Mark Knopfler begeistert Fans bei Tourstart

Mit Hits seiner Ex-Band Dire Straits («Brothers in Arms») und Songs aus seiner Solokarriere hat Mark Knopfler am Montagabend seine Fans in Frankfurt begeistert. Es war der Auftakt seiner Deutschlandtour. Zwei Stunden lang lauschten 7500 Besucher in der ausverkauften Festhalle gebannt dem virtuosen Gitarrenspiel und dem typischen melodischen Sprechgesang des britischen Erfolgsmusikers.Der 60 Jahre alte Star des Abends spielte das Konzert im Sitzen - auf Anraten seiner Ärzte, wie er sagte. Dabei trat Knopfler sehr bescheiden auf und ließ auch sechs Musiker, die mit ihm auf der Bühne standen, Gelegenheit zu beeindruckenden Einlagen. Damit begeisterten sie das Publikum: Gegen Ende des Konzerts standen viele Konzertbesucher von ihren Sitzplätzen auf und drängten zur Bühne.Weitere Deutschland-Konzerte:. Read More..

Ballonprojekt vom Winde verweht

Der gelbe Gasballon liegt auf einem Feld bei Oberhausen schlaff auf der Seite - unten an der Seilwinde ist weit und breit kein Mensch zu sehen. So haben sich die Organisatoren der Kulturhauptstadt ihr 1,5 Millionen Euro teures Großprojekt «Schachtzeichen» nicht vorgestellt.Starker Wind hat das Projekt, das an die weit über 1000 Berkwerksschächte des einstigen «Kohlenpotts» erinnern soll, erheblich erschwert. Am Freitag konnten die rund 300 Heliumballons aus Sicherheitsgründen schon wieder nicht aufsteigen - es war der dritte ausgefallene Flugtag des auf neun Tage angelegten Projektes. Allein Pfingstmontag wurden rund 40 Ballons beschädigt und mussten repariert oder ersetzt werden. Hinzu kam Vandalismus: In drei umzäunte Firmengelände waren Unbekannte nachts eingebrochen, schnitten. Read More..

Michael Bublé begeistert mit Stimme und Charme

München (ddp). Der kanadische Swingsänger Michael Bublé ist zum Auftakt seiner Deutschlandtour am Dienstagabend in München von knapp 10 000 begeisterten Zuschauern gefeiert worden. In seinem zweistündigen Programm präsentierte der 34-Jährige Swing- und Jazzklassiker wie «Cry Me A River» oder «All Of Me». Er interpretierte Hits von Stevie Wonder («For Once in My Life») und den Eagles («Heartache Tonight») neu und sang seine eigenen Kompositionen, darunter die Titel «Everything» und «Haven't Met You Yet». Bublé eröffnete den Abend mit einem dramatischen Arrangement mit seiner 13-köpfigen Big Band. Der Kanadier trug wie gewohnt dunklen Anzug und Krawatte und ließ. Read More..

Auf der Konzerttour werden seine Interpretationen von Swing- und Jazzklassiker präsentiert

München (ddp). Der kanadische Swingsänger Michael Bublé macht am Dienstagabend mit dem ersten Deutschlandkonzert seiner «Crazy Love Tour» in München Station. Der 34-Jährige mit der Bariton-Stimme wird dabei seine Interpretationen von Swing- und Jazzklassikern sowie Popsongs präsentieren und eigene Kompositionen wie den Hit «Haven't Met You Yet» zum Besten geben. Sein aktuelles, viertes Album «Crazy Love» hatte Bublé im Oktober veröffentlicht. In den USA schoss es an die Spitze der Charts, in Deutschland belegte es Platz 5. Der Vorgänger «Call Me Irresponsible» (2007) führte auch hierzulande die Hitparaden an. Insgesamt hat Bublé weltweit bislang rund 15 Millionen CDs verkauft. Zur Musik. Read More..

Poppen verboten: Lady Gaga erteilt Tänzern Sex-Verbot

Die US-Sängerin Lady Gaga hat den Tänzern auf ihrer Tournee angeblich Verbote in einem sehr privaten Bereich erteilt. Wie die britische Boulevardzeitung "Daily Star" berichtet, wolle die 24-Jährige mit einem strikten Sex-Verbot für ihre Tänzer verhindern, dass sich diese zu sehr verausgaben und nicht 100 Prozent geben. Zudem sollen durch das Sex-Verbot die erotischen Tanzszenen auf der Bühne echter wirken. Lady Gaga tritt im Rahmen ihrer "Monster Ball"-Tour heute Abend in Oberhausen auf. Die Tournee endet im April 2011. blogtainment/maa/dts ___________________________________ Noch mehr Blogtainment gefällig? Begeistert von diesem Artikel? Na denn: Folgt Blogtainment.de bei Twitter!

Die Auszeichnung in der Kategorie Bester Song holte sich Sido mit «Hey Du»

Oberhausen (ddp). Bei der diesjährigen Verleihung des deutschen Popmusik-Preises Comet hat die Band Silbermond am Freitag zwei Auszeichnungen erhalten. Die Musiker um Sängerin Stefanie Kloß erhielten die Ehrungen als beste Band und für das beste Video des Jahres, wie die Veranstalter mitteilten. Letztere bekamen sie für ihr Video zu dem Song «Krieger des Lichts». Damit sicherten sich Silbermond den fünften und sechsten Comet ihrer Karriere. Weitere Preisträger des Abends waren Tokio Hotel, die als bester Liveact geehrt wurden und bereits ihren insgesamt elften Comet mit nach Hause nehmen konnten. Mark Medlock triumphierte in der Kategorie Bester Künstler und verteidigte damit seinen Titel. Beste Künstlerin wurde Natalie Horler von der. Read More..

[Musik] [Award] Comet für Tokio Hotel und Scooter

Ein Cometen-Schauer ging in Oberhausen nieder: Die kugelförmigen Preise mit einer roten und blauen Hälfte ließ der Fernsehsender VIVA auf die besten deutschen Musiker regnen. Die insgesamt elfte Auszeichnung holte sich Tokio Hotel - diesmal als bester Liveact. «Ihr macht uns wahnsinnig stolz» rief Sänger Bill Kaulitz, der ein lässiges graues Jackett trug. Damit bleib Tokio Hotel auch bei der 15. Comet-Verleihung der Rekordgewinner des Musikpreises.Noch lauter als für die allmählich erwachsen werdende Band jubelten die rund 8000 Zuschauer in der Arena Oberhausen für den neuen Teenie-Star Justin Bieber. Der 16-Jährige präsentierte im schwarzen Outfit mit weißen Knöchelschuhen seinen aktuellen Titel «Somebody to Love», der teilweise im Kreischen der Fans unterging. VIVA-Moderatorin. Read More..

Die Auszeichnung in der Kategorie Bester Song holte sich Sido mit «Hey Du»

Oberhausen (ddp). Bei der diesjährigen Verleihung des deutschen Popmusik-Preises Comet hat die Band Silbermond am Freitag zwei Auszeichnungen erhalten. Die Musiker um Sängerin Stefanie Kloß erhielten die Ehrungen als beste Band und für das beste Video des Jahres, wie die Veranstalter mitteilten. Letztere bekamen sie für ihr Video zu dem Song «Krieger des Lichts». Damit sicherten sich Silbermond den fünften und sechsten Comet ihrer Karriere. Weitere Preisträger des Abends waren Tokio Hotel, die als bester Liveact geehrt wurden und bereits ihren insgesamt elften Comet mit nach Hause nehmen konnten. Mark Medlock triumphierte in der Kategorie Bester Künstler und verteidigte damit seinen Titel. Beste Künstlerin wurde Natalie Horler von der. Read More..

2.0-Teenie-Star Justin Bieber in Deutschland

Justin Bieber (16) hat einen Tick. Alle zwei Minuten neigt der Popstar-Jüngling seinen Kopf und wirft den Pony zur Seite. Dann sitzt sie wieder: seine Justin-Bieber-Frisur, die bei Teenie-Mädchen Kurzatmigkeit auslöst. Und Jungs - Internet- Foren zufolge auch Lesben - übernehmen seinen Surfer-Topfschnitt. Seit Donnerstagmorgen ist der Style setzende Kanadier auf Promotion-Tour in Deutschland, hechtet von einem Radiosender zum nächsten und die kleinen Mädchen im Bieber-Fieber-Wahn hinterher. Sie nennen sich auch die «Biebettes». Am Freitagabend war «The Biebs» mit der Knabenchorstimme und den poppigen R'n'B-Songs wie «Baby» als Gast beim VIVA-Musikpreis «Comet» in Oberhausen angekündigt.Hinter dem Kleinstadtjungen aus Ontario, der mit 16 immer noch nicht im Stimmbruch ist und. Read More..

Justin Bieber mag deutsche Mädels

Der kanadische Popstar Justin Bieber (16) mag die deutschen Mädels. «Ich liebe sie», sagte er am Donnerstag in Frankfurt. Bieber, der mit YouTube-Videos groß raus kam, hat einen deutschen Urgroßvater und kann auf Deutsch nahezu akzentfrei bis zehn zählen. «Das habe ich mir selbst beigebracht, weil ich jetzt schon zum vierten Mal in Deutschland bin.» In Hessen besuchte er zu Promo- Zwecken zwei Radio-Sender. Die etwa 100 hysterischen jungen Frauen vor dem Hessischen Rundfunk nahm der Teenie-Schwarm gelassen. «Ich seh' das ganz entspannt. Da sind halt jede Menge Hormone im Spiel.» Am Freitag tritt Bieber beim Musikpreis «Comet» in Oberhausen auf. www.justinbieber.de