US-Stummfilme in Neuseeland entdeckt

Längst verschollen geglaubte Stummfilme aus den 20er Jahren und sogar älter sind in einem Filmarchiv in Neuseeland aufgetaucht. Die 75 amerikanischen Streifen werden jetzt in den USA aufbereitet, teilte Kunst- und Kulturminister Christopher Finlayson in der neuseeländischen Hauptstadt Wellington mit.In der Sammlung befinden sich Schätze, wie eine Original-Kopie des vermutlich ältesten Films der Columbia Picture-Studios aus dem Jahr 1923, «Mary of the Movies», und die wohl einzige Kopie von Regisseur John Fords Film «Upstream» («Flussaufwärts») von 1927. Ford gewann danach vier Oscars. Nur jeder sechste seiner Stummfilme hat überlebt. In der Sammlung sind auch ein Trailer für seinen Film «Strong Boy» mit Victor McLaglen (1929) und der Film «Maytime» mit Stummfilmschönheit. Read More..

2.0-Teenie-Star Justin Bieber in Deutschland

Justin Bieber (16) hat einen Tick. Alle zwei Minuten neigt der Popstar-Jüngling seinen Kopf und wirft den Pony zur Seite. Dann sitzt sie wieder: seine Justin-Bieber-Frisur, die bei Teenie-Mädchen Kurzatmigkeit auslöst. Und Jungs - Internet- Foren zufolge auch Lesben - übernehmen seinen Surfer-Topfschnitt. Seit Donnerstagmorgen ist der Style setzende Kanadier auf Promotion-Tour in Deutschland, hechtet von einem Radiosender zum nächsten und die kleinen Mädchen im Bieber-Fieber-Wahn hinterher. Sie nennen sich auch die «Biebettes». Am Freitagabend war «The Biebs» mit der Knabenchorstimme und den poppigen R'n'B-Songs wie «Baby» als Gast beim VIVA-Musikpreis «Comet» in Oberhausen angekündigt.Hinter dem Kleinstadtjungen aus Ontario, der mit 16 immer noch nicht im Stimmbruch ist und. Read More..

Weltumseglerin Jessica Watson umjubelt

Unter dem Jubel tausender Fans kam die australische Solo-Weltumseglerin Jessica Watson am Samstag in Sydney wieder an Land. Hinter der 16-Jährigen lagen 23 000 Seemeilen um die ganze Welt, 210 einsame Tage auf dem Meer - und sie strahlte über das ganze Gesicht. Mit ihrer Jacht «Ella's Pink Lady» war sie unterwegs gewesen, um den Globus zu umsegeln. Als jugendliche Abenteurerin ist Jessica Watson nicht allein. So will der 13-jährige Kalifornier Jordan Romero den Mount Everest bezwingen. Junge Rekordjäger sind derzeit ein Phänomen. Jugendforscher zeigen sich aber wenig erstaunt.«Es ist typisch, dass Jugendliche etwas machen, bei dem sie ihre Handschrift sehen», sagt Claus Tully, Professor beim Deutschen Jugendinstitut in München. Die jungen Leute wollten sich sowohl von Älteren. Read More..

[Tech] Neues Apple iPad ab 28. Mai in Deutschland erhältlich=

Der US-Computerhersteller Apple wird das iPad ab 28. Mai auch in Deutschland verkaufen. Bereits ab 10. Mai könne der Tablet-PC online vorbestellt werden, teilte der Konzern am Freitagabend mit. Ende Mai beginne zudem der Verkauf in Australien, Frankreich, Großbritannien, Japan, Italien, Kanada, Schweiz und Spanien. In den USA hat Apple bereits über eine Million Geräte abgesetzt. Den Angaben zufolge wird das iPad Wi-Fi als 16-GB-Modell 514 Euro kosten. Die Variante mit 32 GB ist für 614 Euro, das 64-GB-Modell für 714 Euro erhältlich. Die Wi-Fi + 3G-Modelle werden in der 16-GB-Ausführung 614 Euro, als 32-GB-Modell 714 Euro und in der 64-GB-Variante 814 Euro kosten. Im Juli stehe dann die Markteinführung in Belgien, den Niederlanden, Hongkong, Irland, Luxemburg, Mexico, Neuseeland,. Read More..

System-of-a-Down-Frontmann tritt mit Kammerorchester und Band auf

Frankfurt/Main (ddp). Der System-Of-A-Down-Frontmann Serj Tankian tritt im August mit Kammerorchester und Band in Deutschland auf. Die Konzerte sind am 24. und 25. August in Hamburg und Köln, wie der Veranstalter Marek Lieberberg in Frankfurt am Main mitteilte. Bei den Konzerten wird der US-Musiker Tankian erstmals Songs seines im Sommer erscheinenden Albums «Imperfect Harmonies» vorstellen. Tankian wurde 1967 in Beirut im Libanon geboren und wanderte mit fünf Jahren mit seinen Eltern in die USA aus. Bekannt wurde er als Frontmann der Alternative-Metal-Band System Of A Down. Parallel veröffentlichte er zwei Soloalben, arbeitete journalistisch, brachte den Gedichtband «Cool Gardens» heraus und engagiert sich sozial und politisch. Mit dem Rage-Against-The-Machine-Gitarristen. Read More..

Neuseeland: Tausende Würmer gestohlen

Mit 8 000 Würmern sind Diebe in Neuseelands Hauptstadt Wellington verschwunden. Ein Polizeisprecher staunte: «Das hab ich noch nie erlebt, dass jemand eine ganze Wurm-Farm mitnimmt.» Die Würmer stammten aus einem Naturschutzgebiet im Außenbezirk Kaori. Sie wurden zusammen mit ihrem Kompost entführt - alles in allem mindestens 100 Kilogramm schwer. «Da waren mindestens zwei Leute nötig, um das abzutransportieren», sagte der Polizeisprecher der Zeitung «Dominion Post». Die Polizei nimmt an, dass die Würmer beim illegalen Anbau von Drogen helfen sollen.

ZDF-Zweiteiler „Das Geheimnis der Wale“: Veronica Ferres rettet Wale in Neuseeland

Im ersten großen Fernsehzweiteiler des neuen Jahres packt das ZDF das Fernweh. Das Umweltdrama «Das Geheimnis der Wale», zu sehen am Sonntag (3. Januar) und Montag (4. Januar) jeweils um 20.15 Uhr, entführt den Zuschauer nach Neuseeland. Dort wird Hauptdarstellerin Veronica Ferres mit einem skrupellosen Energiekonzern konfrontiert, der im Kampf um Bohrrechte bei Mensch und Tier buchstäblich über Leichen geht. Darüber hinaus erzählen die beiden Neunzigminüter eine sensible Familiengeschichte. Anna Waldmann (Ferres) macht sich Sorgen um ihre 15-jährige Tochter Charlotte (Alicia von Rittberg). Gerade erst wurde das Mädchen von der Berliner Polizei sturzbetrunken aus einem gestohlenen Auto gefischt. Um Charlotte dem Dunstkreis ihrer Freunde zu entziehen, fliegt Anna mit ihr für ein. Read More..

ZDF-Zweiteiler "Das Geheimnis der Wale": Veronica Ferres rettet Wale in Neuseeland

Im ersten großen Fernsehzweiteiler des neuen Jahres packt das ZDF das Fernweh. Das Umweltdrama «Das Geheimnis der Wale», zu sehen am Sonntag (3. Januar) und Montag (4. Januar) jeweils um 20.15 Uhr, entführt den Zuschauer nach Neuseeland. Dort wird Hauptdarstellerin Veronica Ferres mit einem skrupellosen Energiekonzern konfrontiert, der im Kampf um Bohrrechte bei Mensch und Tier buchstäblich über Leichen geht. Darüber hinaus erzählen die beiden Neunzigminüter eine sensible Familiengeschichte. Anna Waldmann (Ferres) macht sich Sorgen um ihre 15-jährige Tochter Charlotte (Alicia von Rittberg). Gerade erst wurde das Mädchen von der Berliner Polizei sturzbetrunken aus einem gestohlenen Auto gefischt. Um Charlotte dem Dunstkreis ihrer Freunde zu entziehen, fliegt Anna mit ihr für ein. Read More..