Samuel Finzi in der Hauptrolle – Neu im Team ist Alwara Höfels

Mainz (ddp). In Berlin beginnen am Dienstag die Dreharbeiten zur zweiten Staffel der ZDF-Freitagskrimiserie «Flemming». In acht neuen Folgen ist Samuel Finzi wieder als Kriminalpsychologe Dr. Vincent Flemming zu sehen, wie der Sender am Montag mitteilte. Claudia Michelsen spielt Ann Gittel, Leiterin der Mordkommission und Flemmings geschiedene Ehefrau. Mit dabei sind erneut Anna Thalbach als Gerichtsmedizinerin Dr. Alissa Markus und Oliver Bröcker als Kriminalhauptkommissar Henner Blum. Neu im Team ist Alwara Höfels («Keinohrhasen») als Sekretärin Mette Jumarowski. Diese erkennt mit Scharfblick, was dem Meisterpsychologen Flemming zunächst völlig entgeht: Ann ist schwanger von ihrem Ex-Mann, zu dem es entgegen aller Vorsätze wieder eine. Read More..

Vorausgegangen ist eine Empfehlung des Telemedienausschusses des MDR-Rundfunkrats

Leipzig (ddp-lsc). Der MDR stellt sein ausschließlich im Internet verbreitetes Hörfunkprogramm Jump Interaktiv zum 1. Juli ein. Darüber habe Intendant Udo Reiter den MDR-Rundfunkrat schriftlich informiert, teilte die ARD-Anstalt am Montag in Leipzig nach einer Sitzung des Gremiums mit. Vorausgegangen sei eine Empfehlung des Telemedienausschusses des MDR-Rundfunkrats, das Angebot nicht fortzuführen. Die Vorsitzende des Telemedienausschusses, Gabriele Schade sagte, mit dieser und weiteren Entscheidungen des Rundfunkrates sei ein sehr umfangreicher, einjähriger Prüfprozess mit fünf parallel laufenden Tests abgeschlossen worden. Bei den Drei-Stufen-Tests hatte der Rundfunkrat zu prüfen, inwieweit die Angebote von kika.de, KI.KA-Text, MDR-Online, MDR TEXT. Read More..

Amanda Bynes zieht sich zurück

Berlin (ddp). Amanda Bynes (24), Schauspielerin, hängt ihre Karriere an den Nagel. Im Alter von 24 Jahren gab sie bekannt, dass sie sich aus der Filmbranche zurückziehen werde, wie die «Us Weekly» berichtete. «Ich weiß, 24 ist ein junges Alter, um sich zur Ruhe zu setzen, aber ihr hört es hier von mir. Ich habe aufgehört», schrieb Bynes auf ihrer Twitterseite. Die Schauspielerei sei nicht so lustig, wie es aussehen würde. «Wenn ich etwas nicht mehr liebe, höre ich damit auf. Ich liebe die Schauspielerei nicht mehr, also habe ich damit aufgehört», schrieb Bynes. Sie wurde durch die Filme «Was Mädchen wollen» und «Hairspray» bekannt und landete 2007 auf der Forbesliste der «Besten Gehälter. Read More..

Radiomacher werfen Richard Dreyfuss aus der Leitung

Berlin (ddp). Richard Dreyfuss (62), Schauspieler, wurde aus einer Radioshow geworfen. Mit seinem Anruf in der Radioshow «Coast to Coast AM» wollte der Schauspieler lediglich seinen Freund und Drehbuchautor David Black bei dessen Buchvorstellung unterstützen und wurde stattdessen von den Produzenten aus der Leitung geschmissen, wie die «New York Post» berichtete. Die Verantwortlichen hielten den berühmten Anrufer für einen Hochstapler und beendeten das Gespräch kurzerhand. Black konnte den Moderator davon überzeugen, dass Dreyfuss ein guter Freund von ihm sei und höchstwahrscheinlich wirklich der Anrufer gewesen sein könnte. Wenig später rief der Oscar-Gewinner gut gelaunt erneut an und begleitete die Show für 20 Minuten,. Read More..

Elton John gab Konzert in Israel

Berlin (ddp). Elton John (63), Sänger, gibt trotz internationaler Kritik ein Konzert in Israel. Trotz vermehrter Boykottaufrufe und der Absage vieler Künstler setzte sich Elton John am vergangenen Donnerstag in Tel Aviv an sein Klavier und begeisterte 50.000 Fans, wie die «Daily Mail» berichtete. «Niemand kann mich davon abhalten, hier aufzutreten», sagte John während des Konzerts. Die Musik könne Frieden verbreiten und Menschen zusammenbringen. Nach einem israelischen Angriff auf ein Gaza-Hilfsschiff zu Beginn des Monats hatten pro-palästinensische Gruppen zum Boykott gegen Israel aufgerufen. Daraufhin sagten unter anderem die britische Gruppe Gorillaz sowie die US-Band Pixies ihre Auftritte in Israel ab, schrieb die Zeitung. ddp

Cheryl Cole will angeblich nicht auf die Villa verzichten

London (ddp). Popsängerin Cheryl Cole will nach ihrer Scheidung von Fußballspieler Ashley Cole nun offenbar doch nicht alles ihrem Ex-Mann überlassen. Die 26-Jährige kämpfe darum, weiter in der einst von ihnen gemeinsam bewohnten Villa in der Grafschaft Surrey wohnen zu können, berichtete die Onlineausgabe der britischen Boulevardzeitung «Daily Star». Eine nicht näher benannte Quelle sagte dem Blatt: «Cheryl möchte nirgendwo anders leben.» Zuerst habe sie sich eher danach gefühlt, woanders einen Neuanfang zu machen. Dann habe sie aber gemerkt, wie sehr das Anwesen, das die beiden 2008 für angeblich 3,5 Millionen Pfund (rund 4,2 Millionen Euro) gekauft haben, zu ihrem Zuhause geworden sei. Zunächst hatte es geheißen,. Read More..

Kai Diekmann hat eine fünfstellige Telefonrechnung angehäuft

München (ddp). «Bild»-Chefredakteur Kai Diekmann hat Probleme mit seiner Telefonrechnung. Einem Bericht des Branchenmagazins «Kontakter» zufolge häufte Diekmann eine Telekom-Rechnung in Höhe von rund 42 000 Euro an, als er aus dem Marokko-Urlaub Texte, Bilder und Videos auf seinen 100-Tage-Blog hochlud. Gegen die Roaming-Gebühren habe Diekmann umgehend Widerspruch eingelegt. Ein Sprecher der Axel Springer AG sagte am Montag auf ddp-Anfrage, dass das Unternehmen über Telefonrechnungen seiner Mitarbeiter keine Auskünfte erteile. Der «Kontakter» berichtete weiter, Diekmann habe sich auf einer Management-Tagung hilfesuchend an Telekom-Vorstandschef René Obermann gewandt. Fraglich ist, ob der angesichts der vom ausländischen. Read More..

Romantische Feier für Prinzessin und Daniel Westling – «Ihr habt mir meinen Prinz gegeben»

Stockholm/Berlin (ddp). Strahlend schön und überglücklich hat Kronprinzessin Victoria ihr persönliches Märchen vor Millionen Zuschauern besiegelt: In einer romantischen Zeremonie heiratete die schwedische Thronfolgerin am Samstag in der Stockholmer Domkirche im Beisein zahlreicher gekrönter Häupter ihren früheren Fitnesstrainer Daniel Westling. Die Zuschauer rührten die beiden nicht nur mit mehreren Küssen und vielen zärtlichen Gesten füreinander, sondern auch mit einer emotionalen Rede Victorias an das schwedische Volk. «Ihr habt mir meinen Prinz gegeben», bedankte sich die 32-Jährige am Samstag unter dem Jubel von Zehntausenden Menschen vor dem Stockholmer Schloss. Schätzungsweise rund 500 000 Menschen säumten. Read More..

Keine Sonderbehandlung für Frank Plasberg

Osnabrück (ddp). ARD und NDR setzen trotz der Verpflichtung von Günther Jauch für eine Talksendung am Sonntagabend weiterhin auf die Zusammenarbeit mit Anne Will. «Sie ist eine herausragende Moderatorin, ihre Sendung hat sich überaus positiv entwickelt. Der NDR, aber auch die gesamte ARD haben ein großes Interesse, die erfolgreiche Zusammenarbeit fortzusetzen», sagte NDR-Intendant Lutz Marmor der «Neuen Osnabrücker Zeitung». Er habe mit Anne Will vereinbart, nach ihrem Urlaub über alle Optionen zu sprechen. «Sicher wird ihr der Abschied vom Sonntagssendeplatz nicht leicht fallen, aber das ist so ähnlich wie beim Fußball: Die Stars müssen auch einmal auf einer anderen Position spielen, wenn es dem Team insgesamt. Read More..

Keine Sonderbehandlung für Frank Plasberg

Osnabrück (ddp). ARD und NDR setzen trotz der Verpflichtung von Günther Jauch für eine Talksendung am Sonntagabend weiterhin auf die Zusammenarbeit mit Anne Will. «Sie ist eine herausragende Moderatorin, ihre Sendung hat sich überaus positiv entwickelt. Der NDR, aber auch die gesamte ARD haben ein großes Interesse, die erfolgreiche Zusammenarbeit fortzusetzen», sagte NDR-Intendant Lutz Marmor der «Neuen Osnabrücker Zeitung». Er habe mit Anne Will vereinbart, nach ihrem Urlaub über alle Optionen zu sprechen. «Sicher wird ihr der Abschied vom Sonntagssendeplatz nicht leicht fallen, aber das ist so ähnlich wie beim Fußball: Die Stars müssen auch einmal auf einer anderen Position spielen, wenn es dem Team insgesamt. Read More..