500 000 jubeln bei Stockholmer Märchenhochzeit

Die Traumhochzeit von Schwedens Kronprinzessin Victoria mit ihrem langjährigen Gefährten Daniel Westling hat alle Erwartungen übertroffen. Knapp eine halbe Million Menschen bejubelten das Paar am Samstag bei der Fahrt in der offenen Kutsche durch Stockholms Straßen. Der vom Ex-Fitnesstrainer zum Prinzen von Schweden und Herzog von Västergötland aufgestiegene Bräutigam rührte mit seiner Rede an Victoria 400 Hochzeitsgäste im Schloss ebenso wie Millionen Fernsehzuschauer, als er sagte: «Victoria, das Größte überhaupt ist die Liebe. Ich liebe Dich so.»Zur Trauung im Stockholmer Dom kam die 32-jährige Thronfolgerin in einem schlicht-eleganten Brautkleid des schwedischen Designers Pär Engsheden. Beim Jawort vor dem Altar wischte sich der frisch gekürte und sichtlich aufgeregte. Read More..

Romantische Feier für Prinzessin und Daniel Westling – «Ihr habt mir meinen Prinz gegeben»

Stockholm/Berlin (ddp). Strahlend schön und überglücklich hat Kronprinzessin Victoria ihr persönliches Märchen vor Millionen Zuschauern besiegelt: In einer romantischen Zeremonie heiratete die schwedische Thronfolgerin am Samstag in der Stockholmer Domkirche im Beisein zahlreicher gekrönter Häupter ihren früheren Fitnesstrainer Daniel Westling. Die Zuschauer rührten die beiden nicht nur mit mehreren Küssen und vielen zärtlichen Gesten füreinander, sondern auch mit einer emotionalen Rede Victorias an das schwedische Volk. «Ihr habt mir meinen Prinz gegeben», bedankte sich die 32-Jährige am Samstag unter dem Jubel von Zehntausenden Menschen vor dem Stockholmer Schloss. Schätzungsweise rund 500 000 Menschen säumten. Read More..

William und Harry bauen englisches WM-Team wieder auf

Berlin (ddp). Prinz William (28) und Prinz Harry (25), britische Thronfolger, geben der englischen Fußballmannschaft neuen Mut. Nach einem enttäuschenden 0:0 gegen Algerien und dem drohenden WM-Aus nach der Vorrunde gab es Unterstützung von höchster Stelle für die Spieler der englischen Nationalmannschaft, wie das Magazin «People» berichtete. «Als die Jungs in die Umkleidekabine kamen, waren sie sehr niedergeschlagen aufgrund ihrer Leistung auf dem Platz, aber als wir wieder gingen, haben wir alle gelacht und gescherzt», sagte Prinz William. Die beiden Prinzen besuchten die Spieler an der Seite von David Beckham direkt nach dem Spiel am vergangenen Freitag in deren Umkleidekabine. «Wir haben uns zum Idioten gemacht und versucht, zusammen. Read More..

Kronprinzessin Victoria und Daniel sind verheiratet

Kronprinzessin Victoria und ihr Wunsch-Prinz sind ein Ehepaar. Am Samstagnachmittag haben sich die schwedische Thronfolgerin und ihr Ex-Fitnesstrainer Daniel Westling im Stockholmer Dom das Ja-Wort gegeben. Der Sohn einer Beamtenfamilie wird damit zum Prinzen von Schweden und Herzog von Västergötland. Etwa 1100 offizielle Gäste verfolgten die Trauung in der «Storkyrka», in der vor genau 34 Jahren auch Victorias Eltern, Königin Silvia und König Carl XVI. Gustaf, geheiratet hatten. Während Daniel seine Nervosität nicht verbergen konnte, lächelte Victoria sehr entspannt und schickte vor dem Altar sogar noch ein Zwinkern in die Runde.Die Thronfolgerin ließ sich in einem schlichten Kleid aus cremefarbener Seide des international bekannten schwedischen Designers Pär Engsheden trauen.. Read More..

Prinz Harry wäre gerne Surfer

Als Prinz lebt er ein Luxusleben, doch Queen-Enkel Harry wäre lieber Surfer oder Tierfotograf. Bei einem Besuch im afrikanischen Lesotho enthüllte der 25-Jährige zudem, dass er am liebsten in Afrika leben würde, berichtete die britische Nachrichtenagentur PA. Harry und sein älterer Bruder sind derzeit auf einer Reise durch den Süden Afrikas. Bei einem Treffen mit HIV-positiven Jugendlichen in Lesotho sollten die britischen Prinzen ihre Träume über eine Zeichnung schreiben. Harry, angehender Militärpilot, gab an: professioneller Surfer, Wildtierfotograf, Hubschrauberpilot und Leben in Afrika. William, der Zweite in der britischen Thronfolge und Rettungsflieger, schrieb ganz pflichtbewusst: «Erfolgreicher Pilot».

Vaterschaft von Prinz William dementiert

Berlin (ddp). Prinz William (27), Nummer zwei der britischen Thronfolge, sorgt doch nicht für königlichen Nachwuchs. Die Gerüchte einer möglichen Schwangerschaft von Williams Langzeit-Freundin Kate Middleton (28), wurden von einem Sprecher des Königshauses als Schwachsinn bezeichnet, wie die «Us-Weekly» berichtete. Die aktuellen Schlagzeilen über eine große königliche Vertuschungsaktion aufgrund einer angeblichen Schwangerschaft von Middleton sei kompletter Mist und definitiv nicht wahr. Einmal in Rasche geredet, machte der Sprecher kurzerhand auch noch mit den kursierenden Hochzeitsgerüchten des Paares Schluss. William befindet sich zurzeit mit seinem Bruder Harry in Süd Afrika, während seine Freundin die WM zu Hause vor dem. Read More..

Vaterschaft Prinz Williams dementiert

Prinz William (27), Nummer zwei der britischen Thronfolge, sorgt doch nicht für königlichen Nachwuchs. Die Gerüchte einer möglichen Schwangerschaft von Williams Langzeit-Freundin Kate Middleton (28), wurden von einem Sprecher des Königshauses als Schwachsinn bezeichnet, wie die «Us-Weekly» berichtete. Die aktuellen Schlagzeilen über eine große königliche Vertuschungsaktion aufgrund einer angeblichen Schwangerschaft von Middleton sei kompletter Mist und definitiv nicht wahr. Einmal in Rage geredet, machte der Sprecher kurzerhand auch noch mit den kursierenden Hochzeitsgerüchten des Paares Schluss. William befindet sich zurzeit mit seinem Bruder Harry in Südafrika, während seine Freundin die WM zu Hause vor dem Fernseher verfolgen wird, schrieb die Zeitung. ddp

Stars helfen Prinz Charles

Zahlreiche Klassik-Musikstars werden bei einem Überraschungskonzert der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern zu Gunsten der Regenwald-Stiftung von Prinz Charles auftreten. Initiator der Benefizveranstaltung am 28. August in Ulrichshusen ist der britische Stargeiger Daniel Hope, wie der Leiter der Festspiele, Matthias von Hülsen, sagte. Für das Konzert unter dem Motto «Tu was» haben unter anderem der Sänger Thomas Quasthoff, der Jazz-Trompeter Till Brönner und der Klarinettist David Orlowsky zugesagt. Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) sei Schirmherr. www.festspiele-mv.de

Prachtvolle Geburtstagsparade für die Queen

Die britische Königin hat sich von tausenden Untertanen zu ihrem 84. Geburtstag feiern lassen. Auch die oberste Riege der Königsfamilie versammelte sich am Samstag in London für die offizielle Geburtstagsparade «Trooping the Colours».An der prachtvollen Militärzeremonie nahm unter locker bewölktem Himmel auch der Ehemann von Elizabeth II., Prinz Philip, teil, obwohl der 89-Jährige vor wenigen Tagen an der Hand operiert worden war. Auch Thronfolger Prinz Charles (61) kam trotz einer Atemweginfektion. Dessen Ehefrau Camilla (62) war ebenfalls mit von der Partie. Sie hatte sich vor wenigen Wochen das Bein gebrochen. Queen-Enkel Prinz William (27) fehlte auch nicht bei der königlichen Feier, die seit Jahrhunderten Tradition ist.Die Queen hatte zwar schon am 21. April Geburtstag. Da aber. Read More..

«Turandot» feiert Premiere auf Bremer Seebühne

Die Zuschauer in Bremen wurden bei der Premiere der Open-Air-Oper «Turandot» erstmal enttäuscht. Der Wind blies so stark, dass die akrobatischen Stunts an einem Kran ausfallen mussten.«Das wäre viel zu gefährlich», entschuldigte sich der Generalintendant des Theaters, Hans-Joachim Frey, beim Publikum. Doch was danach folgte, entschädigte die Opernfans auf der Seebühne allemal: stimmgewaltige Arien vor einem malerischen Sonnenuntergang im alten Werfthafen. Am Ende der Vorstellung spendeten die Zuschauer minutenlangen Applaus und Bravorufe.    «Turandot», die letzte Oper von Giacomo Puccini, erzählt von einer kaltherzigen chinesischen Thronerbin. Prinzessin Turandot gibt ihren Verehrern Rätsel auf und lässt sie köpfen, wenn sie versagen. Auch Prinz Calaf muss drei Rätsel lösen.. Read More..