Preis für Schauspielkunst an Moritz Bleibtreu

Ludwigshafen (dpa) ­ Der Schauspieler Moritz Bleibtreu ist am Freitag in Ludwigshafen mit dem «Preis für Schauspielkunst» des Festivals des deutschen Films ausgezeichnet worden. Festivaldirektor Michael Kötz lobte das «wahrhaft überragende Können» des 38-Jährigen. Es gebe kaum eine auch sehr ernste Charaktervariante, die Bleibtreu bisher nicht auf die Leinwand gezaubert habe, sagte er laut vorab verbreiteter Mitteilung in seiner Laudatio. Der undotierter Preis für Schauspielkunst wird an herausragende Akteure vergeben, die im deutschen Film Charakter und Persönlichkeit gezeigt haben. Zu den bisherigen Preisträgern gehören Hannelore Elsner, Nina Hoss, Klaus Maria Brandauer oder Hanna Schygulla. Das Festival geht am Sonntag mit der Vergabe des Filmkunstpreises zu Ende.Nach der Verleihung. Read More..

[Geld] [Auto] Hohe Preisunterschiede bei Superbenzin in Europa

Mit Beginn der Urlaubszeit variieren die Preise an den Zapfsäulen europaweit stark. Wie der Auto Club Europa (ACE) in Stuttgart ermittelt hat, beträgt die Differenz zwischen dem höchsten und dem niedrigsten Preis für einen Liter Superbenzin derzeit 1,07 Euro.Am teuersten ist der Kraftstoff jetzt in der Türkei, wo 1,88 Euro pro Liter verlangt werden. Am günstigsten tanken Autofahrer im Westen Russlands: 81 Cent werden dort für einen Liter verlangt. Der europäische Durchschnittspreis beträgt laut ACE zurzeit 1,25 Euro, der in Deutschland liegt mit 1,43 Euro deutlich darüber.     ACE-Grafik zu den Spritpreisen: dpaq.de/Benzin

William Kentridge erhält Kyoto-Kunstpreis

Der südafrikanische Künstler William Kentridge erhält den diesjährigen Kyoto-Preis für sein Lebenswerk. Die Auszeichnung ist neben dem Nobelpreis eine der weltweit wichtigsten Ehrungen in Kultur und Wissenschaft. Der mit 50 Millionen Yen (rund 450 000 Euro) dotierte Preis wird jedes Jahr im November im japanischen Kyoto verliehen. Das teilte die Firma Kyocera in Neuss (Niordrhein-Westfalen) mit. Der Gründer des japanischen Technologiekonzerns Kyocera, Kazuo Inamori, hatte den Kyoto-Preis ins Leben gerufen. Vergeben wird er jährlich durch die Inamori-Stiftung.Nach Ansicht des Preis-Komitees zeichnen sich Kentridges Werke durch die Kombination traditioneller Zeichnungen mit neuen Medien aus. Der Künstler und Regisseur setze darin etwa Kohle-Zeichnungen zu Videoproduktionen zusammen,. Read More..

Peter André fühlt sich geehrt

Berlin (ddp). Peter André (37), Sänger, wird zum besten Vater des Jahres gekürt. Der Künstler, der mit seiner Ex-Frau Katie Price (32) drei Kinder aufzieht, hat am vergangenen Donnerstag stolz den Preis als bester Vater entgegengenommen, wie die «Daily Mail» berichtete. Der 37-Jährige hatte sich in einer öffentlichen Abstimmung durchgesetzt, da er sich trotz Trennung von seiner Frau nicht nur um seine zwei leiblichen Kinder mit Price kümmere, sondern auch um deren erstes Kind aus einer früheren Beziehung. «Es war ein aufregendes Jahr für mich und die Kinder. Es ist eine Ehre, mit diesem Preis so viel öffentlichen Zuspruch und Unterstützung zu bekommen», sagte André bei der Preisverleihung in London. Nach. Read More..

Mendelssohn-Preis für Iris Berben und Lang Lang

Die Schauspielerin Iris Berben und der Pianist Lang Lang haben am Samstagabend in Leipzig den Internationalen Mendelssohn-Preis 2010 erhalten. Die Preise wurden während eines Gala-Konzerts im Leipziger Gewandhaus übergeben.Berben wurde für ihr gesellschaftliches Engagement ausgezeichnet, Lang Lang erhielt den Preis der Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Stiftung für sein musikalisches Schaffen. Im vergangenen Jahr zählte Altbundeskanzler Helmut Schmidt zu den Ausgezeichneten.Während des Gala-Konzerts präsentierte das Gewandhausorchester unter Leitung von Riccardo Chailly Werke von Mendelssohn Bartholdy, Johann Sebastian Bach sowie Robert Schumann. Begleitet wurde das Orchester von Margarita Höhenrieder am Klavier. Schauspielerin Veronica Ferres moderierte die Preisverleihung.Der undotierte. Read More..

Formel 1: McLaren feiert Doppelsieg in Kanada – Lewis Hamilton gewinnt in Montréal

McLaren kann beim Großen Preis von Kanada wieder einen Doppelsieg feiern. Lewis Hamilton gewann in Montréal und setzte sich im McLaren gegen seinen Teamkollegen Jenson Button und gegen Fernando Alsono im Ferrari durch. Es ist bereits der zweite Doppelerfolg von McLaren in Folge. Damit übernahm Hamilton auch die Führung in der WM-Wertung. Der Australier Mark Webber musste diese abgeben, nachdem er im Red Bull nur Fünfter wurde. Als bester Deutscher ging Sebastian Vettel auf Platz 4 ins Ziel. Nico Rosberg wurde im Mercedes Sechster, Michael Schumacher nur Elfter. blogtainment/wes/dts ___________________________________ Noch mehr Sport bei Blogtainment. Begeistert von diesem Artikel? Follow Blogtainment Twitter!

Sieger im plattdeutschen Erzählwettbewerb geehrt

Die Sieger des niederdeutschen Erzählwettbewerbs «Vertell doch mal!» sind in Hamburg ausgezeichnet worden. Der 1. Preis mit 1000 Euro ging an Martha-Luise Lessing aus Trappenkamp bei Kiel.Die vier Radio-Landesprogramme des Norddeutschen Rundfunks (NDR) hatten zusammen mit dem Ohnsorg-Theater in Hamburg aufgerufen, Geschichten zum Thema «Hartpuckern» («Herzklopfen») einzuschicken. Insgesamt gingen 1800 Erzählungen ein. Die 25 besten erscheinen als Buch im Wachholtz-Verlag Neumünster.Elise Andresen-Bunjes aus Rotenburg an der Wümme (Niedersachsen) kam auf Platz zwei (750 Euro). Den dritten Preis (500 Euro) erhielt Volker Krüger aus dem nordfriesischen Bordelum. Elke de Witt aus Dornumersiel (Niedersachsen) schaffte es auf den vierten Platz (350 Euro). Platz fünf (250 Euro) ging an. Read More..

Filmpreis für Münchener Polizei-Satire

Mit einer amüsanten Geschichte über die absurde Regelungswut eines unterbeschäftigten Dorfpolizisten hat der Münchener Regisseur Giulio Ricciarelli bei den 17. Rüsselsheimer Kurzfilmtagen gesiegt. Der 15-minütige Streifen «Ampelmann» brachte dem in Mailand geborenen Ricciarelli (45) 5000 Euro für den ersten Preis ein. Insgesamt wurden bei dem jährlichen Satirefilm-Wettbewerb in Hessen 22 Filme gezeigt.Der zweite Preis (2000 Euro) des vom Publikum entschiedenen Wettstreits ging an die Hamburger Filmerin Lena Liberta. Sie beschrieb den vergeblichen Versuchen eines Schleusers wider Willen, eine afrikanische Familie aus seinem Lastwagen loszuwerden. Platz drei (1000 Euro) errang das Berliner Filmteam Erik Schmitt, Oliver Walser und Stephan Müller. Die Gruppe präsentierte Ideen, wie. Read More..

Iris Berben und Lang Lang mit Mendelssohn-Preis ausgezeichnet

Die Schauspielerin Iris Berben und der Pianist Lang Lang sind in Leipzig mit dem Internationalen Mendelssohn-Preis 2010 ausgezeichnet worden. Die Preise wurden während eines Gala-Konzerts im Leipziger Gewandhaus überreicht. Berben wurde für ihr gesellschaftliches Engagement ausgezeichnet, Lang Lang erhielt den Preis für sein musikalisches Schaffen, begründete die Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Stiftung die Wahl der beiden diesjährigen Preisträger. Der undotierte Mendelssohn-Preis wird seit 2007 verliehen. Er geht auf den Komponisten und früheren Gewandhaus-Kapellmeister Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847) zurück.Sichtlich gerührt nahm Schauspielerin Iris Berben die Auszeichnung entgegen. Die 59-Jährige erhielt den Ehrenpreis für ihre Rolle als Mittlerin zwischen jüdischer und. Read More..

Thomas Hirschhorn erhält Schwitters-Kunstpreis

Der in Paris lebende Künstler Thomas Hirschhorn ist der Preisträger des Kurt-Schwitters-Preises 2011. Der in Bern geborene Künstler erhält den mit 25 000 Euro dotierten Preis Ende des kommenden Jahres.Ausgezeichnet wird er für seine Installationen, die oft Höhlen, Labyrinthen, Monumenten oder auch Waschsalons und Klassenzimmern ähneln, teilte eine Sprecherin des Sprengel Museums in Hannover am Freitag mit. Der Preis wird von der niedersächsischen Sparkassen-Stiftung verliehen.