Pfarrer hängt Polizei ab

Krimi-Pfarrer schlägt Autobahnpolizei: Die ZDF-Serie «Ihr Auftrag, Pater Castell» hat am Donnerstagabend die beste Einschaltquote erzielt. 5,05 Millionen Zuschauer (Marktanteil 17,4 Prozent) sahen die neue Folge des Krimiformats mit Francis Fulton-Smith in der Hauptrolle, RTL erreichte mit einer Wiederholung aus der Reihe «Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei» 3,51 Millionen Menschen (12,1 Prozent).Dazwischen schob sich die ARD mit der Show «Die schönsten Grand Prix Hits aller Zeiten»: 3,63 Millionen Zuschauer (12,3 Prozent) schalteten nach Senderangaben ab 20.15 Uhr ein. Die ProSieben-Castingshow «Germany's Next Topmodel» hatte 3,06 Millionen Zuschauer (10,7 Prozent), der Sat.1-Film «Ein Schatz zum Verlieben» 2,29 Millionen (8,0 Prozent) und die Vox-Actionkomödie «Rush. Read More..

Beuys an die Große Glocke gehängt

Buchstäblich an der ganz Großen Glocke hängt der Künstler Joseph Beuys (1921-1986) demnächst in einer oberösterreichischen Pfarrkirche. Für das katholische Gotteshaus seiner 1500-Seelen-Heimatgemeinde Kollerschlag im Mühlviertel hat der in Düsseldorf lebende Künstler Heinz Baumüller (60) eine «Josephsglocke» geschaffen, die ein Beuys-Abbild trägt. «Der Pfarrer rief mich an und hat mich gefragt, ob ich die Glocke machen wollte, da hab ich Ja gesagt», erklärte der langjährige Beuys-Mitarbeiter der Nachrichtenagentur dpa.Das von Baumüller entworfenen Geläut zeigt die unverkennbare Silhouette des hockenden Beuys mit Filzhut, der eine Axt in den Händen hält. Weitere Zimmermanns-Werkzeuge und die Aufschrift «Hl. Joseph - Patron unserer Pfarre» zieren die Glocke. Vorlage für. Read More..

SWR dreht Spielfilm über die heimliche Familie eines Pfarrers

Baden-Baden (ddp). Das Thema Zölibat und die heimliche Familie eines katholischen Pfarrers stehen im Mittelpunkt eines neuen SWR-Spielfilms. Die Hauptrollen in «Am Kreuzweg» spielen nach Senderangaben Harald Krassnitzer und Karoline Eichhorn. Der Film, der in Baden-Württemberg und Berlin entsteht und noch bis Mitte Mai gedreht wird, wird am «Filmmittwoch im Ersten» zu sehen sein und nicht vor 2011 laufen. Regie führt Uwe Janson. Conrad Feninger (Krassnitzer) ist katholischer Pfarrer mit Leib und Seele und in seiner Gemeinde beliebt und angesehen. Was keiner weiß: Der Geistliche ist mit einer Frau liiert und hat zwei Kinder. Die Beziehung zu seiner Jugendliebe Dr. Karin Wagner (Eichhorn), die in einem katholischen Krankenhaus in der Nähe. Read More..

Pfarrer aus Hamburg unter Kinderporno-Verdacht

Beinahe unglaublicher Verdacht: Die Staatsanwaltschaft Hamburg ermittelt gegen einen evangelischen Pastor aus Hamburg-Rahlstedt. Der 47-Jährige steht unter dem Verdacht, Kinderpornografie besessen und sich möglicherweise auch an Kindern vergangen zu haben, wie die Tageszeitung «Die Welt» (Dienstagsausgabe) berichtet. Das Blatt beruft sich auf die Staatsanwaltschaft und die evangelische Kirchenleitung. Dem Bericht zufolge war die Polizei im Rahmen der Zerschlagung eines Kinderporno-Rings auf den Geistlichen gestoßen. Die Wohnung des Seelsorgers wurde bereits durchsucht. Dabei nahmen die Beamten Festplatten und Computer mit. Nach der ersten Durchsicht hätten die Fahnder eine erhebliche Zahl entsprechender Bilder sichergestellt, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Wilhelm Möllers,. Read More..