Größter Salat der Welt auf Kreta produziert

Den wohl größten Salat der Welt haben Griechen auf der Insel Kreta produziert und zusammen mit Gästen in der Nacht zum Sonntag größtenteils verzehrt. Wie das griechische Fernsehen weiter berichtete, seien dazu 6,5 Tonnen Tomaten, drei Tonnen Gurken, zwei Tonnen Paprikas, eine Tonne Zwiebeln, 800 Kilo Feta-Käse und 500 Kilogramm Olivenöl verwendet worden. Der Salat wog 13,8 Tonnen und nahm eine Fläche von etwa 100 Quadratmetern ein.Damit wurde nach Angaben der kleinen Hafenstadt Ierapetra im äußersten Südosten der Insel der bisherige Rekord gebrochen, den Israel seit November 2007 mit 10,2 Tonnen Salat hielt. Die Stadt Ierapetra hoffe jetzt, ins Guinness-Buch der Rekorde eingetragen zu werden, hieß es. «Wir produzieren das beste Gemüse der Welt und das wollten wir zeigen», sagte. Read More..

Spuren eines Bügel-Marathons

Vollgepackte Plastik-Wäschekörbe in allen erdenklichen Farben und Größen reihen sich auf dem Marienplatz in Rheinberg-Budberg eng aneinander. Wo am Freitag noch zerknitterte Ärmel aus den Wäschebergen herauslugten, ist 58 Stunden später alles in bester Ordnung. Daniel Peetz hat am Niederrhein eine neue Bestzeit im Dauerbügeln aufgestellt. Überglücklich - aber erschöpft - stellte der 28 Jahre alte Zeitsoldat in der Nacht zum Sonntag das Bügeleisen endlich ab.Ob der «Hausmann auf Zeit» mit seiner Ausdauer auch den Weltrekord geknackt hat, steht aber noch nicht fest. Darüber wollen die Rekordrichter vom Guinness Buch bis Ende Juli entschieden haben. Als Beweis liefert ihnen der 28-Jährige Fotos, Zeugenaussagen und ein Video, denn mit einer Kamera hat er seinen «Bügel-Marathon». Read More..

50 000 Musikfans beim Southside Festival

Neuhausen ob Eck (dpa) ­ Mit einem Konzert der britischen Sängerin Martina Topley-Bird hat am Freitag das dreitägige Southside Festival in Neuhausen ob Eck begonnen. Die meisten der rund 50 000 Rock-Fans strömten am Nachmittag bereits völlig verdreckt von den schlammigen Campingplätzen auf das Festivalgelände. Zwar kam pünktlich zum ersten Konzert die Sonne zwischen den Wolken hervor, doch die ganze Nacht hatte es durchgeregnet.Trotzdem gut gelaunt fieberten die Musik-Begeisterten am Abend den Auftritten der Strokes und der britischen Trip-Hop-Band Massive Attack entgegen. Bis Sonntagnacht werden rund 70 Bands und Künstler auf vier Bühnen zu sehen sein - darunter die Berliner Beatsteaks, der entspannte Singer-Songwriter Jack Johnson aus den USA und The Prodigy. Die Briten gelten. Read More..

«Extraschicht»: Kulturhauptstadt feiert ihr Sommerfest

Ein Kletterparcour im Stahlwerk, elektronische Musik im Gastank und eine extravagante Modenschau auf einem Zechengelände: Am 19. Juni feiert sich das Ruhrgebiet wieder selbst. Die «ExtraSchicht - Nacht der Industriekultur» geht in ihre zehnte Auflage, doch in diesem Jahr ist das Kulturfestival gleichzeitig das Sommerfest der Kulturhauptstadt Ruhr.2010.Von 18 Uhr bis 2 Uhr morgens sind 200 Veranstaltungen an 50 Spielorten geplant. Mit 200 000 Besuchern soll es die bislang größte «Extraschicht» werden. Das erwartet der Veranstalter, die Ruhr Tourismus GmbH (RTG). Industriedenkmäler und Wahrzeichen des Ruhrgebiets verwandeln sich für eine Nacht in Bühnen für Theater, Musik, Artistik, Tanz und Lichtinszenierungen.Im Mittelpunkt des Programms stehen in diesem Jahr Projekte der Kulturhauptstadt. Read More..

Klage gegen «1001 Nacht» in Ägypten abgelehnt

Die ägyptische Justiz hat eine von Islamisten angestrengte Klage gegen eine neue Ausgabe der Erzählungen aus «Tausendundeiner Nacht» abgelehnt. Die Kairoer Tageszeitung «Al-Masry Al-Yom» berichtete, Generalstaatsanwalt Abdulmadschid Mahmud werde kein Verfahren eröffnen. Er habe seine Entscheidung unter anderem damit begründet, dass ein ägyptisches Gericht bereits 1985 festgestellt habe, dass dieses Werk der Weltliteratur weder gegen religiöse Grundsätze noch gegen die guten Sitten verstoße.Eine Gruppe von zehn Anwälten hatte den Justizbehörden am 17. April eine Klageschrift übergeben, in der sie erotische Passagen aus dem Werk zitierten, die ihrer Ansicht nach anstößig sind und «der öffentlichen Moral schaden». Sie forderten eine Verurteilung der Intellektuellen, die im. Read More..

«Wissenschaftssommer» mit 100 Veranstaltungen

Mit einer «Langen Nacht der Wissenschaft» beginnt an diesem Samstag in Magdeburg der diesjährige deutsche «Wissenschaftssommer». Mehr als ein 100 Veranstaltungen sind bei dem großen Forschungsfestival bis zum 11. Juni geplant, wie die Initiative Wissenschaft im Dialog als Veranstalter am Dienstag mitteilte. Der «Wissenschaftssommer» ist ein Höhepunkt des Wissenschaftsjahres 2010 zum Thema «Zukunft der Energie». «Wir wollen alle Facetten von der Forschung über die Erzeugung, den Transport, die Speicherung und die Einsparung von Energie aufzeigen», sagte Helga Ebeling, Leiterin der Projektgruppe im Forschungsministerium. In einer Ausstellung, die während der ganzen Woche in Zelten auf dem Alten Markt gezeigt wird, laden Forschungseinrichtungen zum Mitmachen und Ausprobieren. Read More..

Raab: Lena soll Eurovisions-Titel verteidigen

Stefan Raab insistiert: Lena Meyer-Landrut soll ihren Eurovisions-Titel beim Heim-Grand-Prix 2011 verteidigen. Das sagte TV-Unterhalter und Lena-Mentor Stefan Raab am Montag in Köln. Er hatte schon in der Nacht des Sieges verkündet, dass Lena 2011 wieder antreten solle; dies sei aber von den Journalisten zunächst als Scherz aufgefasst worden.«Im Überschwang der Gefühle haben wir uns einfach mal gesagt (...), es gibt keine andere Möglichkeit, moralisch wie ethisch, dass die Siegerin bei der Europameisterschaft im eigenen Land den Titel verteidigt», betonte Raab. «Das wird ein Riesending. Ich bin jetzt schon ganz fertig mit den Nerven.»Es könnte dann allerdings keine große Castingshow geben - ein Problem für Raab, die ARD und ProSieben? «Über den Modus sind wir uns noch nicht. Read More..

Iranische Opposition: Regisseur Panahi wird freigelassen

Der seit Monaten inhaftierte iranische Filmregisseur Jafar Panahi soll nach Angaben der Opposition freikommen. Er solle noch in der Nacht aus dem berüchtigten Teheraner Evin-Gefängnis entlassen werden, möglicherweise auf Kaution.So stand es am Sonntagabend auf Internetseiten der iranischen Opposition. Weitere Einzelheiten wurden nicht bekannt; von offizieller Seite wurden die Berichte auch nicht bestätigt.Der 49-jährige Filmemacher gilt als einer der wichtigsten unabhängigen Regisseure im Iran. Er war im März wegen der Planung eines regimekritischen Films verhaftet worden. Panahi hatte sich auch kritisch zur Wiederwahl von Präsident Mahmud Ahmadinedschads im Juni vergangenen Jahres geäußert.Vor einer Woche war Panahi in den Hungerstreik getreten. Er wollte damit eine Zusage der Behörden. Read More..

[Hollywood] Mysteriös: Mann von verstorbener Schauspielerin Brittany Murphy tot aufgefunden

Der Ehemann der verstorbenen US-Schauspielerin Brittany Murphy, Simon Monjack, ist US-Medien zufolge in der Nacht tot in seiner Wohnung in Hollywood aufgefunden worden. Das berichtet die "Los Angeles Times" unter Berufung auf die örtliche Polizei. Die genaue Todesursache stehe derzeit noch nicht fest. Murphy war im vergangenen Dezember im Alter von 32 Jahren gestorben. Laut einer späteren Autopsie starb die Schauspielerin an einer Lungenentzündung, die durch eine Eisenmangelanämie verkompliziert wurde. blogtainment/maa/dts ___________________________________ Noch mehr Blogtainment gefällig? Begeistert von diesem Artikel? Na denn: Folgt Blogtainment.de bei Twitter!

Spanische Sparkasse muss gerettet werden

Mitten in der Schuldenkrise muss in Spanien ein angeschlagenes Geldinstitut vor einer drohenden Pleite gerettet werden. Die Bank von Spanien als oberste Aufsichtsbehörde stellte am Samstag die kleine regionale Sparkasse CajaSur unter ihre Kontrolle und setzte deren Vorstand ab. In der Nacht waren Verhandlungen über eine Fusion mit einer größeren Sparkasse gescheitert.CajaSur mit Sitz im südspanischen Córdoba wird von der katholischen Kirche kontrolliert. 2009 machte das Institut einen Verlust von knapp 600 Millionen Euro. Zur Rettung war eine Fusion mit der größeren Sparkasse Unicaja in Málaga geplant. Nach über einem Jahr Verhandlungen lehnte CajaSur den Zusammenschluss jedoch in der Nacht endgültig ab.Die Sparkasse soll nun vom spanischen Bankenrettungsfonds (FROB) gestützt werden.. Read More..