Fussball-WM: Slowenien und USA spielen 2:2 unentschieden

Bei der Fußball-WM in Südafrika haben sich die Mannschaften von Slowenien und der USA mit einem 2:2-Unentschieden getrennt. In der 13. Minute kam der Slowene Birsa aus 18 Metern frei zum Schuss und brachte seine Mannschaft in Führung. Zlatan Ljubijankic baut in der 42. Minute die Führung für Slowenien auf 2:0 aus. In der zweiten Hälfte konnten die Amerikaner aber aufholen. In der 48. Minute gelang Landon Donovan der Anschlusstreffer zum 1:2. Der Ausgleich fiel in der 82. Minute durch den Amerikaner Michael Bradley. blogtainment/wes/dts ___________________________________ Noch mehr von der Fussball-WM in Südafrika bei Blogtainment. Begeistert von diesem Artikel? Follow Blogtainment Twitter!

TV: „Vier Minuten“ mit Hannah Herzsprung und Jasmin Tabatabai,

Die ARD-Spielfilmreihe «Debüt im Ersten» geht ins zehnte Jahr. Ihre Grundidee war es, den ersten oder zweiten abendfüllenden Film eines Jungregisseurs zu fördern - das gilt für Kino- und für TV-Filme, an der sich verschiedene ARD-Anstalten beteiligen. Elf Projekte sind in diesem Sommer im ARD-Programm zu sehen. Den Anfang macht an diesem Montag (22.45 Uhr) das Knastdrama «Vier Minuten» mit Hannah Herzsprung und Monica Bleibtreu.Regisseur Chris Kraus erzählt in seinem zweiten Film die Geschichte der wegen Mordes im Frauengefängnis sitzenden Jenny (Hannah Herzsprung). Das Mädchen ist ablehnend, aggressiv, gewalttätig - und musikalisch unglaublich begabt. In jungen Jahren gilt sie als Wunderkind am Piano. Bis sie von ihrem Vater missbraucht wird. Nach diesem Erlebnis rebelliert sie:. Read More..

[Round-up] Fussball-WM: Deutschland schlägt Australien überlegen mit 4:0

Die deutsche Nationalmannschaft hat in ihrem WM-Auftaktspiel im südafrikanischen Durban die Mannschaft von Australien am Sonntagabend mit 4:0 überragend besiegt. Abgesehen von einem überraschenden Offensivversuch zu Beginn hatte die Mannschaft von Down under praktisch keine Chance. Bereits in der 8. Minute eröffnete Podolski zum 1:0. Klose konnte in der 27. Minute endlich seine Ladehemmung überwinden und legte zum 2:0 nach. Müller sorgte in der 68. Minute für die vorgezogene Entscheidung, der erst wenige Minuten zuvor für Klose eingewechselte Cacau setzte in der 70. Minute mit dem 4:0 das Sahnehäubchen auf. Der Australie Cahill wurde in der 56. Minute nach einem eher leichten Foul mit einer sehr strengen direkten roten Karte vom Platz gestellt. Die deutsche Mannschaft konnte durch. Read More..

Fussball-WM: Serbien verliert knapp gegen Ghana mit 0:1

Im ersten Spiel der Gruppe D bei der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika haben sich Serbien und Ghana mit einem 0:1 (0:0) getrennt. In der ersten Halbzeit spielten beide Teams ausgeglichen defensiv. Die wenigen Torchancen beider Seiten scheiterten allerdings an der gut gestellten Abwehr und dem Schlussmann. Im Laufe der zweiten Halbzeit nahm das Tempo etwas zu. Die Westafrikaner konnten sich einige Torchancen erarbeiten, doch zeigten sich deutliche Schwächen im Abschluss. Die Versuche Serbiens an Torgefährlichkeit zuzunehmen, versandeten im Ansatz. Erst in der 79. Minute kam Serbien in Unterzahl einem Tor sehr nahe. Krasic scheiterte nur knapp am Schlussmann der Ghanaer. Vier Minuten später sorgte ein Handspiel im Strafraum durch den Serben Zdravko Kuzmanovic für einen Elfmeter für. Read More..

Fussball-WM: Slowenien schlägt Algerien ganz eng 1:0

Im zweiten Spiel der Gruppe C bei der Fußballweltmeisterschaft in Südafrika haben sich Slowenien und Algerien mit einem 1:0 (0:0) getrennt. Erst zum Ende der ersten Halbzeit gingen beide Mannschaften etwas mutiger ins Spiel, nachdem zuvor auf Sicherheit gespielt wurde. Einige wenige Chancen ließen beide Teams allerdings ungenutzt. Nach der Halbzeitpause übernahmen die Slowenen etwas mehr Initiative. Algerien wurde erst in den letzten 20 Minuten stärker und erspielte sich einige Chancen. In Überzahl erzielte jedoch Slowenien in der 79. Minute durch Robert Koren den Führungstreffer zum 1:0. Zuvor war der Algerier Abdelkader Ghezzal nach einem Handspiel in der 73. Minute vom Platz gestellt worden, nachdem er bereits eine Gelbe Karte gesehen hatte. blogtainment/wes/dts . Read More..

Mega-Lena: Gefühlswelt auf Berg- und Talfahrt

«Das fühlt sich so unglaublich wahnsinnig an. Das ist eigentlich ganz schön viel für so einen kleinen Lena-Kopf.» Nach dem sensationell souveränen Sieg beim Eurovisions-Finale machte Deutschlands neues Sommermärchen aus Hannover eine Berg- und Talfahrt der Gefühle durch.Mal überwältigt mit den Tränen kämpfend, um in der nächsten Minute als Europas frisch gekürte Pop-Königin freche Sprüche über ihre Begegnung mit der norwegischen Prinzessin Mette-Marit abzuliefern: «Das war schon ziemlich cool, so 'ne Prinzessin ist schon was Geiles. Sie sah süß aus, hatte ein pinkes Kleid an, und die Haare schnuckelig gemacht. War auf jeden Fall cool.»Das kam bei der Siegerpressekonferenz locker, charmant, glaubwürdig und nicht zuletzt auch verblüffend professionell aus dem «kleinen. Read More..

[Sport] Round-up: Deutschland zieht in Viertelfinale der Eishockey-WM ein

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat bei der WM im eigenen Land das Viertelfinale erreicht. Das Team schlug gestern Abend in Köln die Slowakei mit 2:1 und beendet damit die Zwischenrunde auf Platz drei der Gruppe E. Die Deutschen begannen das Spiel mit viel Schwung, entsprechend fiel die Führung durch Alexander Barta schon nach sieben Minuten. Das 2:0 durch Daniel Kreuzer in der 24. Minute fiel mitten in eine Sturmphase der Slowakei Anfang des zweiten Drittels. Auch der Anschlusstreffer des Slowaken Marek Svartos kurz vor Ende des zweiten Drittels konnte den deutschen Sieg nicht mehr ernsthaft gefährden. Im letzten Drittel erhöhten die Deutschen erneut den Druck, erzielten allerdings kein Tor mehr. Trainer Uwe Krupp zeigte sich voll zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft. Read More..

Mehr Nachrichten im Privat-TV gefordert

Die Medienwächter in Deutschland wollen den Abbau des Nachrichtenangebots bei den Privatsendern nicht länger hinnehmen. Informationen und Hintergrundberichte dürften nicht weiter zur Disposition stehen, sagte der Vorsitzende der Direktorenkonferenz der Landesmedienanstalten (DLM), Thomas Langheinrich, am Dienstag in Berlin. Während des gesamte Nachrichtenvolumen von RTL konstant bei rund 60 Minuten täglich liegt, sei es bei Sat.1 seit 2007 kontinuierlich abgesunken - auf mittlerweile auf rund 30 Minuten pro Tag.Die DLM will bis Jahresende mit den beiden großen privaten Sendergruppen Mindestanforderungen an das Nachrichtenangebot verbindlich vereinbaren. Dafür sollen die Sender Anreize bekommen, etwa bei der Platzierung ihrer Kanäle in den elektronischen Programmzeitschriften (EPG).Auch. Read More..

Wo ist Jean-Luc Godard?

Ist der große französische Regisseur Jean-Luc Godard krank oder meidet er den Trubel des Festivals in Cannes, auf dem sein neues Werk «Film Socialisme» Premiere feierte? Seit der bald 80-jährige Mitbegründer der «Nouvelle Vague» die Pressekonferenz in Cannes am Montag wenige Minute vor Beginn absagte, brodelt die Gerüchteküche. «Wir mussten die Konferenz fünf Minuten vorher absagen. Warum weiß keiner genau», sagte die Presseabteilung in Cannes am Dienstag.Godard hatte einen rätselhaften Brief an Thierry Frémaux geschickt, den künstlerischen Leiter des Festivals, in dem er von Problemen im «griechischen» Stil sprach. «Mit dem Festival werde ich bis zum Tod gehen, jedoch keinen Schritt weiter», zitierte die französische Tageszeitung «Libération» aus dem Brief.Godard. Read More..

[Round-up] Fussball: Bayern München auf dem besten Weg zum Triple

Der FC Bayern ist nach dem Triumph im DFB-Pokalfinale auf dem besten Weg zum sogenannten "Triple". Die Bayern besiegten in Berlin Werder Bremen am Samstagabend mit 4:0. Die Bayern spielten dabei nahezu die gesamten 90 Minuten weit überlegen, die Bremer Mannschaft hatte nur punktuell Lichtblicke. Den ersten Treffer erzielte Robben in der 35. Minute durch einen Foulelfmeter. Olic, Ribery und Schweinsteiger hießen die weiteren Torschützen in der 51., 63. und 83. Minute. Bundespräsident Horst Köhler war zur Siegerehrung im Berliner Olympiastadion auf der Tribüne anwesend. Nach dem Pokalsieg und der bereits erreichten Meisterschaft hoffen die Bayern jetzt auch auf den Sieg in der Champions League gegen Inter Mailand. blogtainment/maa/ddp ___________________________________. Read More..