[Crime] Vergewaltigung: 23-jähriger in Braunschweig Vor Gericht wegen monatelanger Freiheitsberaubung einer 16-Jährigen

Ein 23-jähriger Mann muss sich seit Montag vor dem Landgericht Braunschweig wegen mehrfacher Vergewaltigung, Freiheitsberaubung und Körperverletzung verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Angeklagten vor, zwischen Ende August und Mitte Dezember 2007 eine damals 16-Jährige in Wohnungen in Brake und Bad Harzburg mehrere Monate festgehalten und insgesamt 15 Mal sexuell missbraucht zu haben. Der Angeklagte habe sich zu Prozessbeginn zu den Vorwürfen nicht geäußert, sagte eine Gerichtssprecherin am Montag. Nach Angaben des Gerichts soll das aus der Nähe von Köln stammende Mädchen im August 2007 nach einem Streit mit seinen Eltern zunächst freiwillig mit dem Angeklagten und dessen Onkel nach Brake und dann nach Bad Harzburg gereist sein. In der elterlichen Wohnung des Angeklagten. Read More..