Raab: Lena soll Eurovisions-Titel verteidigen

Stefan Raab insistiert: Lena Meyer-Landrut soll ihren Eurovisions-Titel beim Heim-Grand-Prix 2011 verteidigen. Das sagte TV-Unterhalter und Lena-Mentor Stefan Raab am Montag in Köln. Er hatte schon in der Nacht des Sieges verkündet, dass Lena 2011 wieder antreten solle; dies sei aber von den Journalisten zunächst als Scherz aufgefasst worden.«Im Überschwang der Gefühle haben wir uns einfach mal gesagt (...), es gibt keine andere Möglichkeit, moralisch wie ethisch, dass die Siegerin bei der Europameisterschaft im eigenen Land den Titel verteidigt», betonte Raab. «Das wird ein Riesending. Ich bin jetzt schon ganz fertig mit den Nerven.»Es könnte dann allerdings keine große Castingshow geben - ein Problem für Raab, die ARD und ProSieben? «Über den Modus sind wir uns noch nicht. Read More..

Lena-Fieber: Lena Meyer-Landruth soll Song-Contest-Titel beim Grand Prix 2011 verteidigen

Stefan Raab hat nach dem Sieg gleich eine neue Grand-Prix-Idee ausgeheckt: Er möchte, dass Lena 2011 noch einmal antritt. Nach dem Eurovisions-Sieg ist vor den wichtigen Entscheidungen: In welcher deutschen Stadt findet das Grand-Prix-Finale 2011 statt, will Lena wirklich nochmal antreten und wie geht es nach diesem Höhepunkt mit ihrer Musikkarriere weiter? Fragen, auf die es bald erste Antworten geben soll. In den Kölner Fernsehstudios von Stefan Raabs Produktionsfirma Brainpool wollen Sängerin Lena und ihr Mentor Raab über die vergangenen aufregenden Grand-Prix-Wochen und über die Zukunft plaudern. [... mehr] ___________________________________ Noch mehr Blogtainment gefällig? Begeistert von diesem Artikel? Na denn: Folgt Blogtainment.de bei Twitter!

Lena-Fieber: Lena Meyer-Landruth soll Song-Contest-Titel beim Grand Prix 2011 verteidigen

Stefan Raab hat nach dem Sieg gleich eine neue Grand-Prix-Idee ausgeheckt: Er möchte, dass Lena 2011 noch einmal antritt. Nach dem Eurovisions-Sieg ist vor den wichtigen Entscheidungen: In welcher deutschen Stadt findet das Grand-Prix-Finale 2011 statt, will Lena wirklich nochmal antreten und wie geht es nach diesem Höhepunkt mit ihrer Musikkarriere weiter? Fragen, auf die es bald erste Antworten geben soll. In den Kölner Fernsehstudios von Stefan Raabs Produktionsfirma Brainpool wollen Sängerin Lena und ihr Mentor Raab über die vergangenen aufregenden Grand-Prix-Wochen und über die Zukunft plaudern. [... mehr] ___________________________________ Noch mehr Blogtainment gefällig? Begeistert von diesem Artikel? Na denn: Folgt Blogtainment.de bei Twitter!

Mega-Lena: Gefühlswelt auf Berg- und Talfahrt

«Das fühlt sich so unglaublich wahnsinnig an. Das ist eigentlich ganz schön viel für so einen kleinen Lena-Kopf.» Nach dem sensationell souveränen Sieg beim Eurovisions-Finale machte Deutschlands neues Sommermärchen aus Hannover eine Berg- und Talfahrt der Gefühle durch.Mal überwältigt mit den Tränen kämpfend, um in der nächsten Minute als Europas frisch gekürte Pop-Königin freche Sprüche über ihre Begegnung mit der norwegischen Prinzessin Mette-Marit abzuliefern: «Das war schon ziemlich cool, so 'ne Prinzessin ist schon was Geiles. Sie sah süß aus, hatte ein pinkes Kleid an, und die Haare schnuckelig gemacht. War auf jeden Fall cool.»Das kam bei der Siegerpressekonferenz locker, charmant, glaubwürdig und nicht zuletzt auch verblüffend professionell aus dem «kleinen. Read More..

Christina Aguilera steht auf Cher

Berlin (ddp). Christina Aguilera (29), Sängerin, bezeichnet Cher als eines ihrer großen Vorbilder. «Sie ist mein Mentor und meine Freundin», sagte sie in der aktuellen Ausgabe der Männerzeitschrift «GQ». Beim Dreh zu dem Musikfilm «Burlesque» habe sie «jeden ihrer Sätze, jede ihrer Bewegungen» aufgesogen «wie ein Schwamm». Zu «Burlesque» selbst, der Anfang 2011 in die deutschen Kinos soll, sagte Aguilera: «'Burlesque' ist wie für mich gemacht. Frauen, Sex und Tanzen, ja da bin ich doch dabei.» (sas) ddp