Presse:Post plant radikalen Umbau der Briefsparte

Die Deutsche Post <DPW.ETR> bereitet nach einem Magazinbericht das größte Sparprogramm in der Geschichte ihrer Briefsparte vor. Wie die "Wirtschaftswoche" unter Berufung auf Konzernkreisen berichtet, will das Unternehmen innerhalb eines Jahres eine Milliarde Euro einsparen. Das sei rund das Fünffache des bisher veranschlagten Betrags in Höhe von 180 Millionen Euro. Das Projekt mit dem Namen "One" solle noch im Spätsommer starten und sei kürzlich vor rund 50 Führungskräften vorgestellt worden.Die Deutsche Post wollte den Bericht am Samstag nicht kommentieren. Der Briefmarkt sei tendenziell rückläufig, unter anderem, weil immer mehr Mitteilungen per E-Mail versandt würden, sagte ein Postsprecher der dpa. Im Briefbereich müsse die Post deshalb jede Möglichkeit der Kosteneinsparung. Read More..

Pete Doherty bekommt Post aus Kreuzberg

Der britische Skandalrocker Pete Doherty (31) bekommt teure Post aus Berlin. Laut Medienberichten vom Freitag hat er sich einen Strafbefehl über 30 000 Euro wegen Sachbeschädigung eingehandelt. Der Musiker soll im Dezember bei einer Kneipentour in Kreuzberg mit einer Flasche eine Autoscheibe zerdeppert haben. Ein Zeuge rief die Polizei. Diese nahm Doherty mit aufs Revier und setzte ihn danach wieder auf freien Fuß. Das Straf-Schreiben über 30 Tagessätze à 1000 Euro ist ins Englische übersetzt. Doherty kann dagegen noch Einspruch erheben.

Post muss Briefkästen der Konkurrenz dulden

Briefkästen der Deutschen Post <DPW.ETR> sind keine Platzhirsche. Die Post muss es nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs hinnehmen, wenn die Konkurrenz ihre eigenen Briefkästen unmittelbar neben den traditionell gelben Kästen der Post oder direkt vor deren Filialen aufstellt.Dies hatte die Post eigentlich einem Briefzustelldienst verbieten wollen, der in Nürnberg mehr als 50 rot lackierte Briefkästen platzierte - jeden zweiten davon direkt neben einer Filiale oder einem Post-Briefkasten, dazu sind beide Briefkasten-Versionen gleich hoch. Egal, entschied der I. Zivilsenat des BGH, der für das Wettbewerbsrecht zuständig ist. Die roten Briefkästen unterschieden sich klar von den gelben der Post.Die Post ist dagegen überzeugt, dass die Kunden durch die beiden Varianten in unmittelbarer. Read More..

Russell Crowe wird zackig

In Down Under geht bei Belieben jetzt die Post mit Russell Crowe (46) ab. Wie die BBC auf ihrer Website meldet, widmet man dem gebürtigen Neuseeländer mit australischen Pass (seit 2006) nun eigene Briefmarken. Auf der einen ist der Hollywood-Star zu sehen, wie er - im «Robin Hood»-Kostüm - durch den Sherwood Forest streift, eine andere zeigt ihn beim Abschießen eines Pfeils. Ein Sprecher der australischen Post sagte, die anstehende Premiere des Abenteuerfilms «Robin Hood», in dem Crowe die Hauptrolle spielt, bei den Filmfestspielen in Cannes kommende Woche sei ein guter Anlass, den mit einem Oscar ausgezeichneten Schauspieler mit den Marken zu ehren.

Post investiert in Fürth

In der nach dem Quelle-Aus wirtschaftlich gebeutelten Stadt Fürth schafft die Deutsche Post <DPW.ETR> bis zu 700 Arbeitsplätze. Der für die Briefsparte zuständige Vorstand Jürgen Gerdes stellte am Donnerstag in München Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) die Pläne für das Callcenter vor. Demnach will die Post in Fürth ein Service- und Beratungszentrum für ihr geplantes Internet-Brief-Angebot einrichten, bereits in diesem Jahr sollen 450 Arbeitsplätze entstehen. "Diese Jobperspektiven braucht die Region gerade jetzt", sagte Seehofer laut Mitteilung der Staatskanzlei.

Briefmarken-Format statt „Big Screen“: Holywood-Schauspieler Russell Crowe auf Briefmarke verewigt

Der australische Schauspieler Russell Crowe soll in seinem Heimatland erneut auf einer Briefmarke verewigt werden. Die australische Post will einen Satz Briefmarken herausgeben, auf denen der 46-Jährige in seiner Rolle in dem neuen "Robin Hood"-Film von Ridley Scott zu sehen ist. Mit den Marken solle Crowes Beitrag für die australische Filmindustrie gewürdigt werden, hieß es in einer Bekanntmachung der Post. Crowe war bereits im vergangenen Jahr anlässlich des australischen Nationalfeiertags auf einer Briefmarke zu sehen gewesen. blogtainment/maa/dts ___________________________________ Noch mehr Blogtainment gefällig? Begeistert von diesem Artikel? Na denn: Folgt Blogtainment.de bei Twitter!

Internet-Musik-Stars: Afghanistan-GIs landen Hit mit Lady-Gaga-Video

Sie schwingen die Hüfte, tanzen und haben ganz offensichtlich viel Spaß: Amerikanische Soldaten haben ein Musikvideo von Lady Gaga nachempfunden und damit einen Hit auf YouTube gelandet. «Telephone: The Afghanistan Remake» verzeichnete bis zum Sonntagvormittag schon über zwei Millionen Abrufe auf YouTube. Die «Washington Post» berichtete, die Soldaten der 82. Luftlandedivision hätten das Video vor einer Woche in einem Armeeschuppen in der südwestlichen Farah-Provinz aufgenommen und hochgeladen. Während die Soldaten teils in Armeekleidung, teils mit nacktem Oberkörper und in Fantasiekostümen nach Art von Lady Gaga aus Absperrband und Pappe tanzen, sieht man im Hintergrund von Zeit zu Zeit Waffen herumliegen, an der Wand baumelt eine Dart-Scheibe.Die «Washington Post» meinte, den. Read More..

Afganistan-GIs landen Youtube-Hit mit Lady-Gaga-Remake

Sie schwingen die Hüfte, tanzen und haben ganz offensichtlich viel Spaß: Amerikanische Soldaten haben ein Musikvideo von Lady Gaga nachempfunden und damit einen Hit auf Youtube gelandet. «Telephone: The Afghanistan Remake» verzeichnete bis zum Samstagvormittag schon knapp eine Millionen Abrufe auf Youtube.Die «Washington Post» berichtete, die Soldaten der 82. Luftlandedivision hätten das Video vor einer Woche in einem Armeeschuppen in der südwestlichen Farah-Provinz aufgenommen und hochgeladen. Während die Soldaten teils in Armeekleidung, teils mit nacktem Oberkörper und in Fantasiekostümen nach Art von Lady Gaga aus Absperrband und Pappe tanzen, sieht man im Hintergrund von Zeit zu Zeit Waffen herumliegen, an der Wand baumelt eine Dart-Scheibe.Die «Washington Post» meinte, den. Read More..

Jessica Alba lässt was anbrennen

Für einige Aufregung sorgte Hollywood-Schauspielerin Jessica Alba (29) in einem New Yorker Hotel, weil ihr offensichtlich die Fischstäbchen anbrannten. Sie wollte laut «New York Post» eigentlich ihrer knapp zweijährigen Tochter Honor Marie Warren ein Abendessen zubereiten, konnte aber in dem trendigen Smyth Hotel anscheinend den Herd nicht bedienen. «Der Feueralarm im ganzen Haus ging los. Der Rauch war so schlimm, dass die Feuerwehr kommen musste. Die anderen Gäste waren ziemlich sauer», sagte ein Insider der «New York Post». Alba hält sich zum Tribeca Film Festival in New York auf, wo sie ihren neuen Streifen «The Killer Inside Me» vorstellte.

Howard Stern To Replace Simon Cowell for $100 MILLION

According to a post in PerezHilton.com, Howard Stern is willing to replace Simon Cowell on American Idol only if the production offers him a whooping $100 in payment. In an interview, Stern says: "They'd have to pay me a ton of dough because I already make a ton of dough. Yeah I would do that show for $100 million." The controversial radio talkshow host Stern, who is rumoured to be leaving Xirius XM soon, described being a judge on Idol would be "the best job on the planet." He also refers to the show as  "f***ing karaoke contest"