Fussball-WM: Nordkorea soll illegal WM-Auftaktspiel im TV gezeigt haben

Trotz fehlender Fernseh-Übertragungsrechte hat Nordkorea nach Medienberichten das Eröffnungsspiel der Fußball-WM zwischen Gastgeber Südafrika und Mexiko (1:1) ausgestrahlt. Eine Aufzeichnung der Begegnung vom Freitag sei am Samstag von der zentralen Sendeanstalt des kommunistischen Landes gezeigt worden, berichtete die südkoreanische Nachrichtenagentur Yonhap. Danach warf der südkoreanische Sender SBS, der die alleinigen Übertragungsrechte an den WM-Spielen für die koreanische Halbinsel hat, dem Nachbarland Sendepiraterie vor.«Die Ausstrahlung in Nordkorea war nicht autorisiert», wurde ein Vertreter von SBS zitiert. Sobald der Sender herausgefunden habe, wie das Nachbarland an die Bilder gekommen sei, werde SBS über Gegenmaßnahmen entscheiden.SBS hatte zuvor mit Nordkorea über. Read More..

Pete Doherty bekommt Post aus Kreuzberg

Der britische Skandalrocker Pete Doherty (31) bekommt teure Post aus Berlin. Laut Medienberichten vom Freitag hat er sich einen Strafbefehl über 30 000 Euro wegen Sachbeschädigung eingehandelt. Der Musiker soll im Dezember bei einer Kneipentour in Kreuzberg mit einer Flasche eine Autoscheibe zerdeppert haben. Ein Zeuge rief die Polizei. Diese nahm Doherty mit aufs Revier und setzte ihn danach wieder auf freien Fuß. Das Straf-Schreiben über 30 Tagessätze à 1000 Euro ist ins Englische übersetzt. Doherty kann dagegen noch Einspruch erheben.

Naomi Campbell will in Venedig heiraten

Starmodel Naomi Campbell will italienischen Medienberichten zufolge in Venedig heiraten. Die Britin plane, den russischen Magnaten Wladislaw Doronin in der Lagunenstadt zu ehelichen, hieß es am Donnerstag. Für die Zeremonie habe sich die 40- Jährige bereits die Kirche San Giorgio ausgesucht. Außerdem sei sie bereit, zum russisch-orthodoxen Glauben ihres künftigen Gatten überzutreten.In einem russischen Boulevardblatt habe es bereits geheißen, Doronin könne ihr eine exklusive Villa zum Hochzeitsgeschenk machen. Ein Datum für die Hochzeit wurde nicht genannt. Die Flitterwochen wolle das Paar in jedem Fall im norditalienischen Vicenza verbringen. Sie kennt die Gegend von ihrem früheren Verlobten Matteo Marzotto.

Schon wieder Kunst-Raub – nun bei Kate Moss: Diebe stehlen drei Gemälde aus Wohnung von Super-Model

Dem britischen Supermodel Kate Moss wurden gestern drei wertvolle Gemälde gestohlen. Medienberichten zufolge handelt es sich dabei unter anderem um ein 80.000 Pfund teures Werk des britischen Streetwork-Künstlers Banksy. Die Täter waren offenbar in der Nacht in die Wohnung des Models in London eingedrungen. Die 36-Jährige selbst sowie ihr Partner Jamie Hince und ihre Mutter hatten sich möglicherweise während des Diebstahls in der Wohnung befunden. Wie die britische Ermittlungsbehörde Scotland Yard mitteilte, sei bereits ein 24-jähriger Tatverdächtiger verhaftet worden. Die Untersuchungen dauern aber noch an. tf/dts

Charlie Sheen bleibt bei «Two and a Half Men»

Charlie Sheen bleibt entgegen allen Gerüchten bei seiner Erfolgsserie «Two and a Half Men». Der 44-Jährige habe einen neuen Vertrag unterschrieben, der ihn zu einem der bestbezahlten Schauspieler der Fernsehgeschichte mache, meldete die «Los Angeles Times». Details wurden zwar nicht bekannt, schon unter dem alten Vertrag bekam Sheen nach Medienberichten 900 000 Dollar (knapp 725 000 Euro) für jede der gut 20 Minuten langen Folgen. Jetzt spekulieren amerikanische Medien, dass Sheen noch einmal einen deutlichen Aufschlag erreicht hat und deutlich mehr als eine Million kassiert - wenn auch nicht wie erhofft 1,5 bis 2 Millionen Dollar je Folge.«Um einen Schlusspunkt unter die wilden Spekulationen der vergangenen zweieinhalb Monate zu setzen: Ich freue mich, auf den Montagabend bei meinem. Read More..

Erste arabischstämmige «Miss USA» gekürt

Zum ersten Mal ist nach Medienberichten eine Frau arabischer Herkunft zur schönsten Frau der USA gekürt worden. Die aus dem Libanon stammende Rima Fakih wurde in Las Vegas zur «Miss USA» gewählt, wie die Veranstalter mitteilten. Die 24-Jährige aus Dearborn, einem Vorort von Detroit, ging als «Miss Michigan» ins Rennen. Fakih wurde im Libanon geboren, wuchs aber in New York und Michigan auf. Sie setzte sich gegen 50 Konkurrentinnen aus allen Staaten der USA und aus Washington durch.Im Finale konnte sie sich gegen Morgan Elizabeth Woolard, die «Miss Oklahoma», durchsetzen, die nun für ein Jahr ihre Vertreterin sein soll. Dritte wurde Samantha Casey aus Virginia. Fakih hat nach Angaben der Veranstalter einen Abschluss in Wirtschaft von der Universität ihres Heimatstaates Michigan.. Read More..

Al-Fayed verkauft Luxuskaufhaus Harrods an Katar

Der Millionär Mohammed Al-Fayed hat Medienberichten zufolge das legendäre Londoner Luxuskaufhaus Harrods verkauft. Der Konsumtempel sei für den Preis von 1,5 Milliarden Pfund (1,8 Milliarden Euro) an die arabische Qatar Holding aus dem Emirat Katar gegangen.Das berichteten die Sender Sky News und BBC. Harrods wollte die Berichte zunächst nicht kommentieren. Der Ägypter Al-Fayed hatte das 1851 gegründete Haus in den 1980er Jahren gekauft. Laut Sky News will er sich zur Ruhe setzen.In den vergangenen Jahren hat der schillernde Al-Fayed vor allem mit seinen Vorwürfen für Aufregung gesorgt, sein Sohn Dodi und dessen Partnerin Prinzessin Diana seien 1997 einem Mordkomplott des Königshauses zum Opfer gefallen. Die beiden waren bei einem Autounfall in Paris ums Leben gekommen.

[Fussball] WM fällt flach: Bayer-Spieler Simon Rolfes sagt WM-Teilnahme ab

Leverkusen (dts Nachrichtenagentur) - Der Bayer Leverkusen-Mittelfeldspieler Simon Rolfes hat seine WM-Teilnahme in Südafrika abgesagt. Medienberichten zufolge habe der Bundesliga-Spieler heute den Bundestrainer Joachim Löw telefonisch darüber informiert, dass er aus gesundheitlichen Gründen nicht am Turnier teilnehmen könne. Der 28-jährige Fußballer war bereits 21 mal für die deutsche Nationalmannschaft im Einsatz. Am 28. März 2007 wurde er das erste Mal von Bundestrainer Löw im Spiel gegen Dänemark eingesetzt. Ende Januar wurde Rolfes wegen eines Knorpelschadens am Knie operiert. blogtainment/wes/dts ___________________________________ Noch mehr Sport bei Blogtainment. Begeistert von diesem Artikel? Follow Blogtainment Twitter!