Von Buenos Aires bis «Nueva York»

Als die lateinamerikanische Literatur einst ihren Siegeszug in die Welt antrat, da war es der Zauber ferner Tropen, der die Leser in Europa und Nordamerika in seinen Bann schlug. Der Kolumbianer Gabriel García Márquez führte mit «Hundert Jahre Einsamkeit» das mythische Urwalddorf Macondo in die Weltliteratur ein. Mit ihm und seiner Generation ist der Begriff des «Magischen Realismus» verbunden.Jüngere Latino-Autoren haben damit nicht mehr viel im Sinn. Sie sagen «Basta» zum Magischen Realismus und widmen sich lieber der Wirklichkeit des 21. Jahrhunderts. 36 Kurzgeschichten hat die Hispanistin Michi Strausfeld jetzt in einer Anthologie zusammengestellt. «Schiffe aus Feuer» heißt der Band. Die 13 Autorinnen und 23 Autoren stammen aus 14 verschiedenen Ländern des spanischsprachigen. Read More..

[Tech] Apple iPad endlich auch in Deutschland zu haben

Hamburg (dpa) ­ Glaubt man Steve Jobs, wird der neue Tablet Computer iPad die digitale Welt auf den Kopf stellen. «Das iPad ist etwas vollkommen Neues, magisch und revolutionär», verspricht der Chef von Apple. In den USA fiel diese Botschaft auf fruchtbaren Boden: Innerhalb von 28 Tagen setzte Apple eine Millionen Geräte ab. Beim Start des iPhone vor drei Jahren benötigte Apple noch 74 Tage, um die Millionen-Schwelle erstmals zu überschreiten.Der Ansturm der iPad-Käufer in Nordamerika war so heftig, dass der Marktstart in Europa zwei Mal verschoben werden musste. Doch am Freitag (28. Mai) ist es auch hierzulande so weit: Apple startet in Deutschland den Verkauf des iPads.Während in den USA zunächst nur die iPad-Versionen mit einem WLAN- Funkmodul angeboten wurden, können die Kunden. Read More..

Christina Aguilera sagte Nordamerika-Tour ab

Erst vor kurzem hatte Pop-Star Christina Aguilera (29) die Daten für ihre Nordamerika-Tour bekanntgegeben. Jetzt muss sie die Tour durch 20 Städte auf das kommende Jahr verschieben. «Die Sängerin hatte das Gefühl, dass sie mehr Zeit braucht, um die Show zu proben. Und mit nur einem Monat zwischen dem Erscheinen des Albums und den Tourdaten war das nicht möglich», hieß es in einer Erklärung ihres Konzert-Promoters Live Nation. Neue Konzerttermine für das kommende Jahr würden bald bekanntgegeben. Das neue Studioalbum «Bionic» der Sängerin erscheint am 8. Juni. Außerdem ist Aguilera in ihrem neuen Film «Burlesque» ab November auf der Leinwand zu sehen. Aguileras letztes Studioalbum «Back to Basics» (2006) verkaufte sich alleine in den USA 1,6 Millionen Mal. Die gebürtige New. Read More..

Gute Besserung: U2-Sänger Bono aus Klinik entlassen

U2-Sänger Bono ist nach einer Not-Operation am Rücken aus der Münchner Uniklinik entlassen worden. Es gehe ihm viel besser, sagte der Neurochirurg Jörg Tonn auf der Internetseite der Rockgruppe. Der 50-Jährige habe einen Bandscheibenvorfall und bereits erste Lähmungserscheinungen in den Beinen gehabt. Die irische Band sagte ihre Tournee in Nordamerika ab. Ihr Frontmann müsse mindestens acht Wochen ruhen. Die geplanten Deutschlandtermine in Frankfurt (10.8.), Hannover (12.8.) und München (15.9.) sind vorerst nicht betroffen. Sie sind Teil der Europatour, die am 6. August in der italienischen Stadt Turin starten soll.Ausfallen muss auch der Auftritt als Hauptband beim englischen Glastonbury-Festival im Juni. «Ich bin untröstlich», sagte Bono. «Wir wollten wirklich dort sein, um etwas. Read More..

«Shrek» übertrumpft «Iron Man» an den US-Kinokassen

Das grüne Monster «Shrek» hat «Iron Man» und «Robin Hood» von der Spitze der US-Kinocharts verdrängt. «Für immer Shrek», der vierte und angeblich letzte Teil der Zeichentricksaga, spielte nach Studioschätzungen an seinem Premierenwochenende in Nordamerika 71,3 Millionen Dollar ein. Der bisherige Spitzenreiter «Iron Man 2» rutschte mit gut 26 Millionen Dollar Umsatz auf den zweiten Platz. Das Degen-Abenteuer «Robin Hood» von Regisseur Ridley Scott mit Russell Crowe in der Hauptrolle landete mit 18,7 Millionen Dollar auf Rang drei.«Für immer Shrek» geht in Deutschland am 30. Juni an den Start. Der Animationsstreifen aus dem Hause DreamWorks führt zwar die Charts an, blieb aber hinter den Erwartungen der Filmbranche zurück. «Shrek 2» hatte bei seinem Kinodebüt im Jahr. Read More..

OMG: U2-Sänger Bono in München notoperiert

Weiter Rätselraten um den Zustand von Bono: Der Sänger der irischen Rockband U2 musste sich in München einer Notoperation unterziehen und liegt seither in einer Klinik der bayerischen Hauptstadt. Das Management der Gruppe teilte auf der Internetseite der Band mit, Bono habe sich bei den Vorbereitungen auf den Start des dritten Teils der «360-Grad-Tournee» am Rücken verletzt. Der 50-Jährige werde sich noch einige Tage im Krankenhaus erholen müssen, bevor er in die USA reisen könne.Dort sollten eigentlich die Proben für den Nordamerika-Abschnitt der Tour beginnen. Die Proben, aber auch das erste Konzert am 3. Juni in Salt Lake City mussten wegen der Verletzung des weltbekannten Sängers bereits verschoben werden. U2 ist seit Mitte 2009 auf der mehrteiligen Tournee unterwegs, der vierte. Read More..

Wagner-Freunde zum Kongress in Stralsund

Mit rund 550 Freunden der Musik Richard Wagners hat in Stralsund ein internationaler Wagner-Kongress begonnen. Bis zum Sonntag tauschen sich in Mecklenburg-Vorpommern die Mitglieder von derzeit 137 Wagner-Verbänden weltweit über neue Erkenntnisse zu Leben und Werk des Komponisten (1813-1883) aus. Die meisten Teilnehmer kämen aus Europa, Nordamerika und Asien, sagte der Vize-Chef des Internationalen Richard-Wagner-Verbandes, Thomas Krakow. Die Wagner-Familie vertrat die 89-jährige Verena Lafferentz-Wagner, die letzte lebende Enkelin des Komponisten. Als Rahmenprogramm zum Kongress gibt es im Theater Vorpommern in Stralsund die Oper «Der Fliegende Holländer» sowie eine Wagner-Gala. www.richard-wagner-verband.de

Christina Aguilera geht auf Tour

Pop-Star Christina Aguilera (29) will wieder auf Tour durch Nordamerika gehen. «Bionic», ihr erstes Studioalbum seit vier Jahren, soll Anfang Juni erscheinen. Ab dem 15. Juli tritt sie in 20 Städten auf, gab die Konzertagentur Live Nation laut US-Fachmagazin «Billboard» bekannt. Geplant sind Konzerte unter anderem in Dallas, Houston, Boston und San Diego und in der Nähe von New York. Die britische Pop-Kollegin Leona Lewis (25) ist als Support mit dabei. Aguileras letztes Studioalbum «Back To Basics» (2006) verkaufte sich alleine in den USA 1,6 Millionen Mal. Die gebürtige New Yorkerin ist seit 2002 mit dem Musik-Manager Jordan Bratman verheiratet. Das Paar hat einen Sohn, Max Liron (2).

[WOW] 106 Millionen Dollar für einen Picasso

Für die Rekordsumme von mehr als 106 Millionen Dollar ist in New York ein Bild von Pablo Picasso versteigert worden. Nach Angaben des Auktionshauses Christie's ist das die höchste Summe, die jemals für ein Kunstwerk in einer Auktion erzielt wurde. Das Ölgemälde «Nackte, Grüne Blätter und Büste» aus dem Jahr 1932 wechselte am Dienstagabend (Ortszeit) für 106 482 500 Dollar (ca. 80 Millionen Euro) den Besitzer. Das Werk wurde einem unbekannten Bieter am Telefon für 95 Millionen Dollar zugeschlagen, hinzu kommt das übliche Aufgeld. Der Schätzpreis war auf 70 bis 90 Millionen Dollar angesetzt, der Auktionseinstieg lag bei 58 Millionen.Anfangs wurde so schnell geboten, dass die Gebotsanzeige nicht mit dem Tempo der Auktion mithalten konnte. Sobald das Gebot die 90 Millionen Dollar. Read More..

[KINO] Freddy Krueger schlitzt sich an die Spitze der Kino-Kassen

Der notorische Schlitzer ist zurück: Freddy Krueger ist es auch mit dem achten Remake gelungen, sich an die Spitze der US-Kinocharts zu setzen. Der Horrorklassiker «A Nightmare on Elm Street» spielte nach Angaben des Fachblattes «Hollywood Reporter» 32,2 Millionen Dollar (24,3 Millionen Euro) an seinem Premierenwochenende in den USA ein. Der Kassenerfolg begeisterte Warner Bros. derart, dass die Filmgesellschaft umgehend eine Fortsetzung in Auftrag gab. Deutschen Fans des Nervenkitzels steht die mit geringsten Mitteln gedrehte Neuauflage am 20. Mai ins Haus. Der mit Spannung erwartete «Iron Man 2» läuft in den USA und Kanada erst in dieser Woche an. Er war in Europa und anderen Teilen der Welt bereits vor dem Nordamerika-Start in die Kinos gekommen. Der animierte 3D-Film «Drachenzähmen. Read More..