich weiß, dass es Häuser mit zwei oder drei Schlafzimmern am Stadtrand gibt, doch ich könnte da nicht hinziehen - trotz des Extra-Raums. Ich liebe New York einfach viel zu sehr», so Parker, die jetzt in ihrer Paraderolle als Carrie Bradshaw in «Sex And The City 2» zu sehen ist. Geboren in Ohio, ist sie seit 13 Jahren mit ihrem New Yorker Berufskollegen Matthew Broderick (48) verheiratet.

Bei Sarah Jessica Parker hat sich seit dem vorherigen Film am meisten getan

Berlin (ddp). Von allen Hauptdarstellerinnen aus «Sex and the City 2» hat sich bei Sarah Jessica Parker seit dem vorherigen Film am meisten getan. Die 45-Jährige hat dank einer Leihmutter seit Juni vergangenen Jahres die Zwillingsmädchen Marion Loretta und Tabitha Hodge. Dem neuen Familienglück konnten offenbar auch Gerüchte um eine angebliche Ehekrise mit ihrem Kollegen Matthew Broderick nichts anhaben. Beruflich vermochte die New Yorkerin inzwischen nicht an den Erfolg von «Sex and the City» anknüpfen. Für die bei Kritikern und Publikum weitgehend durchgefallene Komödie «Haben Sie das von den Morgans gehört?» an der Seite von Hugh Grant wurde sie als schlechteste Schauspielerin 2009 für eine Goldene Himbeere. Read More..

Sarah Jessica Parker ist erschöpft

In ihrer TV-Serie spielt Sarah Jessica Parker (45) die glamouröse Kolumnistin Carrie Bradshaw. Im wirklichen Leben scheint der «Sex and the City»-Star seinen Glanz eingebüßt zu haben. Als die dreifache Mutter vom Magazin «Heat» nach dem Geheimnis ihrer Schönheit gefragt wurde, antwortete sie laut «Daily Mail»: «Ich habe keins. Ich fühle mich alt und müde! Ich habe Kinder, hinter denen ich her renne, ich versuche so viel wie möglich zu Fuß zu gehen, außerdem kaufe ich mir alle möglichen Cremes.» Dass sie in ihrem Filmteam hin und wieder Reibereien hat, erklärt Parker mit der großen Belastung. Sie sagte: «Wenn man am Set ist, 90 Stunden die Woche arbeitet und niemals zu Hause ist, dann ist man völlig erschöpft. Es gibt Zeiten, in denen alle von uns sehr empfindlich sind. Read More..

Nachwuchs: Zwillinge für Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick

Nachwuchs in Hollywood: "Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker und ihr Ehemann Matthew Broderick ("Ferris macht blau") werden diesen Sommer Zuwachs bekommen. Eine Leihmutter soll das erwartete Zwillingspaar austragen.