Peter Andre erweitert sein Parfüm-Angebot

Peter André (37), britischer Sänger, lässt jetzt auch Männer duften. Der Popmusiker werde rechtzeitig zum britischen Vatertag am 20. Juni einen Herrenduft auf den Markt bringen, berichtet der Internetdienst «contactmusic.com». Er hoffe, dass er genauso erfolgreich werde, wie sein 2009 eingeführter Frauenduft «Unconditional», so André. «Mein Parfüm verkauft sich immer noch sehr gut - alle 35 Sekunden kauft jemand eine Flasche», sagte der Ex-Mann von Model Katie Price (31). Für das Damenparfüm habe er sich von Sängerin Lily Allen inspirieren lassen. Welcher Mann ihn zu seiner neuen Kreation angeregt hat, ist nicht bekannt. (ddp)

Peter André hat das Boxenluder und Busenwunder Katie Price endgültig abgehakt

Peter André (36), britischer Sänger, hat die gescheitere Beziehung zum sexy Boxenluder und Busenwunder Katie Price für sich abgehakt. Eine Auszeit während der Weihnachtstage im Kreise der Familie in Australien hätte ihm neuen Lebensmut gegeben, sagte er der britischen Tageszeitung «News Of The World». «Ich konnte alles hinter mir lassen, all diesen Wahnsinn», so der Ex-Ehemann von Model Katie Price. Das Paar war im September 2009 nach einem in den Medien ausgetragenen Ehekrieg geschieden worden. Der «Mysterious Girl»-Sänger wolle nun ein neues Kapitel in seinem Leben beginnen. Im Februar soll ein neues Album erscheinen. Außerdem plant er, eine Coffee-Shop-Kette in Großbritannien zu eröffnen. (ddp/sho)

Katie Price und Peter Andre: Ehe-Krieg selbst unterm Weihnachts-Baum

Katie Price (31), Glamourmodel, und ihr Ex-Mann Peter Andre haben sogar zu Weihnachten nicht die Waffen ruhen lassen. Andre, der seine Kinder am ersten Weihnachtsfeiertag bei sich hatte, missfiel die blond gesträhnte Irokesenfrisur seines vierjährigen Sohnes Junior, wie der «Mirror» schreibt. Deshalb habe er seinen Bruder, der Friseur ist, zu sich gerufen, damit dieser seiner zweijährigen Tochter Princess eine Kurzhaarfrisur verpasst. Als Price die gemeinsamen Kinder am zweiten Weihnachtsfeiertag zurückbekam, war sie schockiert. Auf «Twitter» schrieb sie: «Ich kann es nicht glauben, dass Princess mit so kurzen Haaren zurückkommt. Das ist völlig daneben.« Kurz darauf fügte sie hinzu: »Peters Bruder hat Princess die Haare abgeschnitten. Ich kann ihr keinen Pferdeschwanz. Read More..

Sexy Boxenluder Katie Price zwei Wochen alleine im Busch

Katie Price (31), Glamour-Model und Busen-Wunder, bleibt in den kommenden zwei Wochen in Australien und lässt ihre drei kleinen Kinder zu Hause in Großbritannien warten. Sie wolle bis zum Ende der englischen Dschungelsendung «Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!» in Down Under bleiben, um die Gage für ihren Auftritt in der Finalshow zu kassieren, schreibt der «Daily Mirror». Erst danach werde sie zu ihren Sprösslingen Harvey, Junior und Princess Tiaamii zurückkehren. Die drei sind derzeit bei Price' Ex-Mann Peter Andre. Ihren Ausstieg aus dem Dschungel-Camp hatte sie damit begründet, dass sie ihre Kinder stark vermisse. Nun müssen sich die Kleinen bis zum Wiedersehen mit ihrer Mutter noch einige Zeit gedulden. «Es ist nicht wegen des Geldes», versuchte Price sich zu rechtfertigen.. Read More..

Sänger Peter André will nicht mehr mit EX Katie Price in den Dschungel

Peter André (36), Sänger, wollte nicht mit seiner Ex-Frau zurück in den Dschungel. Der Sänger hatte alle Angebote der Studiobosse abgelehnt, in der laufenden Staffel der englischen Ausgabe von «Ich bin ein Star, holt mich hier raus» gemeinsam mit seiner Ex-Frau Katie Price (31) in den australischen Dschungel zurückzukehren, wie die Zeitung «The Sun» berichtete. Der Weg in die Show wäre für ihn ein Rückschritt gewesen, aber er wolle nur noch nach vorne schauen, schrieb André in einer Kolumne. Price und André hatten sich 2004 in der Show medienwirksam kennen und lieben gelernt und wenig später geheiratet. Am 22. Oktober diesen Jahres wurde die Skandalehe der Beiden geschieden. Price selbst erhoffe sich von ihrer Rückkehr ins Dschungelcamp nach eigenen Angaben etwas Ruhe und. Read More..