Naomi Campbell will in Venedig heiraten

Starmodel Naomi Campbell will italienischen Medienberichten zufolge in Venedig heiraten. Die Britin plane, den russischen Magnaten Wladislaw Doronin in der Lagunenstadt zu ehelichen, hieß es am Donnerstag. Für die Zeremonie habe sich die 40- Jährige bereits die Kirche San Giorgio ausgesucht. Außerdem sei sie bereit, zum russisch-orthodoxen Glauben ihres künftigen Gatten überzutreten.In einem russischen Boulevardblatt habe es bereits geheißen, Doronin könne ihr eine exklusive Villa zum Hochzeitsgeschenk machen. Ein Datum für die Hochzeit wurde nicht genannt. Die Flitterwochen wolle das Paar in jedem Fall im norditalienischen Vicenza verbringen. Sie kennt die Gegend von ihrem früheren Verlobten Matteo Marzotto.

Naomi Campbell sucht die Wahrheit

Mit dem Alter kommt die Einsicht: Supermodel Naomi Campbell will sich als frischgebackene 40-Jährige ihren Problemen stellen - und braucht Freunde, die ihr die Wahrheit sagen. Wutausbrüche, häufiger Alkoholkonsum, Gewalttätigkeiten und nicht zuletzt die Angst vor dem Alter hätten ihr Leben geprägt. «Jeder weiß, was ich durchgemacht habe. Ich bin ein Mensch, ich mache Fehler. Aber darüber bin ich hinweg! Ich bin nicht stolz auf das, was ich getan habe», sagte das Model der in Hamburg erscheinenden Zeitschrift «InTouch». Ihre Familie und Freunde stärkten ihr dabei den Rücken. Campbell gibt heute offen zu: «Ich brauche Leute, die mir die Wahrheit sagen und sei sie auch noch so bitter.»

Naomi Campbell mied Blick in den Spiegel

Hamburg (ddp). Supermodel Naomi Campbell ist als 40-Jährige mit sich im Reinen. «Ich bin erwachsen geworden», sagte die Britin der Zeitschrift «InTouch» laut Vorabbericht vom Mittwoch. Von 1998 bis 2005 habe sie eine besonders schlimme Phase durchgemacht: «Da habe ich es vermieden in den Spiegel zu gucken, weil ich denjenigen, den ich sah, überhaupt nicht mochte. Ich musste herausfinden, was ich will und was nicht.» Alkoholismus und Wutausbrüche hatten laut Campbell in der Vergangenheit ihr Leben überschattet. «Ich bin nicht stolz auf das, was ich getan habe. Doch ich habe mir helfen lassen, und ich arbeite weiterhin daran», sagte das Model, das am 22. Mai 40 Jahre alt geworden ist. Campbell will nun ein ruhigeres Leben führen.. Read More..

Kontakte gegen Cash – «Fergie» vermittelt Ex-Mann

Die Ex-Schwiegertochter der Queen, Sarah Ferguson, hat Geschäftskontakte zu ihrem geschiedenen Mann Prinz Andrew verkauft. «Fergie», Herzogin von York, gestand am Montag, von einem als Geschäftsmann getarnten Reporter 500 000 Pfund (575 000 Euro) verlangt zu haben. Eine versteckte Kamera filmte den Deal, den das Boulevardblatt «News of the World» im Internet veröffentlichte. Nun ist Andrew nicht irgendein «Royal». Der zweite Sohn der Queen ist seit 2001 Großbritanniens Sonderbotschafter für internationalen Handel und Investitionen. Die rothaarige «Fergie» brachte damit die Regierung und das Königshaus in Erklärungsnot. Prinz Andrew war auf dem Rückflug von einer Wirtschaftsreise in Asien, als der Skandal bekannt wurde. «Fergie» feierte zu dem Zeitpunkt mit ihrer Tochter. Read More..

Super-Zicke: Naomi Campbell rastet vor laufenden Kameras aus

New York (ddp). Supermodel Naomi Campbell ist mal wieder ausgerastet. Die für ihr aufbrausendes Temperament berüchtigte Britin war vom US-Fernsehsender ABC gefragt worden, ob sie einen sogenannten Blutdiamanten vom einstigen liberianischen Diktator Charles Taylor erhalten hatte. In dem von ABC veröffentlichten Video verneinte die 39-Jährige den Vorwurf und weigerte sich, weitere Fragen zu beantworten. Beim Weggehen hatte das sichtlich erboste Model eine laufende Fernsehkamera zur Seite geschlagen. Die Aufnahmen wurden am Donnerstagabend während einer Sendung der Journalistin Diane Sawyer ausgestrahlt. Ankläger des Sondergerichtshofs für Sierra Leone hatten sich dem Bericht zufolge beklagt, dass Campbell eine Aussage verweigert hat. Sollte Taylor. Read More..

UN-Ankläger wollen Naomi Campbell vorladen

Den Haag (ddp). Supermodel Naomi Campbell soll im Kriegsverbrecherprozess gegen den einstigen liberianischen Diktator Charles Taylor zur Aussage gezwungen werden. Die Anklage forderte am Donnerstag in Den Haag, die 39-Jährige vor den Sondergerichtshof für Sierra Leone zu laden. Dies geht aus einem offiziellen Dokument hervor, das die BBC veröffentlicht hat. Campbell soll Auskunft geben, ob sie 1997 während eines Besuchs in Südafrika von Taylor tatsächlich einen sogenannten Blutdiamanten als Geschenk erhalten hat. Dass Taylor Waffenkäufe für die Junta in Sierra Leone mit diesen ungeschliffenen Diamanten finanziert hat, gilt der Anklage als ein zentraler Punkt des Verfahrens. Der Ex-Präsident hat diesen Vorwurf abgestritten. Die Ankläger kritisierten,. Read More..

Naomi Campbell wird 40 – Das Supermodel sorgte immer wieder mit Ausbrüchen für Schlagzeilen

Berlin (ddp). Sie ist schön. Und sie ist launisch - sehr launisch. Mit ihren berühmt-berüchtigten Wutausbrüchen hat sich das Supermodel Naomi Campbell in den vergangenen Jahren öfter in die Schlagzeilen gebracht, als mit ihrem legendären Gang über die Laufstege der internationalen Modewelt. Mal flog ihr Handy, mal trat sie um sich, einmal spuckte sie sogar. Danach zeigte sich Naomi immer wieder reuig: Gerade erst hat die Britin, die am Samstag ihren 40. Geburtstag feiert, unter Tränen bei der US-Talkshowqueen Oprah Winfrey Besserung gelobt und nach den Gründen für ihr Verhalten gesucht, das sie auch vor Gericht brachte. Der langjährige Modelagent Peyman Amin erinnert sich im ddp-Interview gut an einen emotionalen Ausbruch der Schönheit.. Read More..

Topmodel Naomi Campbell: Hungerkuren mit Ahornsirup, Cayennepfeffer und Zitronensaft (würg!)

Naomi Campbell (39), Topmodel, macht tagelange Hungerkuren, in denen sie nur einen Cocktail aus Ahornsirup, Cayennepfeffer und Zitronensaft trinkt. «Ich versuche, es dreimal im Jahr zu machen. Ich habe es einmal 18 Tage lang geschafft», zitiert der Internetdienst die 39-Jährige aus einem Interview mit US-Moderatorin Oprah Winfrey (56). Auch Sport gehöre zu ihrem Programm, in Form zu bleiben. «Seilspringen ist super für das Gesicht. Man nimmt beim Seilspringen besonders im Gesicht ab», sagte sie. blogtainment/maa/ddp ___________________________________ Noch mehr Blogtainment gefällig? Begeistert von diesem Artikel? Na denn: Folgt Blogtainment.de bei Twitter!

Naomi Campbell schämt sich

Das cholerische Super-Model Naomi Campbell (39) erklärt ihre unkontrollierbaren Ausbrüche mit tiefem Misstrauen.«Ich übernehme die Verantwortung für die Dinge, die ich getan habe. Und ich schäme mich sehr», sagte die gebürtige Britin in einem Fernseh- Interview mit Star-Moderatorin Oprah Winfrey. Wenn ihre Wut verraucht sei, habe sie sofort ein schlechtes Gewissen. «Ich bin reumütig. Ich denke: Was habe ich nur getan? Ich habe sie verletzt!», so das Model. Zuletzt war sie in die Schlagzeilen geraten, weil sie auf den Fahrer ihrer Limousine in Manhattan eingeschlagen hatte. 2008 griff sie zwei Polizisten auf einem Londoner Flughafen an, im Jahr zuvor warf sie ihr Handy nach einem Hausmädchen. Ihre Wutanfälle hätten jedoch nichts mit Diva-Verhalten zu tun, betonte Campbell. «Es. Read More..

Zicken-Alarm: Super-Model Naomi Campbell rudert zurück – entschuldigt sich in TV-Show für Ausraster

Das britische Supermodel Naomi Campbell hat sich im US-Fernsehen für ihre teils gewaltsamen Ausraster gegen Angestellte, Polizisten und Fotografen entschuldigt. "Ich schäme mich für alles, was ich getan habe", gestand Campbell unter Tränen in der Sendung von US-Talkshowgröße Oprah Winfrey. Gleichzeitig erklärte die 39-Jährige, sie wolle die Verantwortung für alle ihre Taten übernehmen. Auf Winfreys Frage nach den Ursachen für ihre Ausraster sagte Campbell, sie habe sich in der Vergangenheit oft verlassen gefühlt. Die Mutter des Models gab in der Show zu, ihre Tochter allein gelassen zu haben, um Ballerina zu werden. Campbell war vor einigen Jahren neben ihren Wutausbrüchen wiederholt wegen Alkohol- und Drogenproblemen in die Schlagzeilen gekommen. blogtainment/maa/dts . Read More..